Rathauschef löst Versprechen vom Rathaussturm an Kinder ein
Ein Eis aus der Hand von OB Toni Vetrano

Ein leckeres Eis aus den Hängen des Kehler Oberbürgemeisters bekommt nicht jeder.
2Bilder
  • Ein leckeres Eis aus den Hängen des Kehler Oberbürgemeisters bekommt nicht jeder.
  • Foto: Stadt Kehl
  • hochgeladen von Christina Großheim

Kehl (st). Oberbürgermeister Toni Vetrano hält, was er verspricht: Am Dienstagmorgen, 18. Juli, gab es für alle Kreuzmatt-Kindergartenkinder ein Eis. Der OB löste damit sein Versprechen
ein, das er den Kindern beim Rathaussturm am schmutzigen Donnerstag gegeben
hatte.
 
Erdbeere, Vanille und Schokolade: Jubelnd nahmen mehr als 100 Kinder ihr Eis von Toni
Vetrano und Steve Altmann von der Narrenzunft „Kehler Schlammhexen“ entgegen
und schleckten genüsslich an der kalten Süßigkeit.

Die Kleinen hatten sich die Abkühlung durch ihre Teilnahme am Rathaussturm am 23.
Februar verdient. An diesem Tag hatten die Narren die Macht im Rathaus
übernommen: Toni Vetrano wurde von den Kehler Schlammhexen mit einem Seil
gefesselt und vor seinen Amtssitz geführt, wo er mitansehen musste, wie ein
Narrenbaum auf dem Rathausvorplatz aufgestellt wurde. Unterstützt wurden die
Hexen von Jungen und Mädchen aus den Kindertageseinrichtungen Kreuzmatt,
Sölling und St. Josef, die für das Fastnachtstreiben verschiedene Tänze und Gesangseinlagen
vorbereitet hatten. Oberbürgermeister Toni Vetrano gab ihnen dabei ein
Versprechen: Bei seinem nächsten Besuch in den Kindertageseinrichtungen sollte
jedes Kind ein Eis bekommen. Dieses Versprechen wurde am Dienstag im
Kreuzmatt-Kindergarten eingelöst.

Auch die Kindertageseinrichtungen Sölling und St. Josef werden bald Besuch vom
Eismann bekommen.

Ein leckeres Eis aus den Hängen des Kehler Oberbürgemeisters bekommt nicht jeder.
Beim Rathaussturm hatte der Kehler OB den Kinder diese Belohnung versprochen, nun war es endlich soweit. Unterstützt wurde er von Steve Altemann von den Kehler Schlammhexen.
Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen