Freiwillige willkommen
Grenzüberschreitende Aktion „Rheinputzete"

Vorbereitung der grenzüberschreitenden Aktion durch die Vertreter der drei Umwelt-Initiativen (v. l.): Marie Amalfitano (1. Vorsitzende Octop‘us), Jennifer Rottstegge (Kulturmanagerin), Klaus Gras (Sauberes & Buntes Kehl), Ségolène Bost (Octop‘us), Clarisse Kauber (Bürgerinitiative Umweltschutz Kehl), Suzan Izekor (Octop‘us)
  • Vorbereitung der grenzüberschreitenden Aktion durch die Vertreter der drei Umwelt-Initiativen (v. l.): Marie Amalfitano (1. Vorsitzende Octop‘us), Jennifer Rottstegge (Kulturmanagerin), Klaus Gras (Sauberes & Buntes Kehl), Ségolène Bost (Octop‘us), Clarisse Kauber (Bürgerinitiative Umweltschutz Kehl), Suzan Izekor (Octop‘us)
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Kehl (st). Am Sonntag, 27. Juni, rufen die französische NGO „Octop'us“ zusammen mit der Kehler Bürgerinitiative „Umweltschutz Kehl“ und der Initiativgruppe „Sauberes und buntes Kehl“ zu einer gemeinsamen Säuberungsaktion auf. Beginn und Auftakt ist um 15 Uhr auf der Passerelle, musikalisch begleitet durch Volker Matern mit Dudelsack. Freiwillige von beiden Seiten des Rheins sind willkommen, jedoch sind auf deutscher Seite Anmeldungen erforderlich über Telefon 07851/9579863 oder per E-Mail an ulf.behringer@gmail.com.

Auf Kehler Seite sammeln deutsch-französische Teams auf drei Routen südlich und nördlich der Passerelle und am Altrhein, auf französischer Seite im Jardin des deux rives und dem Viertel Port du Rhin, Müll jeder Art in Jutesäcken von "Octop'us" ein. Greifzangen und einfache Plastikhandschuhe werden bereitgestellt. Die vom deutsch-französischen Bürgerfonds finanzierte "R(H)EINemach-Aktion" bildet den Auftakt zu einer längerfristigen Kooperation zwischen den drei Umwelt-Initiativen. Mit dem Ende dieser erstmaligen gemeinsamen Aktion ist nach 17 Uhr ein gemeinsamer Snack im französischen Grenzviertel Port du Rhin für alle Aktiven geplant.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen