Alles zum Thema Bürgermeisterwahl

Beiträge zum Thema Bürgermeisterwahl

Lokales
Haslachs Bürgermeister Philipp Saar gratuliert im Namen der Raumschaft dem neuen Hofstetter Rathauschef Martin Aßmuth (vorne links). Blumen erhielt auch Ehefrau Simone Aßmuth (fünfte von links).

In Hofstetten folgt Martin Aßmuth auf Henry Heller
Neuer Bürgermeister mit knapp 98 Prozent der Stimmen gewählt

Hofstetten (her). Martin Aßmuth heißt der neue Bürgermeister von Hofstetten. Einen riesigen Vertrauensvorschuss gaben dabei die Wähler ihrem neuen Bürgermeister. Trotz schönstem Sommerwetter und einem zu erwartenden Wahlausgang war schon die Wahlbeteiligung von 67,77 Prozent die erste positive Überraschung. Von den 1.421 Wahlberechtigten gingen am Sonntag 963 zur Wahl. Lediglich neun Stimmen waren ungültig. Martin Aßmuth konnte 932 Stimmen, 97,69 Prozent, auf sich vereinen. Die einzige...

  • Hofstetten
  • 24.04.18
  • 74× gelesen
Lokales
Der strahlende Wahlsieger Meinrad Baumann (r.) mit Ehemann Götz Lechler

Bad Peterstal-Griesbach bestätigt Amtsinhaber
Baumann bleibt Bürgermeister

Bad Peterstal-Griesbach (jtk). Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl am Sonntag in Bad Peterstal-Griesbach wurde um kurz vor 19 Uhr von Melitta Hörr, Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses und stellvertretende Bürgermeisterin, bekanntgegeben: Mit 91,71 Prozent der abgegebenen Wählerstimmen wurde Amtsinhaber Meinrad Baumann für die nächsten acht Jahre als Bürgermeister von Bad Peterstal-Griesbach bestätigt. Dieses überragende Ergebnis kommentierte der strahlende Sieger mit den Worten: „Ich bin...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 13.03.18
  • 31× gelesen
Lokales
Gregor Bühler (Zweiter von rechts) leistete die Unterschrift im Beisein seiner Stellvertreter Rolf Hauser, Ambros Bühler (l.) und Wolfgang Hetzel (r.).

Neuer Bürgermeister übernimmt die Geschäfte
Gregor Bühler tritt Amt an

Sasbach (sp). Die erste Amtshandlung des neuen Bürgermeisters von Sasbach ist vollzogen. Denn am Neujahrstag, seinem ersten offiziellen Arbeitstag als Bürgermeister, unterzeichnete Gregor Bühler (Zweiter von rechts) gemäß der Gemeindeordnung eine Erklärung, dass er am 1. Januar sein Amt als Bürgermeister angetreten hat. Bürgermeister Gregor Bühler leistete die Unterschrift im Beisein seiner Stellvertreter Rolf Hauser, Ambros Bühler und Wolfgang Hetzel, die durch ihre Teilnahme bezeugten, dass...

  • Sasbach
  • 02.01.18
  • 31× gelesen
Lokales
Klaus Jehle (Mitte), hier mit Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer Foto: hga

Bürgermeister Klaus Jehle über 1997 und Hohberg heute
"Wahlkampf mit vielen Höhen und Tiefen"

Hohberg (rek). Im Sommer 1997 setzte sich Klaus Jehle, zuvor beim Medizinischen Dienst der Krankenkassen in Lahr in der Stabsstelle der Geschäftsführung, bei der Bürgermeisterwahl im zweiten Wahlgang durch. Acht Jahre später hatte er wieder ernsthafte Widersacher, gewann aber im ersten Wahlgang deutlich. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit dem 61-Jährigen, für den jetzt die dritte Amtsperiode läuft. Welche Erinnerungen und Erwartungen hatten Sie, als Sie sich um das Amt als Bürgermeister...

  • Hohberg
  • 17.11.17
  • 22× gelesen
Lokales
Berghauptens neuer Bürgermeister Philipp Clever (mit Ehefrau Viktoria) mit zwei weiteren Kandidaten Gerhard Brüderle und Konrad Gaß (2. und 3. vorne rechts)
4 Bilder

Entscheidung im ersten Wahlgang unter vier Bewerbern
Berghaupten wählt Clever als Nachfolger

Berghaupten (rek). Überraschend hat der 31-jährige Philipp Clever im ersten Wahlgang die Bürgermeisterwahl um die Nachfolge von Jürgen Schäfer gegen drei Mitbewerber gewonnen. Als Schäfer, der aus Altersgründen nicht mehr antrat, das Ergebnis von 51,2 Prozent für Clever verlas, fielen sich Clever und seine frau Viktoria glücklich in die Arme. Gerhard Brüderle aus Berghaupten erhielt 26,1 Prozent, Waltersweiers Ortsvorsteher Konrad Gaß 14,7 Prozent und Stephan Bruder (Ohlsbach) 6,4 Prozent...

  • Berghaupten
  • 16.10.17
  • 49× gelesen
Lokales
Der glücklicher Sieger Wolfgang Hermann mit seiner Partnerin Nadine Wien (zweite von rechts).
2 Bilder

Bürgermeisterwahlen in Hausach und Oberharmersbach
Wolfgang Hermann und Richard Weith vereinen die meisten Stimmen auf sich

Hausach/Oberharmersbach (kal/hep). Mit Hausach und Oberharmersbach haben seit Sonntag nun auch die letzten beiden Gemeinden im diesjährigen Kinzigtäler Wahlreigen ein neues Stadtoberhaupt. In Hausach erreichte Wolfgang Hermann, bisheriger Hauptamtsleiter in Gernsbach, im zweiten Wahlgang einen überragenden Sieg mit 74,39 Prozent der abgegebenen Stimmen. Sein Mitbewerber, der Hausacher Polizeibeamte und Gemeinderat Frank Breig, kam auf 24,41 Prozent. 16 Stimmen waren ungültig. Die...

  • Hausach
  • 16.10.17
  • 47× gelesen
Lokales
Souverän siegte Gregor Bühler im ersten Wahlgang und wird der neue Bürgermeister von Sasbach – hier mit seiner Ehefrau Tanja.
2 Bilder

Bürgermeisterwahl in Sasbach
Sensationeller Wahlsieg für Gregor Bühler

Sasbach (sp). „Ich freue mich auf die Zukunft mit Ihnen, wir haben einiges vor“. Der künftige Sasbacher Bürgermeister Gregor Bühler blickte nach seinem sensationellen Wahlsieg (59,9 Prozent) gegen den amtierenden Bürgermeister Wolfgang Reinholz (34,18 Prozent) und Mitkonkurrent Wolfgang Weber (6,28 Prozent) „voller Tatendrang“ nach vorne, während der Geschlagene sichtlich niedergeschlagen, aber gefasst und – sofern dies für so eine Schlappe nach 16 Amtsjahren die richtige Wortwahl ist – als...

  • Sasbach
  • 10.10.17
  • 349× gelesen
Lokales
8 Bilder

Amtsinhaber in Seebach im Amt bestätigt
Schmälzle mit 99 Prozent gewählt

Seebach (dh). Reinhard Schmälzle bleibt Bürgermeister in Seelbach, das war bereits vor der Wahl am Sonntag klar, da der Amtsinhaber auch bei seiner dritten Wiederwahl keinen Gegenkandidaten hatte. Eine gute Wahlbeteiligung und ein ebensolches Ergebnis hatte sich der 54-Jährige gewünscht und wurde nicht enttäuscht. Von den 1.181 Wahlberechtigten gingen 77,14 Prozent an die Wahlurne. Von den gültigen Stimmen entfielen 99,31 Prozent auf den Amtsinhaber. Beides ein Traumergebnis für einen...

  • Seebach
  • 27.09.17
  • 76× gelesen
Lokales
Reinhard Schmälzle bleibt wohl Chef in Seebacher Rathaus.

Ergebnis der Bürgermeisterwahl in Seebach wird um 20 Uhr bekannt gegeben
Reinhard Schmälzle hat nach 24 Jahren weiter "Freude am Amt"

Seebach (dh). In Seebach steht am kommenden Sonntag nicht nur die Bundestagswahl an, sondern auch die Wahl des Bürgermeisters. Einziger Kandidat auf dem Stimmzettel ist der Amtsinhaber Reinhard Schmälzle. Der 54-jährige Amtsinhaber geht damit seiner vierten Amtzeit entgegen. Bei Hauptamtsleiter Markus Brügel laufen die Fäden für die Bundestags- und Bürgermeisterwahl zusammen. "Für die Bundestagswahl sind 1.093 Wahlberechtigte im Wählerverzeichnis eingetragen, für die Bürgermeisterwahl sind...

  • Seebach
  • 20.09.17
  • 153× gelesen
Lokales

Frist für Bewerber um Bürgermeisteramt beendet
Drei Kandidaten in Oberharmersbach

Oberharmersbach (bos). In Oberharmersbach endete am vergangenen Montag um 18 Uhr die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl am 15. Oktober. Der amtierende Amtsinhaber Siegfried Huber wird für keine weitere Amtszeit kandidieren. Der Gemeindewahlausschuss hatte in seiner Sitzung am Montagabend die Zulassungen von Dominika Hättig, Aleksandar Jotov und Richard Weith beschlossen. Den Anfang im Wahlreigen machte die derzeitige Oberharmersbacher Hauptamtsleiterin Dominika Hättig. Sie hatte ihre...

  • Oberharmersbach
  • 19.09.17
  • 34× gelesen
Lokales
Der Seelbacher Hauptamtsleiter Pascal Weber (Mitte) ist der einzige Bewerber bei der Bürgermeisterwahl in Ringsheim am 8. Oktober.

Bürgermeisterwahl in Ringsheim am 8. Oktober
Pascal Weber bleibt der einzige Kandidat

Ringsheim (gro). Es bleibt bei einem Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 8. Oktober in Ringsheim. Die Bewerbungsfrist war am Montag abgelaufen, ohne das ein weiterer Kandidat seine Unterlagen abgegeben hatte. Der Gemeindewahlausschuss unter der Leitung des bisherigen Amtsinhaber Heinrich Dixa, der nicht mehr antritt, der am Dienstagabend tagte, hat die Bewerbung von Pascal Weber zugelassen. Der 40-jährige Weber ist parteilos und seit 2008 Hauptamtsleiter in Seelbach. Nach dem Abitur...

  • Ringsheim
  • 12.09.17
  • 84× gelesen
Lokales
Alexander Schröder wurde am Sonntag mit deutlicher Mehrheit wiedergewählt.

Keine Überraschung bei der Wahl am Sonntag – 89,9 Prozent für den Amtsinhaber
Alexander Schröder bleibt Meißenheims Bürgermeister

Meißenheim (mam). Die Würfel sind erwartungsgemäß schon im ersten Wahlgang gefallen: Mit rund 89,9 Prozent der abgegebenen Stimmen wurde Amtsinhaber Alexander Schröder am Sonntag in Meißenheim wiedergewählt. Sein einziger Gegenkandidat, Gerhard Bidermann, verzeichnet mit rund 9,5 Prozent einen Achtungserfolg. Obwohl kein Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet worden war, nahm sich das Team des Wahlausschussvorsitzenden und stellvertretenden Bürgermeisters Heinz Schlecht pünktlich ab 18 Uhr bewusst...

  • Meißenheim
  • 12.09.17
  • 21× gelesen
Lokales
Aleksandar Jotov hat seine Bewerbung zum Bürgermeister bei der Gemeinde Oberharmersbach eingereicht.

Aleksandar Jotov möchte Bürgermeister werden
51-jähriger Vertriebsmanager bewirbt sich in Oberharmersbach

Oberharmersbach (bos). Für die Wahl am 15. Oktober hat Oberharmersbach einen zweiten Bürgermeisterkandidaten. Nach Dominika Hättig hatte der 51-jährige Aleksandar Jotov seine Bewerbungsunterlagen am Mittwochmittag beim Rathaus eingereicht. Der amtierende Amtsinhaber Siegfried Huber wird nicht mehr antreten. Jotov lebt gemeinsam mit seiner Frau und seinen beidenKindern in Donaueschingen. 1965 in Bulgarien geboren, kam er Anfang der 70er-Jahre nach Deutschland, wo er im Kreis Rottweil...

  • Oberharmersbach
  • 06.09.17
  • 284× gelesen
Lokales

Uwe Gaiser kandidiert
Bürgermeisterwahl Oppenau

Oppenau (st). Als erster Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in Oppenau hat Uwe Gaiser seine Bewerbung abgeben. Der 53-Jährige ist Diplom-Verwaltungswirt und seit 2011 Kämmerer in Oppenau. Die Wahl für die Nachfolge des verstorbenen Bürgermeisters Thomas Grieser findet am 29. Oktober statt.

