FC 08 Villingen II – SC Durbachtal 2:3
"Rebdörfler" meistern die erste Relegationshürde mit Bravour

Allen Grund zum Jubeln hatte der SC Durbachtal, der in Villingen das erste Relegationsspiel mit 3:2 gewinnen konnte.
  • Allen Grund zum Jubeln hatte der SC Durbachtal, der in Villingen das erste Relegationsspiel mit 3:2 gewinnen konnte.
  • Foto: fis
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Wahnsinns Stimmung im Villinger Friedensgrund. Der SC Durbachtal siegte eine Minute vor der regulären Spielzeit knapp mit 3:2 und wartet jetzt am 20. Juni zu Hause auf den SV Weil. Unfassbar stöhnte Trainer Jan Haist nach Spielschluss in Villingen.
Die Mannschaft um das Trainergespann Haist Brombach führte nach einem Strafstoß durch Timo Petereit nach 13 Minuten schon früh mit 1:0. Villingen hatte zwar gefühlt mehr Ballbesitz, aber Durbachtal war im Angriff gefährlicher und effektiver. Das Chancenverhältnis von 4:0 für die Ortenauer machte es deutlich. Nach kurzer Behandlungsphase startete Marco Meier übers halbe Feld und schob das Leder links unten ins Eck zum 2:0.
Der Nadelstich saß. Villingen kam wie umgewandelt aus der Kabine und machte Druck. In der 49. Minute war es Kamran Yahyaijan der per Starfstoß zum 1:2 traf. Und in der 59. erzielte der gleiche Spieler nach einem langen Bein per Strafstoß gar den Ausgleich. Dennoch blieb Durbachtal in der Vorwärtsbewegung immer brandgefährlich. Eine Minute vor Ende der regulären Spielzeit war es Marius Hauser der die Schwarzwälder aus allen Träumen riss. Bei einem Konter setzte Hauser die Hausherren mit dem entscheidenden 3:2 Schach Matt.
Dadurch haben die Ortenauer nun am 20. Juni im zweiten Relegationsspiel zu Hause im Graf-Metternich-Stadion gegen den SV Weil am Rhein alle Trümpfe in der Hand.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.