Kehler Weihnachtsbaum steht
Innenstadt wird festlich geschmückt

25 Meter misst der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz.

Kehl (st). In der Kehler Innenstadt wird es weihnachtlich: Ein 15 Meter hoher Weihnachtsbaum ist am Mittwoch mithilfe eines Krans auf dem Marktplatz aufgestellt worden. Neben dem stattlichen Baum verbreiten noch etwa 20 weitere mit Lichterketten geschmückte Tannen weihnachtliche Stimmung auf öffentlichen Plätzen im gesamten Stadtgebiet.

Darüber hinaus werden in den kommenden Tagen auch die Fußgängerzone, Rheinstraße, Marktstraße und Schulstraße sowie die Hauptstraße in Richtung Sundheim mit zahlreichen Lichterketten und Sternen festlich beleuchtet.

Neu in diesem Jahr sind große Bethlehem-Sterne, die an den Straßenlaternen in der Großherzog-Friedrich-Straße angebracht werden und die Straßenüberspannungen aus den vergangenen Jahren ersetzen.

Die Weihnachtsbeleuchtung, die weihnachtliche Dekoration des Rathauses, die Beleuchtung der Platanen auf dem Marktplatz sowie die zahlreichen geschmückten Fassaden des Kehler Einzelhandels sind eine Aktion der Stadt Kehl gemeinsam mit der Kehl Marketing sowie den Kehler Einzelhändlern, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung. Sie sollen in der Weihnachtszeit eine besinnliche Atmosphäre zaubern und für die Besucher der Kehler Innenstadt festlichen Glanz verbreiten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen