Auenheim

Beiträge zum Thema Auenheim

Polizei

Wer sind die Unbekannten?
Schafherde wird immer wieder frei gelassen

Kehl (st). Weil Unbekannte zum wiederholten Male die Einzäunung einer Schafherde im Bereich südlich von Auenheim entfernt haben, wandte sich deren Schäfer am Freitag an die Beamten des Polizeireviers Kehl. Weil die Tiere nicht rund um die Uhr unter Aufsicht stehen würden, birgt deren Freilassung die mögliche Gefahr von Schäden an anderen Feldern oder sogar einer Unfallgefahr durch eine mögliche Kollision mit Fahrzeugen. Obwohl es bislang glücklicherweise zu keinen Schäden kam, werden Zeugen...

  • Kehl
  • 10.07.20
Lokales
Jetzt fließt kein Wasser aus dem Freibad Auenheim in den Prestelsee.

Gutachten: kein Schaden bei Fischen
Kein Schwimmbeckenwasser mehr im Prestelsee

Kehl-Auenheim (st). Über mehr als 40 Jahre war das Beckenwasser aus dem Auenheimer Freibad unwissentlich in den Prestelsee geleitet worden – und damit Schadstoffe wie Reinigungs- und Frostschutzmittel. Nachdem die Wasserverschmutzung im Februar durch die Polizei Offenburg mit Hilfe einer Indikatorlösung festgestellt wurde, hatten die Technischen Dienste Kehl die Verbindung des Bads zum Regenwasserkanal gekappt. Kurz darauf gaben die TDK ein Gutachten in Auftrag, das das Ausmaß des...

  • Kehl
  • 17.06.20
Polizei
Symbolfoto

50.000 Sachschaden
LKW-Anhänger durchbricht Leitplanke

Kehl. Unverletzt blieb ein 26 Jahre alter LKW-Fahrer am Dienstagabend bei einem Unfall, der einen Schaden von über 50.000 Euro nach sich zog. Gegen 23.50 Uhr war der Mann mit seinem Sattelzug auf der L 75 von Auenheim/Bodersweier kommend in Richtung B 28 unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache geriet der Sattelzug auf der Überleitung zur Bundesstraße nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei sich der Auflieger von der Zugmaschine löste, die Leitplanke durchbrach und abseits der Fahrbahn zum...

  • Kehl
  • 01.04.20
Lokales
Die Herkunft der Farbpartikel im Auenheimer Prestelsee ist geklärt. Die Polizei und die Stadt Kehl haben die Wasserverschmutzung auf das Auenheimer Freibad zurückführen können. Das Problem soll nun schleunigst behoben werden.

Stadt Kehl erwartet Anzeige
Farbpartikel im Prestelsee kommen aus dem Freibad

Kehl (st). Woher kommen die Rückstände und Partikel im Auenheimer Prestelsee? Diese Frage beschäftigt die Ortschaft seit geraumer Zeit, nun ist die Quelle ausfindig gemacht worden: Die Fremdkörper in dem Baggersee am Sportplatz stammen aus dem Auenheimer Freibad. Das hat die Polizei in Zusammenarbeit mit der Stadt Kehl herausfinden können. Der Stadt steht nun eine Strafanzeige ins Haus. Mit einer sogenannten Indikatorlösung haben Polizei und Mitarbeiter der Technischen Dienste Kehl die Spur...

  • Kehl
  • 20.02.20
Polizei
Symbolbild

Zufall?
Drei Unfälle mit Pferden in fünf Tagen

Kehl. Am Mittwochabend ist ein 59 Jahre alter VW-Fahrer in der Badener Straße mit einem Pferd zusammengestoßen. Das Tier wurde hierbei verletzt, konnte aber unmittelbar nach dem Unfall von seinem Besitzer eingefangen und in den Stall zurückgeführt werden. Der Autofahrer war kurz vor 20 Uhr laut Pressemeldung von Leutesheim in Richtung Auenheim unterwegs, als etwa 150 Meter nach dem Ortsausgang der Vierbeiner von links auf die Fahrbahn trat und hierbei von dem Wagen seitlich erfasst wurde....

  • Kehl
  • 09.01.20
Lokales
Auch Ortenaut Achim Bartelt hatte in Kehl-Neumühl das Beben gespürt und dieses Bild zur Verfügung gestellt.

3,2 auf Richterskala – Zusammenhang mit Geothermie nicht ausgeschlossen
Leichtes Beben erschüttert Erde in Straßburg und Kehl

Kehl/Straßburg (rek). Um 14.38 Uhr wackelte in Kehl und Umgebung kurz die Erde, der Boden, Schreibtische und Bildschirme in Büro erzitterten. Ein leichtes Erdbeben der Stärke 3,2 auf der Richterskala hat den grenznahen Straßburger Stadtteil Robertsau im Norden erschüttert und war laut Angaben französischer Messstellen sowie des Landeserdbebendienstes Baden-Württemberg – auch in der Kehler Kernstadt sowie in den vielen Stadtteilen wie Auenheim, Neumühl und Leutesheim spürbar. Schäden wurden laut...

  • Kehl
  • 12.11.19
Polizei

Straftaten verhindert?
Verdächtige in unbeleuchtetem Fahrzeug unterwegs

Kehl-Auenheim. Beamte des Polizeireviers Kehl haben in der Nacht auf Dienstag durch eine Kontrolle möglicherweise bevorstehende Straftaten vereitelt. Ein Zeuge wandte sich laut Pressemeldung gegen 0.40 Uhr über Notruf an die Polizei und meldete einen mit drei Personen besetzten Peugeot, der mit ausgeschaltetem Licht im Bereich der Sportanlagen entlang fahren würde. Im Zuge einer umgehenden Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der Wagen nicht zugelassen war. Bei einer Überprüfung der...

  • Kehl
  • 05.11.19
Polizei

Tödlicher Unfall
62-Jähriger von Radlader überrollt

Kehl. Auf dem Betriebsgelände einer Firma in der Robert-Koch-Straße kam es am Dienstagnachmittag zu einem tragischen Unfall. Ein 62 Jahre alter Mann wurde gegen 16.30 Uhr von einem rückwärtsfahrenden Radlader erfasst und überrollt. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des 62-Jährigen feststellen. Beamte des Verkehrskommissariats Offenburg haben wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

  • Kehl
  • 25.09.19
Lokales

Für Rückhalteraum
Erkundungsbohrungen rund um Auenheim und Leutesheim

Kehl (st). Im Rahmen der Vorplanungen des Rückhalteraums Freistett/Rheinau/Kehl werden ab Montag, 16. September, geotechnische Erkundungsbohrungen durchgeführt, wie das Regierungspräsidium Freiburg in einer Pressemitteilung schreibt. Die Arbeiten dauern etwa fünf Monate an, weshalb in dieser Zeit mit Beeinträchtigungen auf Straßen, Wegen und Dämmen rund um Leutesheim und Auenheim zu rechnen ist. Für weitere Informationen stehen die Mitarbeiter des Referats Integriertes Rheinprogramm unter...

  • Kehl
  • 11.09.19
Lokales
Oberbürgermeister Toni Vetrano

"Unhaltbare Zustände" in Freibädern
OB fordert von Stuttgart und Straßburg polizeiliche Unterstützung

Kehl (st). Nach den jüngsten Vorkommnissen in den beiden Kehler Freibädern am vergangenen Wochenende hat sich Oberbürgermeister Toni Vetrano in deutlichen Worten sowohl an den baden-württembergischen Innenminister Thomas Strobl gewandt als auch an den Präsidenten der Eurométropole de Strasbourg, Robert Herrmann. In beiden Schreiben bezeichnet er die Zustände als unhaltbar und fordert die Unterstützung sowohl der Landespolizei als auch der französischen Polizei ein. „Wir können nicht unsere...

  • Kehl
  • 01.07.19
Polizei

Beide Kehler Freibäder am Sonntag geräumt
Überfüllungen und Ausschreitungen

Kehl (st). Beide Freibäder mussten am vergangenen Sonntag wegen Überfüllung geschlossen werden: Das Auenheimer Bad gegen 13 Uhr; das Kehler Bad gegen 14.30 Uhr. Aufgrund der unübersichtlichen Lage vor dem Kehl Bad, konnten auch Dauerkartenbesitzer nicht mehr eingelassen werden. Während die Polizei in Auenheim die Situation vor dem Bad ordnen konnte, musste das Kehler Freibad gegen 18 Uhr geräumt werden. Kapazitätsgrenze erreicht Aufgrund der großen Hitze am Sonntag strömten die Menschen zu...

  • Kehl
  • 01.07.19
Lokales
Im Mai nur nachmittags, danach auch vormittags geöffnet ist das Freibad Kehl.

Jetzt auch auch in Kehl
Start der Freibadsaison

Kehl (st). Es ist endlich soweit: Das Kehler Freibad startet am Samstag, 25. Mai, in die Saison. Damit haben Schwimmer auch in der Kernstadt wieder Gelegenheit, ihre Bahnen unter freiem Himmel zu ziehen. Wegen Personalmangels anfangs nur nachmittagsAufgrund von Personalmangel ist das Kehler Freibad bis Ende Mai täglich von 12 bis 19 Uhr und im Juni von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Im Juli und August darf auch vormittags geschwommen werden. Dann öffnet das Bad bereits um 9 Uhr seine Pforten. Der...

  • Kehl
  • 23.05.19
Lokales
Die Sanierungsarbieten am Freibad Auenheim sind fast abgeschlossen.

Wartezeit beendet
Freibadsaison in Auenheim startet nach Ostern

Kehl (st). Schwimmer müssen sich nur noch wenige Tage gedulden, bis sie ihrem Sport wieder in Kehl nachgehen können: Das Auenheimer Freibad startet am Dienstag, 23. April, in die Saison. Badegäste können das Freibad dann jeden Tag von 9 bis 19 Uhr besuchen. Wer die Freibadsaison in vollen Zügen nutzen möchte, kann schon vorab an der Freibadkasse eine Saisonkarte erwerben. Die Kasse ist zu diesem Zweck bis Donnerstag, 18. April, täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet, wie die Stadtverwaltung in...

  • Kehl
  • 16.04.19
Sport
Vorne sitzend v. l.: Jochen Lutz, Toni Vetrano, Günter Schabel;
stehend v. l.: Heinz Speck, Sanja Tömmes, Paul Adomeit, Fiona Härtel

Austragungsort Auenheim
Deutsche Meisterschaften im Cyclocross 2021

Kehl-Auenheim (st). Der Auenheimer Lärmschutzwall wird Austragungsort der Deutschen Meisterschaften im Cyclocross im Januar 2021. 500 Fahrer aus der gesamten Republik werden dazu erwartet; in der Regel bringt jeder zwei bis drei Begleitpersonen mit. Veranstalter ist der Bund Deutscher Radfahrer (BDR), Ausrichter dieses Radsport-Großereignisses wird das Radsport-Team Lutz mit seinem Vorsitzenden Jochen Lutz aus Zierolshofen sein. Der Vertrag, der die Vergabe der Deutschen Meisterschaft nach...

  • Kehl
  • 29.03.19
Lokales
Das Reinigungsmittel bringt Thomas Struck mit einem speziellen Besen auf dem Beckenboden auf, damit es richtig einziehen kann.

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
Freibadsaison beginnt wohl nach Ostern

Kehl (st). Nur noch wenige Wochen und dann heißt es wieder: „Ab ins Freibad.“ Damit die Badegäste dem Schwimmvergnügen in gewohnter Weise frönen können, arbeiten die Beschäftigten in den beiden Freibädern in Kehl und Auenheim bereits auf Hochtouren. Wie jedes Jahr werden die Anlagen gereinigt sowie Hecken und Bäume geschnitten. Zusätzlich können sich die Badbesucher in Auenheim bald auf eine größere Liegewiese freuen. Weil die Arbeiten dort noch bis mindestens Ostern andauern werden, sind...

  • Kehl
  • 29.03.19
Lokales
Obwohl Mülleimer in Sichtnähe bereit stehen, wird in den Heckenstreifen allerlei Abfall entsorgt.
  2 Bilder

Säuberungsaktion im Auenheimer Gewerbegebiet
Sechs Kubikmeter Müll

Kehl-Auenheim (st). Egal ob am Straßenrand, im Gebüsch oder auf Rasenflächen – überall liegen im Gewerbegebiet Auenheim Fast-Food-Verpackungen, Trinkflaschen, Tüten sowie Papierservietten verstreut; in den Heckenstreifen werden sogar Schuhe, Plastikeimer oder Autoreifen entsorgt. Damit die Müllberge nicht noch weiter wachsen, haben fünf Betriebshofmitarbeiter in einer Großreinigungsaktion insgesamt sechs Kubikmeter Unrat eingesammelt und fachgerecht entsorgt. Hinterlassenschaften von...

  • Kehl
  • 07.02.19
Lokales
Erfolgreiche Saison: Nun hat auch das Auenheimer Freibad seine Pforten geschlossen.

Auenheimer Freibad
Verlängerte Saison beendet

Kehl-Auenheim (st). Das Auenheimer Freibad zieht zum Saisonende Bilanz: Auch in den Herbstmonaten in einem beheizten Becken seine Bahnen unter freiem Himmel ziehen zu können, ist ein Angebot, das von den Kehlern gerne angenommen wird: Insgesamt 8.158 Mal wurde das Auenheimer Freibad in der verlängerten Saison von Oktober bis einschließlich Sonntag, 9. Dezember, besucht. Das übertrifft nicht nur die Zahlen aus dem vergangenen Jahr – damals wurden im selben Zeitraum 4.443 Badegäste gezählt. Auch...

  • Kehl
  • 11.12.18
Polizei

Beim Abbiegen übersehen
Motorradfahrer schwer verletzt

Kehl. Weil sie beim Abbiegen einen entgegenkommenden Motorradfahrer übersah, kam es am Montagnachmittag auf der L75 zu einem Unfall. Gegen 16 Uhr war eine 23 Jahre alte Autofahrerin von Kehl kommend in Richtung Bodersweier unterwegs und wollte nach links in Richtung Auenheim abzubiegen. Dabei übersah sie einen 58-jährigen Motorradfahrer, der ihr entgegen kam. Durch den Zusammenstoß wurde der Biker schwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst in das Kehler Klinikum gebracht werden. Das...

  • Kehl
  • 11.09.18
Lokales
Die Besucher strömen derzeit in die Kehler Freibäder, doch die Zahlen von 2003 wurden noch nicht erreicht.

Supersommer 2003 noch nicht geknackt
Besucherandrang in Kehler Freibädern

Kehl (st). Lange Schlangen vor den Bäderkassen: Rund 146.000 Besucher haben die Freibäder Kehl und Auenheim bis zum 30. Juli bereits verzeichnet. 2017 waren es zum selben Zeitpunkt fast 30.000 Schwimmer weniger gewesen; 2016 sogar 60.000 weniger. An den Hitzesommer 2003 reichen die Besucherzahlen dennoch nicht heran: Damals war der 100.000. Badegast im Auenheimer Freibad bereits am 15. Juli begrüßt worden. Im Juli nutzten etwa 75.150 Personen die städtischen Freibäder für einen Sprung ins...

  • Kehl
  • 31.07.18
Polizei
Der starke Qualm zog in Richtung nördliche Innenstadt, deshalb wurde vorsorglich eine Warnung herausgegeben.
  6 Bilder

Brand im Gewerbegebiet Auenheim
Feuer in Holzhackschnitzelsilo

Kehl (gro). Auf einem Firmengelände in der Robert-Bosch-Straße im Gewerbegebiet Auenheim brennt es. Am Donnerstag, 26. Juli, um 14.35 Uhr wurde die Kehler Feuerwehr alarmiert. In einem Unternehmen, in dem Holzhackschnitzel produziert werden, ist ein Feuer in einem Offen-Silo, in dem der Brennstoff gelagert wird, ausgebrochen. Die Kehler Feuerwehr ist aktuell, 16.30 Uhr, noch bei den Löscharbeiten. "Wir bekommen den Brand langsam unter Kontrolle, aber es wird die ganze Nacht dauert", stellt der...

  • Kehl
  • 26.07.18
Polizei

Streit unter Nachbarn
Private Feier sorgte für Ärger

Kehl-Auenheim (st). Bei einer privaten Feier wurden am Freitagabend in der Blumenthalstraße in Kehl-Auenheim insgesamt vier Personen verletzt. Ein alkoholisierter 31-jähriger Nachbar geriet mit der Festgesellschaft in Streit und es kam zur körperlichen Auseinandersetzung, an der sich mehrere Personen beteiligten. Zudem bedrohte der Mann die Anwesenden mit einer Schreckschusswaffe. Er wurde von der Polizei festgenommen und die Waffe einbehalten. Er beleidigte noch die Polizeibeamten. Ihn und...

  • Kehl
  • 09.06.18
Lokales
Am Einstein-Gymnasium stehen Sanierungsarbeiten an. Das Land gibt insgesamt 2,13 Millionen Euro dazu. 

Landeszuschüsse für Schulsanierungen
Kehl bekommt 6,3 Millionen Euro bis 2022

Kehl (gro). Rund 6,3 Millionen Euro Fördermittel für neun Schulsanierungen erhält die Stadt Kehl vom Land Baden-Württemberg. Die größte Summe ist mit 2.135.000 Euro für das Einstein-Gymnasium vorgesehen. Nicht alle der neun Projekte werden dieses Jahr angegangen. "Das Gebäudemanagement wird 2018 alle Baumaßnahmen, die im Haushalt enthalten sind, umsetzen", so Michael Heitzmann, Gebäudemanagement der Stadt Kehl, auf Anfrage. So steht am Einstein-Gymnasium der Umbau von Klassenzimmern mit...

  • Kehl
  • 05.06.18
Lokales
Nachdem der grobe Schmutz mit dem Hochdruckreiniger entfernt wurden, sorgen Florian König (rechts) und sein Mitarbeiter Alexander Treise für den Feinschliff, um das Nichtschwimmerbecken fit für die Saison zu machen.
  2 Bilder

Vorbereitungen für den Saisonstart
Freibad Auenheim öffnet am 16. April

Kehl-Auenheim (st). Die Umkleiden haben einen neuen Anstrich erhalten, die Schwimmbecken werden gesäubert und beschädigte Fliesen ersetzt, der Eingangsbereich wird verschönert und die Liegewiese gemäht: Seit Anfang Februar sind das Team des Auenheimer Freibads und Mitarbeiter des städtischen Betriebshofs sowie mehrere beauftragte Firmen im Einsatz, um die Freibadsaison vorzubereiten, die am 16. April startet. „Durch den Frost sind am Beckenrand beider Schwimmbecken einige Fliesen...

  • Kehl
  • 21.03.18
Polizei

Traktoranhänger in Flammen
Schnelle Reaktion eines Anwohners

Kehl-Auenheim (st). Kurz nach 21 Uhr wurde am Freitagabend in Kehl-Auenheim, am alten Friedhof, der Brand eines Traktoranhängers gemeldet. Ein Anwohner hatte bemerkt, dass der in einem Schopf untergestellte Anhänger und darauf gelagerter Spermüll brannten. Er zog ihn geistesgegenwärtig auf die freie Fahrbahn. Die verständigte Feuerwehr löschte das Gefährt. Die Schadenshöhe sowie die Ursache des Feuers stehen noch nicht fest. Eine Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

  • Kehl
  • 18.11.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.