Symbol für nachhaltiges Bauen
Baumpflanzaktion beim ersten Spatenstich

Baumpflanzaktion (v. l.): Hauptamtsleiter Daniel Kunz, Achim Hannott (BDF), Bürgermeister Jochen Paleit, Georg Lange (BDF) und Christoph Windscheif (BDF)
  • Baumpflanzaktion (v. l.): Hauptamtsleiter Daniel Kunz, Achim Hannott (BDF), Bürgermeister Jochen Paleit, Georg Lange (BDF) und Christoph Windscheif (BDF)
  • Foto: Gemeinde Kappel-Grafenhausen
  • hochgeladen von Daniela Santo

Kappel-Grafenhausen (st). Im neuen Gewerbegebiet in Kappel-Grafenhausen stehen die Signale auf Grün. Dort entsteht im kommenden Jahr die europaweit modernste Ausstellung von Fertighäusern mit einem besonders klimaschonenden Konzept. Bürgermeister Jochen Paleit nutzte den ersten Spatenstich, um gemeinsam mit den Geschäftsführern des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF), Achim Hannott und Georg Lange, die ersten Bäume auf dem Baugrundstück der „FertighausWelt Schwarzwald“ zu pflanzen.

Neues Gewerbegebiet

„Ich freue mich über die Ansiedlung der 'FertighausWelt' als gelungenen Auftakt zur Gründung eines attraktiven Gewerbegebietes. Damit verbinde ich den Wunsch, dass der Nachhaltigkeitsgrundsatz in der städtebaulichen Entwicklung auch unserer Gemeinde neue Impulse bekommt“, erklärte Bürgermeister Paleit. Die Bäume stehen als Symbol für nachhaltiges Bauen und sind Teil des Ausstellungskonzeptes der "FertighausWelt".

„Holz ist das wichtigste Baumaterial für Fertighäuser und der Schwarzwald eine der bedeutendsten Regionen für die nachhaltige Holznutzung in Deutschland“, sagen die BDF-Geschäftsführer Hannott und Lange. Die "FertighausWelt", deren Betreiber der Verband ist, wird eine mindestens ausgeglichene Klimabilanz haben. Dafür sorgen hohe Ansprüche an die 15 Referenzgebäude in Holzfertigbauweise, die auf dem rund 17.000 Quadratmeter großen Gelände an der A5 errichtet werden. Sie zeichnen sich durch hervorragende Dämmung, die Nutzung erneuerbarer Energien, schonenden Einsatz natürlicher Ressourcen und eine lange Lebensdauer aus.

Bauweise im Trend

Die zukunftsfähige Bauweise liegt voll im Trend: Der Marktanteil des Holzfertigbaus steigt dynamisch. Er liegt im Bundesdurchschnitt bei rund 22 Prozent, in Baden-Württemberg sogar bei rund 40 Prozent aller neuen Ein- und Zweifamilienhäuser. In ihr neuestes Leuchtturmprojekt in Kappel-Grafenhausen investieren die beteiligten Fertighaus-Hersteller rund 15 Millionen Euro. Die Eröffnung der "FertighausWelt Schwarzwald" für Besucher ist im Herbst 2021 geplant.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen