Alles zum Thema Toni Vetrano

Beiträge zum Thema Toni Vetrano

Lokales
Das Badeverbot am Goldscheuerer See gilt weiterhin.

Weiter Badeverbot in Goldscheuer
Gesundheitsamt gibt Badestelle nicht frei

Kehl (st). Das Gesundheitsamt rückt nicht vom über die Badestelle in Goldscheuer verhängten Badeverbot ab. Davon hat die Behörde sowohl den Oberbürgermeister der Stadt Kehl als auch die Ortsverwaltung Goldscheuer mit einer E-Mail vom 16. August in Kenntnis gesetzt. Die Stadt stützt sich auf die Aussagen des Gesundheitsamtes als Fachbehörde; sie hat zusätzlich beim Regierungspräsidium um eine Stellungnahme gebeten. Die Antwort des Regierungspräsidiums, also der gemeinsamen Fachaufsichtsbehörde...

  • Kehl
  • 20.08.18
  • 113× gelesen
Lokales
Oberbürgermeister Toni Vetrano und Ulrich Heppner (v. l.) am fertigen Trinkbrunnen auf dem Kehler Marktplatz.

Erfrischung auf dem Kehler Marktplatz
Ein kühler Schluck aus dem Trinkbrunnen

Kehl (st). Das Wasser sprudelt, der Trinkbrunnen auf dem Kehler Marktplatz ist in Betrieb. Nachdem die Wasserprobe in Ordnung war, erfrischte sich Oberbürgermeister Toni Vetrano am Mittwoch selber am kühlen Nass und eröffnete damit den Wasserspender für alle. So können jetzt alle Innenstadtbesucher hier ihren Durst löschen, einen Becher oder eine Flasche auffüllen. Die Technischen Dienste Kehl (TDK) reinigen den Trinkbrunnen alle 14 Tage; einmal im Monat wird eine Wasserprobe entnommen, um...

  • Kehl
  • 03.08.18
  • 370× gelesen
Lokales
Das neue Kombibad Kehl soll am Standort des jetzigen Freibades entstehen.

30,5 Millionen für ein neues Kombibad Kehl
Grünes Licht für Realisierungswettberb

Kehl (gro). Die nächsten Schritte auf dem Weg zu einem neuen Kombibad in Kehl sind gemacht. In seiner Sitzung am Montagabend beschloss der Gemeinderat einstimmig einen Realisierungswettbewerb auf Basis des von der Projektgruppe Hallenbad erarbeiteten Raumprogramms, die Bereitstellung der erforderlichen Mittel im Rahmen der Beratungen für den anstehenden Doppelhaushalt 2019/20 sowie den Standort am Freibad Kehl. Zuvor hatte Dr. Jochen Fritz, Fritz Planung GmbH, die bereits im Mai...

  • Kehl
  • 24.07.18
  • 110× gelesen
Lokales
An den Ständen der Unternehmen in der Tulla-Realschule gab viel zu entdecken.
3 Bilder

Kreative Überraschungen bei den Berufsinfotagen
40 Firmen stellten sich in Kehl vor

Kehl (st). Seid ihr noch ganz frisch?“, mit dieser Frage hatte Oberbürgermeister Toni Vetrano die Berufsinfomesse am Donnerstag, 19. Juli, in der Tulla-Realschule Kehl eröffnet und sich damit sofort die Aufmerksamkeit der anwesenden Jugendlichen gesichert. Er ermunterte seine jungen Zuhörer, die Möglichkeit zu nutzen, sich über verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren, welche Kehler Firmen bieten: Wer in den Urlaub fliege, habe gute Chancen, dass er von Maschinen aus Goldscheuer...

  • Kehl
  • 23.07.18
  • 38× gelesen
Lokales

Agenda 2030: Gemeinsamer Antrag
Für Erhalt des Klinikstandorts Kehl

Kehl (st/gro). Die Kreisräte Toni Vetrano, Heinz Faulhaber, Claus-Dieter Seufert, Rolf Sigg, Willi Kehret und Günter Klasen aus dem Wahlkreis Kehl haben einen gemeinsamen Antrag zur Agenda 2030 für die Kreistagssitzung am 24. Juli gestellt. Darin verlangen sie die bedarfsgerechte Weiterführung des Standortes Kehl über das Jahr 2030 hinaus.  Sie führen an, dass in der Agenda 2030 nicht erkennbar sei, wie die Versorgung von mehr als 40.000 Bürgern im Einzugsbereich der Raumschaft Kehl...

  • Kehl
  • 17.07.18
  • 29× gelesen
Lokales
Förster Markus Gutman informierte OB Toni Vetrano und Guido Karsten, Leiter des Bereichs Liegenschaften bei der Stadt, über Aktionen gegen das Eschentriebsterben.

Eschensterben im Kehler Wald
Naturverjüngung zeigt Erfolg

Kehl (st). Es sind positive Bilder, die Kehls Oberbürgermeister Toni Vetrano und Guido Karsten, Leiter des Bereichs Liegenschaften bei der Stadt, bei einer Waldbegehung mit Förster Markus Gutmann zu Gesicht bekommen. Vom Eschentriebsterben sind zwar immer noch viele Bäume betroffen, trotzdem ist der Wald dicht und grün. Vor allem im Korker Wald zeigt die Naturverjüngung, also die natürliche Reproduktion eines Baumes oder eines ganzen Bestandes, Erfolge. Bei der Begehung begutachtete OB...

  • Kehl
  • 19.06.18
  • 28× gelesen
Lokales
Scheckübergabe "KM Solidarité"

"Kilomètre Solidarité"

Kehl (st). Im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit in der Albert-Schweitzer-Schule in Kehl, haben Toni Vetrano, Oberbürgermeister der Stadt Kehl und Eurodistrikt-Vorstandsmitglied, Martine Florent, Gemeinderätin der Eurometropole Straßburg und Eurodistrikt-Ratsmitglied, gemeinsam mit Isolde Felskau, Konsulin des deutschen Generalkonsuls in Straßburg, gestern die Schecks des diesjährigen "Kilomètre Solidarité" übergeben. Empfänger der Spendensumme waren die Selbsthilfegruppe gegen Mukoviszidose...

  • Kehl
  • 19.06.18
  • 13× gelesen
Lokales
Eine Gruppe war mit dem Fahrrad unterwegs.
2 Bilder

Nachtleben in Straßburg und Kehl
62 Deutsche und Franzosen auf Erkundungstour

Kehl/Straßburg (st). Was ist los in der Nacht in Straßburgs grenznahen Vierteln und in Kehl, welchen Menschen begegnet man zu später Stunde und nach Mitternacht, was machen sie draußen und wie bewegen sie sich fort? Wie unterschiedlich sich das Nachtleben in Kehl und in Straßburg darstellt, haben 62 Bürger aus beiden Städten in der Nacht von Freitag auf Samstag von 19 Uhr bis 2 Uhr nachts erkundet – eine Gruppe war zu Fuß unterwegs, eine mit dem Fahrrad und eine mit der Tram. Ausgerüstet mit...

  • Kehl
  • 18.06.18
  • 46× gelesen
Lokales
Intensiv wurden Zukunftsstrategien diskutiert.
2 Bilder

Treffen von Hochschulrektoren in Kehl
Forschungsergebnisse und Zukunftsstrategien

Kehl (st). Vom 16. bis 18. Mai hat die Rektorenkonferenz der Hochschulen für den öffentlichen Dienst (HöD) in Kehl stattgefunden. Der Oberbürgermeister der Stadt Kehl, Toni Vetrano, begrüßte die Teilnehmenden an der Hochschule. Gesprächspunkte waren die Vorstellung von Zwischenergebnissen des Forschungsprojektes „Hochschulen des öffentlichen Dienst – Entwicklungen und Zukunftsstrategien in einem bedeutendem Hochschulbereich Deutschlands“ und die Digitalisierung in der Lehre. „Das...

  • Kehl
  • 04.06.18
  • 14× gelesen
Lokales
Der Kehler Oberbürgermeister Toni Vetrano (2. v. r.) besuchte die Inklusionsklasse am Einstein-Gymnasium.

Kehler Oberbürgermeister besucht Inklusionsklasse
Das Miteinander reduziert die Vorurteile

Kehl (st). „Aufeinander zugehen – voneinander lernen – miteinander umgehen“ ist das Motto, das die Schüler des Einstein-Gymnasiums im Schulalltag begleiten soll. Gefördert wird dieser Leitgedanke durch die Präsenz einer Klasse der Oberlinschule, die von Jugendlichen mit geistiger und körperlicher Behinderung besucht wird. Wie sich die Inklusionsklasse in das Gymnasium integriert, davon hat sich Oberbürgermeister Toni Vetrano bei einem Besuch selbst ein Bild verschafft. Er war gemeinsam mit...

  • Kehl
  • 29.05.18
  • 22× gelesen
Lokales

Deutsch-französische Stadtratsitzung
Kehl und Straßburg tagen gemeinsam

Kehl (st). Die Gemeinderäte aus Straßburg und Kehl treffen am Montag, 14. Mai, von 15 bis 17 Uhr zu ihrer jährlichen gemeinsamen öffentlichen Sitzung in der Kehler Stadthalle zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Pläne für das Einweihungsfest der Tram bis zum Rathaus und des Bus-Rendezvous-Halts im Dezember sowie die Vorstellung der Veranstaltung „Nächtliche Spaziergänge“, die am 15. Juni zum ersten Mal grenzüberschreitend stattfinden wird. Oberbürgermeister Toni Vetrano und der...

  • Kehl
  • 07.05.18
  • 8× gelesen
Lokales
Toni Vetrano ist seit vier Jahren Oberbürgermeister in Kehl.

Halbzeitbilanz von OB Toni Vetrano in Kehl
Die Aufgaben werden nach vier Jahren nicht weniger

Kehl (gro). Die Tram fährt Ende des Jahres bis ans Rathaus, etliche Kindergärten wurden saniert oder neu gebaut, der lang ersehnte Spatenstich für die Josef-Guggenmos-Schule ist erfolgt und auch das Kulturhaus in der Innenstadt nähert sich seiner Vollendung. Die ersten vier Jahre der Amtszeit von Oberbürgermeister Toni Vetrano waren anspruchsvoll – und ein Ende ist  nicht in Sicht. Die Projektgruppe Neubau Hallenbad hat ihre Arbeit aufgenommen und gerade beginnt die Diskussion um die Zukunft...

  • Kehl
  • 30.04.18
  • 112× gelesen
Lokales
Das Ortenau Klinikum Kehl steht zur Disposition.

Ortenau Klinikum-Standorte: Neue Variante
Kann das Krankenhaus Kehl wieder städtisch werden?

Kehl (gro). "Es war ein Schulterschluss, den die Stadtverwaltung und der Gemeinderat am Mittwochabend vollzogen haben", so Wolfram Britz, SPD. Die Entscheidung des Landrats und der Geschäftsführung des Ortenau Klinikums die Variante mit vier Standorten – Offenburg, Lahr, Achern und Wolfach – bei der zukünftigen Entwicklung zu verfolgen, sorgte dafür. Oberbürgermeister Toni Vetrano hatte in einer Rede deutlich gemacht, dass er die Schließung des Standorts Kehl 2030 nicht hinnehmen werde. Er...

  • Kehl
  • 27.04.18
  • 202× gelesen
Lokales
Wie soll Kehl 2035 aussehen? Diese Frage sollen unter anderem 4.500 Bürger durch einen Fragebogen, der am Montag, 23. April, verschickt wird, beantworten.

Stadtentwicklungskonzept Kehl: Meinung der Bürger gefragt
Wie soll Kehl 2035 aussehen?

Kehl (st). Wie möchte ich in Kehl wohnen, arbeiten oder meine Freizeit verbringen? Was wünsche ich mir für die weitere Entwicklung der Stadt? Diese Fragen können 4.500 zufällig ausgewählte Kehler detailliert in einem Fragebogen beantworten, den sie ab Montag, 23. April, in ihren Briefkästen finden werden. Ihre Ansichten und Ideen fließen anschließend in ein Stadtentwicklungskonzept ein, das zum einen die planerische Grundlage für die Entwicklung Kehls bis 2035 darstellen soll, zum anderen aber...

  • Kehl
  • 20.04.18
  • 72× gelesen
Lokales
Die Schließung des Kehler Krankenhauses im Jahr 2030 will Oberbürgermeister Vetrano nicht hinnehmen.

Kehler Oberbürgermeister nimmt Stellung zu Krankenhaus-Gutachten
Blick darf nicht am Kehler Rheinufer enden

Kehl (st). Dass es in Kehl von 2030 an kein Krankenhaus mehr geben soll, will Oberbürgermeister Toni Vetrano so nicht hinnehmen: Das Gutachten von Lohfert & Lohfert, das am Donnerstag, 19. April, vorgestellt wurde, lässt aus seiner Sicht „eine ernsthafte Abwägung zwischen zentralen und dezentralen Strukturen im flächengrößten Landkreis Baden-Württembergs vermissen“. Mit mehr als 36.000 Einwohnern sei Kehl die drittgrößte Stadt im Ortenaukreis und müsse auch in Zukunft eine wichtige Säule in...

  • Kehl
  • 20.04.18
  • 29× gelesen
Lokales
Blutspender-Ehrung beim DRK Kehl: In DRK-Uniform neben OB Toni Vetrano der stellvertretende Vorsitzende Michael Kienle (zweiter von links), der DRK-Vorsitzende Norbert Hense steht  ganz rechts.

Jubiläums-Blutspende des DRK Kehl steht an
Urkunden und Anstecknadeln für fleißige Spender

Kehl (st). Am Mittwoch, 11. April, hat das DRK in Kehl seine Blutspender geehrt. Oberbürgermeister Toni Vetrano zeigte in seinem Grußwort den technischen Fortschritt auf, um darauf aufmerksam zu machen, dass es trotz ständig neuer klugen Erfindungen bisher nicht möglich ist, Blut künstlich herzustellen. Michael Kienle, stellvertretender Vorsitzender des DRK, ging in seiner Ansprache auf das selbstlose Handeln der Blutspender ein und machte deutlich, dass dies nicht mehr selbstverständlich sei....

  • Kehl
  • 13.04.18
  • 100× gelesen
Lokales
Beim Unternehmerforum im Bürstner Service Center in Neumühl ging es um den deutsch-französischen Arbeitsmarkt.

Kehler Unternehmerforum bei Bürstner
Grenzen überwinden auf dem Arbeitsmarkt

Kehl (st). Im gesamten Oberrheingebiet pendeln Tag für Tag rund 93.000 Franzosen über die Grenze, um in deutschen Firmen ihrem Beruf nachzugehen. Vor allem die Einwohner der Eurométropole Straßburg zieht es dabei auch nach Kehl. Den ansässigen Arbeitgebern bietet das viele Vorteile – zumindest dann, wenn sie die damit einhergehenden bürokratischen Hürden zu nehmen wissen. Wie der deutsche Arbeitsmarkt von französischen Arbeitskräften profitiert und an wen man sich bei Fragen wenden kann,...

  • Kehl
  • 03.04.18
  • 10× gelesen
Lokales
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde eine Reihe von Feuerwehrleuten geehrt: Oberbürgermeister Toni Vetrano, René Müll, Kreisbrandmeister Bernhard Frei, Ehrenkommandant Gerhard Stech, Heiko Galler, Klaus Haag, Markus Schubert, Thomas Zipfel, Martin Krauss, Christian Findling, Erik Hemmler, Holger Heidt, Roland Walter und  Kommandant Viktor Liehr (von links nach rechts)

Kehler Feuerwehr hat wieder mehr Freiwillige

Kehl (st). Erfreuliche Nachrichten bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kehl: Nachdem jahrelang mehr freiwillige Feuerwehrleute – vor allem aus Altersgründen – ausgeschieden sind, hat sich dieser Trend 2017 umgekehrt. Die Zahl der aktiven Feuerwehrmänner und -frauen ist von 230 auf 249 gestiegen, freute sich Kommandant Viktor Liehr. „Ausruhen dürfen wir uns jetzt nicht, wir müssen weiter Werbung machen“, mahnte er, denn die Bilanz des vergangenen Jahres zeigt auch: Die Zahl der Einsätze...

  • Kehl
  • 29.03.18
  • 21× gelesen
Lokales
Noch fließt der Verkehr in der Großherzog-Friedrich-Straße beim Parkplatz Läger. Das ändert sich Mitte April, dann beginnt der Gleisbau für die Weiterführung der Tram.
3 Bilder

Fünfte Bauphase der Tram in Kehl
Baufeld rückt im April an die Hochschule vor

Kehl (st). Das Baufeld der Trambaustelle rückt im April bis an die Hochschule vor. Die Verkehrsbehinderungen, die mit der fünften Bauphase einhergehen, haben Wirtschaftsförderin Fiona Härtel und die städtische Tiefbauingenieurin Ilona Jetschmanegg bei der vierten Zusammenkunft des Baustellenbegleitgremiums vorgestellt: Die Großherzog-Friedrich-Straße muss im Abschnitt nach der Kinzigallee und der B28 ab Freitag, 13. April, bis voraussichtlich Juli voll gesperrt werden. Das Einbiegen in die...

  • Kehl
  • 22.03.18
  • 38× gelesen
Lokales
Gastronom und Investor Daniel Irion, Oberbürgermeister Toni Vetrano, Baubürgermeister Harald Krapp, Architekt Christian Castner (erste Reihe v. l.) sowie die am Bau beteiligten Handwerker bei der Einweihung.

Neuer Pavillon für historisches Gebäude
Villa Schmidt in Kehl mit einem Anbau

Kehl (gro). Schon seit dem 15. Februar steht er den Gästen offen: Der neue Pavillon an der Villa Schmidt in Kehl wurde am Freitagmittag offiziell eröffnet. 530.00 Euro investierte Pächter Daniel Irion in den neuen gastonomischen Anbau, für den die ursprüngliche Terrasse entfernt worden war. Anfang August 2017 hatten die Bauarbeiten mit einer Verzögerung begonnen – die Verhandlungen zwischen der Stadt und der Hoepfner-Brauerei, die das repräsentative Gebäude seit 2006 von der Stadt gepachtet...

  • Kehl
  • 16.03.18
  • 170× gelesen
Lokales
Start des Sommersemesters in Kehl

403 neue Studenten in Kehl
Beruf hat eine Zukunft

Kehl (st). Am 1. März haben 403 Studienanfänger ihr Bachelorstudium „Gehobener Verwaltungsdienst – Public Management“ an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl aufgenommen.  „Ich möchte Sie herzlich zu Ihrer Studienwahl beglückwünschen, denn Ihr zukünftiger Beruf hat Zukunft“, sagt Rektor Prof. Paul Witt. Zudem dürften sich die Studierenden auf moderne Studieninhalte und interessante Tätigkeiten freuen. Nach diesen Worten richtete der Kehler Oberbürgermeister Toni Vetrano sein...

  • Kehl
  • 06.03.18
  • 29× gelesen
Lokales
Dieses Maskottchen soll die Kehler dazu motivieren, weniger Müll in der Stadt zu hinterlassen.

Weniger Müll im Kehler Stadtgebiet
Aktionen für saubereres Stadtbild laufen

Kehl (st). Wie können Bürger dafür sensibilisiert werden, dass jede und jeder zu einer sauberen Stadt beitragen kann? Mit dieser und weiteren Fragen rund um das Thema „Müllvermeidung im Stadtgebiet“ haben sich die Mitglieder der Arbeitsgruppe „Littering/Vermüllung“ bei ihrem Treffen am Montag, 5. Februar, beschäftigt. Dabei präsentierten Kora Herrmann, Leiterin des Bereichs Stadtplanung/Umwelt, und die städtische Umweltreferentin Ann-Margret Amui-Vedel auch innovative Ideen, die 2018 für ein...

  • Kehl
  • 08.02.18
  • 8× gelesen
Lokales
Spatenstich für die Erweiterung der Josef-Guggenmos-Schule in Kehl: (v. l.) Patric Jockers, Andreas Hopp, Richard Schüler, Toni Vetrano, Harald Krapp, Marina Nohe, Schulleiter Detlev Kramer sowie zwei Schüler gingen ans Werk.

Josef-Guggenmos-Schule: Erweiterung hat begonnen
Spatenstich für Neu- und Ausbau in Kehl

Kehl (gro). Nur die Kellerdecke ist noch vorhanden, der linke Flügel des Schulgebäudes ist bereits abgerissen. Am 8. Januar begannen die Arbeiten zur Erweiterung der Josef-Guggenmos-Schule in Kehl mit einem Kahlschlag, der ungewohnte Einblicke beschert – der benachbarte Kindergarten Kreuzmatt ist zur Zeit als Solitärgebäude zu sehen. Ein Zustand, der nicht lange anhalten wird, denn anstelle des Altbaus wird dort in den nächsten Monaten ein neues Gebäude mit zwei Stockwerken errichtet. Der...

  • Kehl
  • 30.01.18
  • 162× gelesen
Lokales
Geht es nach den Anträgen der CDU- sowie der SPD-Fraktion im Kehler Gemeinderat soll es neue IT-Geräte für das Einstein-Gymnasium geben.

Anträge der Fraktionen für den Kehler Nachtragshaushalt
Mehr Geld für IT am Einstein-Gymnasium

Kehl (gro). Nachdem im Dezember Oberbürgermeister Toni Vetrano den Nachtragshaushalt 2018 vorgelegt hatte, hatten in der letzten Sitzung des Kehler Gemeinderats die Fraktionen das Wort. Sie brachten ihre Änderungs- oder Ergänzungswünsche ein. Nur zwei von ihnen machten Gebrauch davon. Sowohl die CDU- als auch die SPD-Fraktion schlugen die Aufnahme verschiedener Maßnahmen in den Nachtragshaushalt 2018 vor.  Beide wünschen, dass sich in Sachen IT-Ausstattung am Einstein-Gymnasium  schnell...

  • Kehl
  • 26.01.18
  • 18× gelesen
  • 1
  • 2