  • Oppenau
  • 30.08.17
  • 386× gelesen
Lokales
Bernd Schneider
2 Bilder

Bernd Schreiber und Klaus Armbruster kandidieren in Steinach und Mühlenbach
Zwei weitere Bewerber für das Bürgermeisteramt

Ortenau (bos). Am letzten Tag der Bewerbungsfristen für die Bürgermeisterwahlen im Kinzigtal, gaben noch zwei Bewerber ihre Bewerbungsunterlagen in den Rathäusern von Steinach und Mühlenbach ab. Den Anfang machte der Mühlenbacher Bernd Schreiber, der seine Unterlagen am Mittag beim Rathaus in Steinach einreichte. Damit folgt der 50-Jährige auf Nicolai Bischler. Der bisherige Amtsinhaber Frank Edelmann wird bei der Wahl am 24. September nicht mehr antreten. Mit dem Gedanken sich zu bewerben...

  • Ortenau
  • 29.08.17
  • 96× gelesen
Lokales

Wolfgang Hermann tritt in Hausach als Kandidat an
Vierter Bewerber um das Bürgermeisteramt steht fest

Hausach (bos). Da waren es vier: Hausach hat mit Wolfgang Hermann (51) einen weiteren Bewerber um das Bürgermeisteramt.  Der derzeitige Gernsbacher Hauptamtsleiter wirft nach Frank Silzer, Frank Breig und Frank Lehmann seinen Hut für die Wahl am 24. September in den Ring. Er hat seine Bewerbung am heutigen Freitag, 18. August, um 11 Uhr in Hausach abgegeben. Das bestätigte auf Nachfrage des Stadtanzeigers auch die Stadtverwaltung. Hermann absolvierte sein Studium der Rechts- und...

  • Hausach
  • 18.08.17
  • 133× gelesen
Lokales

Bürgermeisterwahl in Meißenheim am 10. September
Zwei Kandidaten gehen ins Rennen

Meißenheim (ds). Am 5. Dezember endet die erste Amtszeit von Bürgermeister Alexander Schröder in Meißenheim. Gestern war Bewerbungsschluss für die Wahl am 10. September. Am heutigen Mittwoch tritt der Gemeindewahlausschuss um 18 Uhr in einer öffentlichen Sitzung zusammen, um über die Rechtmäßigkeit und Zulassung der eingegangene Bewerbungen zu befinden. Gleich als Erster warf Amtsinhaber Alexander Schröder seinen Hut in den Ring. Schon beim Neujahrsempfang kündigte der 44-Jährige eine erneute...

  • Meißenheim
  • 15.08.17
  • 18× gelesen
Lokales
Frank Lehmann gibt seine Kandidatur bekannt.

Dritter Bewerber kündigt sich für Hausacher Bürgermeisterwahl an
Frank Lehmann folgt auf Frank Silzer und Frank Breig

Hausach (bos). Frank zum Ersten, Frank zum Zweiten und Frank zum Dritten. Hausach hat einen weiteren Kandidaten, der seinen Hut bei der Wahl zum Bürgermeister am 24. September in den Ring werfen will. Mit Frank Breig und Frank Silzer hatten sich im Vorfeld bereits zwei Einheimische um das Amt von  Manfred Wöhrle, der seit 16 Jahren die Geschicke der Stadt lenkt und nicht erneut antreten wird, beworben (wir berichteten). Frank Breig ist Polizeibeamter, sitzt für die CDU im Hausacher...

  • Hausach
  • 11.08.17
  • 58× gelesen
Lokales
Dominika Hättig stellt sich am 15. Oktober zur Wahl.

Oberharmersbacher Hauptamtsleiterin bewirbt sich als Rathauschefin
Dominika Hättig eröffnet Wahlkampf mit Paukenschlag

Oberharmersbach (kor). Am 15. Oktober wählt Oberharmersbach einen neuen Bürgermeister. Die Bewerbungsfrist für die Wahl der neuen Rathausspitze – der amtierende Amtsinhaber Siegfried Huber kandidiert nicht mehr – begann am vergangenen Samstag. Bereits am Morgen lagen im Briefkasten des Rathauses die Unterlagen der ersten Bewerberin. Es ist Dominika Hättig, Hauptamtsleiterin und Ratsschreiberin der Gemeinde. Dies bestätigte Bürgermeister Siegfried Huber als Wahlausschuss-Vorsitzender....

  • Oberharmersbach
  • 08.08.17
  • 73× gelesen
Lokales
Pascal Weber hat seine Bewerbungsunterlagen eingereicht.

Bisheriger Hauptamtsleiter in Seelbach will bei der Bürgermeisterwahl in Ringsheim überzeugen
Pascal Weber wirft seinen Hut in den Ring

Ringsheim (st). Pascal Weber, derzeit Hauptamtsleiter in Seelbach, möchte neuer Bürgermeister in Ringsheim werden. Der 40-jährige in Mahlberg lebende Diplom-Verwaltungswirt hat bereits zum frühestmöglichen Zeitpunkt seine Bewerbung für die Wahl am 8. Oktober abgegeben. "Ringsheim ist eine überaus attraktive Gemeinde mit guter kommunaler Infrastruktur und besten Entwicklungschancen. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern, dem Gemeinderat sowie den Mitarbeitern der Gemeinde möchte ich den...

  • Ringsheim
  • 17.07.17
  • 116× gelesen
Lokales
Im September und Oktober finden die drei Wahlen der Rathaus-Chefs statt.

Anstehende Bürgermeisterwahlen auch in Ringsheim und Berghaupten
Nur in Meißenheim ist ein doppelter Wahltag möglich

Ortenau (rek). Am 24. September ist Bundestagswahl. Für Meißenheims Bürger könnte an diesem Tag ein doppelter Wahlgang anstehen, dann, wenn die Bürgermeisterwahl in die zweite Runde geht. Weitere Rathäuser in der Ortenau erhalten neue Chefs, etwa Ringsheim und Bergaupten. Während in Meißenheim Amtsinhaber Alexander Schröder ein weiteres Mal antritt, erhalten Ringsheim und Berghaupten neue Bürgermeister. Heinrich Dixa in Ringsheim hat selbst entschieden, nicht mehr zu kandidieren und Jürgen...

  • 07.07.17
  • 26× gelesen
Lokales
Welcher Bürgermeister im Rathaus Einzug halten wird, bleibt abzuwarten.

Frank Silzer und Frank Breig wollen antreten
Es gibt zwei Anwärter für Bürgermeisteramt

Hausach (cao). Obwohl in Hausach die Bewerbungsfrist für die Wahl um das Bürgermeisteramt erst am 1. Juli beginnt, gibt es bereits zwei ernstzunehmende Interessenten. Nachdem der parteilose 52-jährige Frank Silzer schon länger angedeutet hat, dass er für das Amt kandidiert, meldete sich nun mit dem 45-jährigen CDU-Gemeinderat Frank Breig ein zweiter Interessent um die Nachfolge des scheidenden Bürgermeisters Manfred Wöhrle. Nach dem Bürgermeisterwahlkampf in Haslach ist die Frage nach möglichen...

  • Hausach
  • 12.06.17
  • 71× gelesen
Lokales
Im Raum Achern stehen neben der Bundestagswahl drei Bürgermeisterwahlen an.

Bundestags- und Bürgermeisterwahl: zwei Termine in Kappelrodeck und Sasbach
Nur in Seebach wird an einem Tag zwei Mal gewählt

Ortenau (ds). In Kappelrodeck, Seebach und Lauf wird in diesem Jahr nicht nur zur Bundestagswahl an die Urnen gebeten. Auch die Bürgermeisterwahlen stehen an. Alle drei Amtsinhaber – Stefan Hattenbach, Reinhard Schmälzle und Wolfgang Reinholz – wollen es noch einmal wissen und stellen sich erneut zur Wahl. Während es für Hattenbach die zweite Wahlperiode wäre, stünde für Schmälzle die vierte und für Reinholz die dritte Amtszeit an. In Kappelrodeck wird am 10. September gewählt, losgelöst von...

  • 30.05.17
  • 29× gelesen
Lokales
Mit dem Jahreswechsel wird in das Wolfacher Rathaus ein Nachfolger für Gottfried Moser einziehen.

Erste Kandidaten bewerben sich in der Stadt Wolfach

Wolfach. Seit gut vier Wochen läuft in Wolfach die Bewerbungsfrist für die Nachfolge von Bürgermeister Gottfried Moser. Das Warten hat nun ein Ende. Die erste Bewerbung wurde am Sonntag abgegeben, eine zweite Kandidatur wurde am Dienstag eingereicht. Frank Eggert aus Wolfach und Maik Knötig, ebenfalls aus Wolfach, heißen die beiden ersten Kandidaten. In der Stadt mit ihren etwa 5850 Einwohnern stehen damit schon einmal wenigstens zwei Namen für die Wahl am Sonntag, 12. Oktober, auf...

  • Wolfach
  • 15.02.17
  • 10× gelesen
  • 1
  • 2