FUSSBALL: 12. und 13. Januar 2019
Hallenturnier des SV Zunsweier

Offenburg-Zunsweier (woge). Nach dem sich bereits am Samstag, 12.01.2019, die Mannschaften des SV Ortenberg I und der SV Diersburg in der Gruppe A sowie der VfR Elgersweier und der SV Ortenberg II für die Zwischenrunde qualifiziert haben, geht es am Sonntag, 13.01.2019, ab 12.30 Uhr mit den Vorrundenspielen der Gruppen C und D des Hallenturniers des SV Zunsweier weiter. In der Gruppe C versuchen der SV Neumühl, TGB Lahr und der SV Oberkirch dem großen Favoriten Offenburger FV (Verbandsliga) Paroli zu bieten.

Die Gruppe D ist mit Gastgeber SV Zunsweier, dem TuS Kinzigtal, SV Heiligenzell und dem SV Niederschopfheim recht ausgeglichen besetzt. Die Zwischenrunde beginnt mit zwei Gruppen á vier Mannschaften um 15 Uhr. Auch hier kommen die beiden Grupppenersten- und Zweiten weiter, die sich im Halbfinale ab 17.30 Uhr gegenüberstehen. Der Gewinner des dritten Platzes wird um 18.10 Uhr von den unterlegenen Teams der Halbfinalspiele in einem spannenden Neun-Meter-Schießen ermittelt und das Endspiel um den Hatz-Moninger-Cup wird um 18.27 Uhr in der Zunsweierer Sporthalle angepfiffen. Es werden wieder interessante und spannendene Spiele beim traditionellen Hallenturnier des SV Zunsweier erwartet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen