Sonntag um 17.30 Uhr gegen Schalke 04
Freiburg will wieder guten Fußball zeigen

Freiburg (woge). Immer wenn der Sportclub Freiburg ein Spiel verloren hatte, folgte eine Reaktion. Darauf konnten sich die Fans der Breisgauer verlassen und diese soll auch im heutigen Heimspiel (17.30 Uhr) gegen Schalke 04 erfolgen. SC-Trainer Christian Streich, der heute zum 100. Mal bei einem Heimspiel des Sportclubs auf der Bank sitzt, war mit der 0:3-Niederlage in Darmstadt überhaupt nicht zufrieden. Vor allem das Zweikampfverhalten seiner Mannschaft ließ zu wünschen übrig. Dies soll und wird gegen die Königsblauen nicht passieren. "Wir können besser spielen, das haben wir auch öfters gezeigt", so der Coach bei der Pressekonferenz.
Dies wird auch notwendig sein, denn mit Schalke kommt ein Mitkonkurrent um die Europaplätze ins Schwarzwaldstadion. Die "Knappen", die vor der Saison hoch gehandelt wurden und bisher nicht richtig überzeugen konnten, können mit einem Sieg bis auf einen Punkt zu Freiburg aufschließen. Dass sie es besser können, haben sie in der vergangenen Woche in Leverkusen eindrucksvoll gezeigt.
„Sie haben jetzt ihre Aufstellung, ihren Rhythmus und ihre Qualität gefunden", hat der SC-Trainer beobachtet. „Aber die müssen sie gegen uns erstmal durchsetzen, wir werden uns wehren." Er hat sich mit seiner Mannschaft intensiv auf das Spiel vorbereitet. Vor allem will Freiburg seinen Fans wieder guten Fußball bieten. Das hat der SC schon öfters gezeigt und die erreichten 44 Punkte sprechen für sich und daher sind die Europa-League-Plätze machbar.

Autor:

Daniel Hengst aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen