Marktplatz

Beiträge zum Thema Marktplatz

Lokales
Das Seniorenbüro Offenburg beteiligt sich mit einem Rollatoren-Check am Mobilitätstag.

Mobilitätstag in Offenburg
Alle Angebote von ÖPNV bis Fahrradverleih

Offenburg (st). Auch 2020 stellt die Stadt Offenburg den Bürgern die ganze Bandbreite der örtlichen Angebote unter der Marke „Einfach mobil“ vor. Diese erlauben es, ohne - eigenes - Auto mobil in Offenburg zu sein. Gemeinsam mit ihren Partnern präsentiert die Stadt am Samstag, 12. September, von 10 bis 14.30 Uhr auf dem Marktplatz ein breites Programm, das für jede und jeden etwas bereithält: Stadtbus Offenburg, eCar-Sharing, Bike-Sharing mit Stadträdern und Pedelecs. Ein neues Angebot wird...

  • Offenburg
  • 04.09.20
Lokales
Im Septemberg werden zwei City-Touren im Rahmen von "Gengenbach blüht" angeboten.

Zwei City-Touren im September
"Gengenbach blüht" bietet Führungen

Gengenbach (st). Mit der Aktion „Gengenbach blüht“ will die Stadt Gengenbach gemeinsam mit Einzelhandel, Gewerbe und Gastronomie eine lebendige und attraktive Innenstadt bewahren. Teil dieses Unterstützungskonzeptes sind sogenannte „City-Touren“, um das breite Angebot zu entdecken. Im Rahmen eines abendlichen Spazierganges durch die Stadt erleben die Teilnehmer drei Höhepunkte aus Gastronomie und Handel. Auf einer kurzweiligen Tour lernt man Orte kennen, die unsere Altstadt so besonders machen...

  • Gengenbach
  • 26.08.20
Lokales
Der Bus der Konrad-Adenauer-Stiftung macht am Samstag, 29. August, Station auf dem Offenburger Marktplatz.

Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung
Stärkung des Zusammenhalts

Offenburg (st). Die Konrad-Adenauer-Stiftung möchte mit dem Projekt „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“ dengesellschaftlichen Zusammenhalt stärken und zum Engagement für Demokratie anregen. Im Rahmen dieses Projektes istseit Anfang August 2020 der KAS-Bus unterwegs und an verschiedensten Standorten im gesamten Bundesgebiet Halt machen – vor Ort und digital. Das Konzept des KAS-Busseszielt darauf ab, eine „Demokratie-Stätte“ für interessierte Bürger zu sein. Die Besucher erhalten die...

  • Offenburg
  • 26.08.20
Polizei

Zeugen gesucht
Exhibitionist in Haft

Offenburg (st). Einen unangenehmen Anblick musste eine 28-Jährige am Montag gegen 15.40 Uhr am Marktplatz in Offenburg erdulden, als sie auf einer Parkbank im Bereich des Tiefgaragenabgangs auf einen 62-jährigen Mann aufmerksam wurde, der an seinem Glied manipulierte, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Der bereits strafrechtlich in Erscheinung getretene, wohnsitzlose Mann, konnte durch Beamte des Polizeireviers Offenburg vorläufig festgenommen werden und befindet zwischenzeitlich...

  • Offenburg
  • 25.08.20
Lokales
Abschließende Schönheitskorrektur: Um ein gleichmäßiges Erscheinungsbild der Fontäne zu gewährleisten, prüfte Patrick Kreß die Abstände der Düsen und justierte gegebenenfalls mit Hammer und Abstandslehre nochmals nach.
3 Bilder

Pusteblume wieder in Betrieb
Beliebte Attraktion auf Kehler Marktplatz

Kehl (st). Normalerweise sprudelt das Brunnenwasser der Pusteblume auf dem Marktplatz bereits ab Ostern. Doch in diesem Jahr gab es einen längeren Stillstand. „Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus haben wir zunächst darauf verzichtet, solche belebten Stellen, die für die Bevölkerung besonders anziehend sind, wieder in Betrieb zu nehmen“, erklärt Frank Wagner, stellvertretender Leiter des Betriebshofs. Seit knapp einem Monat sind bereits das Wasserband sowie der Brunnen im Rosengarten wieder...

  • Kehl
  • 18.08.20
Polizei

Diebespärchen unterwegs
Geldbeutel in Lokal gestohlen

Haslach. Ein Mann und eine Frau stehen im Verdacht, am Donnerstagnachmittag in einem Lokal am Marktplatz einen Bedienungsgeldbeutel mit Bargeld gestohlen zu haben. Das Diebespärchen soll hierbei zwischen 14 und 14.30 Uhr einem unbeaufsichtigten Moment ausgenutzt haben. Beide seien etwa Anfang 20 bis 30 Jahre alt und sollen mit einem neueren, silberfarbenen Mercedes mit HH- oder NH-Zulassung unterwegs sein. Bereits gegen 13 Uhr soll das mutmaßlich gleiche Duo in einem Gasthaus in der Hauptstraße...

  • Haslach
  • 06.03.20
Lokales
Carmen Blust, Genossenschaftsvorstand, in den noch leeren Verkaufsräumen des Unverpacktladens in Offenburg

Eröffnung im zweiten Quartal 2020
Unverpacktladen steht in den Startlöchern

Offenburg (tf). Die Räume des neuen Unverpacktladens "einMACHGLAS" in Offenburg sind hell und großzügig und erinnern gar nicht mehr daran, dass hier einstmals ein Computergeschäft seine Waren verkaufte. Rund 150 Quadratmeter Verkaufsfläche stehen bereit und wollen eingerichtet und mit Waren und Leben gefüllt werden. "Wir sind sehr froh darüber, dass die Aenne-Burda-Stiftung als Vermieter uns so gute Rahmenbedingungen angeboten hat“, freut sich Carmen Blust, als einer der Vorstände der dahinter...

  • Offenburg
  • 18.02.20
Lokales
Bürgermeister Michael Welsche (Mitte) informierte sich über den Stand der Baumaßnahme (links: Rainer Durban vom städtischen Bauamt, rechts: Susanne Lasch von der Firma Engel)

Schulzentrum Rheinau
Arbeiten an öffentlicher Toilettenanlage

Rheinau-Freistett (st). Eine weitere sinnvolle Erweiterung im Dienstleistungsbereich der Stadt Rheinau entsteht mit der Errichtung einer öffentlichen Toilettenanlage an den Marktplatz angrenzend.Auf einer Nutzfläche von rund 22 Quadratmetern werden im Kopfbau des Schulzentrums Rheinau Behinderten-, Damen- und Herrentoiletten eingebaut. Damit wird die ursprüngliche Planung der Toilettenanlage, welche beim Neubau der Mensa zurückgestellt wurde nunmehr umgesetzt. Speziell für ältere Leute und...

  • Rheinau
  • 18.12.19
Marktplatz
Im Frühjahr beginnen die Bauarbeiten am Marktplatz für das neue Wohn- und Geschäftshaus.

Neubau in der Innenstadt
Wohn- und Geschäftshaus am Marktplatz

Lahr (st). Am Marktplatz in Lahr rücken im Frühjahr die Bauarbeiter an. Dann fällt der Startschuss für das neue Wohn- und Geschäftshaus, das der Lahrer Architekt Michael Schaible dort im südlichen Bereich bauen wird. Herzstück des Gebäudes wird das Erdgeschoss mit einer Gewerbefläche inklusive Nebenflächen von rund 400 Quadratmetern sein. Wünschenswert, so Schaibel, wäre eine gastronomische oder gewerbliche Vielfalt. In den drei Obergeschossen sind insgesamt 13 Zwei- und 1,5-Zimmer-Wohnungen...

  • Lahr
  • 17.12.19
Lokales
Bürgermeister Michael Welsche (links) und Daniel Kalt, Kommunalberater der Energie Baden-Württemberg

Schnellladesäule auf dem Marktplatz in Freistett
Baustein für engmaschiges Netz

Rheinau-Freistett (st). Elektromobilisten steht ab sofort auch in Rheinau eine Schnellladesäule zur Verfügung. Bürgermeister Michael Welsche hat mit Daniel Kalt, Kommunalberater der Energie Baden-Württemberg AG, die neue Ladestation der EnBW auf dem Marktplatz offiziell in Betrieb genommen. Der Standort am Marktplatz wurde ausgewählt, da es im unmittelbaren Umfeld Angebote gibt, die in der Zeit des Schnellladens genutzt werden können. Das Programm hat das Ziel, ein möglichst engmaschiges...

  • Rheinau
  • 20.09.19
Marktplatz
Niederlassungsleiter Dimitri Holm (rechts), Fabian Haimerl als Vertriebsdisponent (links) und Regionalleiter Thorsten Stiegler sind für die Kunden da.

Personaldienstleister Iperdi ist jetzt neu in Offenburg
Die Bedürfnisse der Kunden stets im Blick

Offenburg (st). Iperdi steht für intelligente Personaldienstleistungen. Das Erkennen und Eingehen auf individuelle Kunden- und Mitarbeiterbedürfnisse bestimmt die Arbeit und Kommunikation. Beständigkeit und Verbindlichkeit in den Geschäftsbeziehungen zu erreichen, ist der Garant für nachhaltigen Erfolg auf allen Seiten. Als inhabergeführtes Unternehmen in Privatbesitz — die Unternehmensgründung erfolgte im Jahr 2009 durch Firmengründer Roland Brohm – ist das Arbeiten durch Identifikation und...

  • Offenburg
  • 20.08.19
Lokales
Rund 2.500 Schüler nahmen an dem Sternmarsch am Donnerstagmorgen in Offenburg teil.
8 Bilder

2.500 Schüler gegen den Klimawandel
Sternmarsch der Offenburger Schulen

Offenburg (gro). Rund 2.500 Schüler machten sich gemeinsam mit ihren Lehrern am Donnerstagmorgen, 18. Juli, auf den Weg zum Offenburger Marktplatz. Zwölf Schulen nahmen an dem Sternmarsch, die ersten waren schon um 9 Uhr - begleitet von der Polizei - unterwegs. Ziel war, ein Zeichen für ein klimabewusstes Leben zu setzen. Der Offenburger Marktplatz wimmelte gegen 10 Uhr vor Jugendlichen und Kinder. Denn nicht nur die weiterführenden Schulen beteiligten sich an der Aktion, auch die...

  • Offenburg
  • 18.07.19
  • 2
Freizeit & Genuss
Auch diese Gruppe aus Kroatien freut sich über ein friedliches internationales Fest der unterschiedlichen Kulturen.
9 Bilder

Internationales Fest
Mit Tanz und Genuss feiern

Offenburg (mak). Dass Offenburg nicht nur ein badisches Städtchen ist, sondern eine Weltmetropole, beweist sie alle zwei Jahre beim Internationalen Fest, das gestern startete. Auch heute zeigen rund 40 Gruppen auf der Bühne, wie vielfältig die Stadt ist, in der mehr als 130 Nationen ein Zuhause gefunden haben. Oberbürgermeister Marco Steffens lud die Gäste bei seiner kurzen Eröffnungsrede nicht nur zu einer "Weltreise ohne Jetlag" ein, sondern warb auch für das friedliche Zusammenleben der...

  • Offenburg
  • 06.07.19
Polizei

Großeinsatz am Marktplatz
Rauchentwicklung in Seniorenresidenz

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Mittwochabend gegen 18.15 Uhr mit einem großen Kräfteaufgebot in die Innenstadt ausgerückt. Rauch aus geöffnetem Fenster Passanten und Besucher eines Straßencafés am Marktplatz bemerkten aus einem geöffneten Fenster im ersten Obergeschoss einer benachbarten Seniorenresidenz Rauch sowie eine ältere Dame, die sich augenscheinlich recht aufgeregt mit Rufen bemerkbar machte. Die Zeugen handelten sofort richtig und meldeten dies über den europaweiten...

  • Offenburg
  • 06.06.19
Lokales
Einer von drei Kulturwürfeln, die ab Freitag auf dem Marktplatz stehen.

Drei Kulturwürfel auf dem Offenburger Marktplatz
22 Kunstschaffende werben für Europa

Offenburg (st). "Wir, mitten in Europa" ist der Name eines Projektes, bei dem 22 Kunstschaffende aus der Region und dem benachbarten Elsass ihre Werke ab Freitag, 26. April, bis zur Europawahl am 26. Mai in der Offenburger Innenstadt präsentieren. Die Idee wurde in den freien Ateliers der Kunsthalle Griesheim geboren. Hugo Brinkkötter, Bildhauer und Mitglied bei Kiwanis schlug eine gemeinsame Aktion zu den Europawahlen vor, mehr als die Hälfte der dort arbeitenden Kunstschaffenden konnte sich...

  • Offenburg
  • 23.04.19
Polizei

Fahrlässige Brandstiftung
Brand am Marktplatz

Lahr. Nach dem Brand am Lahrer Marktplatz am 6. Februar wurden die polizeilichen Ermittlungen vor Ort nun abgeschlossen. Nach dem Einsatz von Kriminaltechnikern und einem Brandsachverständigen wurde der Verdacht erhärtetet, dass das Feuer sich vom Erdgeschoss über das erste und zweite Obergeschoss bis zum Dach ausbreitete. Die Ermittlungen ergaben außerdem, dass sich auf der Gebäuderückseite vermutlich unsachgemäß entsorgte, noch nicht erkaltete Asche oder Glut in dortigen Abfällen in Brand...

  • Lahr
  • 15.02.19
Lokales
25 Meter misst der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz.

Kehler Weihnachtsbaum steht
Innenstadt wird festlich geschmückt

Kehl (st). In der Kehler Innenstadt wird es weihnachtlich: Ein 15 Meter hoher Weihnachtsbaum ist am Mittwoch mithilfe eines Krans auf dem Marktplatz aufgestellt worden. Neben dem stattlichen Baum verbreiten noch etwa 20 weitere mit Lichterketten geschmückte Tannen weihnachtliche Stimmung auf öffentlichen Plätzen im gesamten Stadtgebiet. Darüber hinaus werden in den kommenden Tagen auch die Fußgängerzone, Rheinstraße, Marktstraße und Schulstraße sowie die Hauptstraße in Richtung Sundheim mit...

  • Kehl
  • 21.11.18
Lokales
(von links) Volker Lorenz, Bereichsleiter Märkte, Marktmeister Klaus Scheuer, Fiona Härtel, Geschäftsführerin der Kehl Marketing und Marktmeister Claudiu Sofronescu laden auch dieses Jahr wieder zum Schlemmen auf dem Marktplatz ein.

Versucherletag auf dem Kehler Marktplatz
Naschen erwünscht

Kehl. Gemütlich über den Markt schlendern und dabei allerlei Leckereien genießen: Das erwartet die Besucher des Kehler Wochenmarktes am Freitag, 21. September. Während des Versucherletags kann man an mehr als 30 Ständen von 8 bis 13 Uhr kostenlose Häppchen probieren und beim Gewinnspiel der Kehl Marketing GmbH Preise gewinnen. Schnittchen mit Fruchtaufstrich, Eierlikör, Tee, Oliven, Käsewürfel, Obsthäppchen, Rührei, Zwiebelkuchen, kleine Fischstückchen, