Hochschule füröffentliche Verwaltung
Beste Aussichten nach dem Studium

Rektor Joachim Beck

Die Hochschule Kehl ist eine von zwei Einrichtungen für öffentliche Verwaltung in Baden-Württemberg. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit Rektor Prof. Dr. Joachim Beck über die angebotenen Studiengänge der öffentlichen Verwaltung.

90 Prozent haben schnell einen Job

Wie sind die Berufsaussichten für Absolventen der Hochschule?
Diese sind sehr gut. Unsere jüngste Absolventenbefragung von 2018 hat ergeben, dass etwa 90 Prozent der Studierenden noch vor Abschluss eine Stelle gefunden oder zumindest in Aussicht hatten. 87 Prozent haben angegeben, eine Beamtenstelle zu haben, drei Prozent sind als tarifbeschäftigte Mitarbeiter angestellt. Gerade einmal jeder zehnte hatte zum damaligen Zeitpunkt noch keine Stelle, und das aufgrund eines Auslandaufenthalts oder einem weiteren Studium.

Wie sieht es mit Praktika oder Auslandsaufenthalten in den Bachelor-Studiengängen aus?
Studierende, die ein Praktika in der EU oder im Schengen-Raum absolvieren möchten, können es grundsätzlich ohne Einschränkungen antreten. Außerhalb der EU ist ein Praktikum aufgrund vorhandener Reisewarnungen nicht möglich.

Verwaltung unterliegt ständigem Wandel, neuen Vorgaben und Gesetzen: Wie bleiben die Studenten und Absolventen auf dem Laufenden?
Dafür ist die Lehre an der Hochschule Kehl stets auf dem neuesten Stand. Die Professoren sind vielfältig in der Forschung und Weiterbildung tätig und verfügen über zahlreiche Verbindungen in die Praxis, wodurch sie stets mit aktuellen Themen konfrontiert sind und diese in die Lehre importieren können. Absolventen der Hochschule haben die Möglichkeit durch die Mitgliedschaft in Alumni-Vereinen mit der Hochschule in Kontakt zu bleiben und über aktuelle Verwaltungsthemen informiert zu werden. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, ihr Wissen in Weiterbildungsangeboten zu aktualisieren und weiterzuentwickeln.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen