Marihuana an Minderjährige abgegeben
Nach Anzeige Wohnung durchsucht

Haslach (st). Wegen des Verdachts eines Verbrechens im Sinne des Betäubungsmittelgesetzes haben die Beamten des Polizeireviers Haslach die Ermittlungen aufgenommen, heißt es in einer Presseinformation. Dabei soll ein Mann Anfang 50 im vergangenen Jahr einer Minderjährigen einen Joint zum Konsum überlassen haben. Nach der jetzigen Anzeige hierzu, erwirkten die Ermittler einen Durchsuchungsbeschluss, der am Donnerstag vergangener Woche an der Wohnanschrift in einer Gemeinde im Kinzigtal vollstreckt wurde. Dabei konnten neben rund 55 Gramm Marihuana, Ecstasy-Tabletten und geringen Mengen Amphetamin auch Bargeld und Verpackungsmaterialien sichergestellt werden, die auf einen Handel schließen lassen könnten.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen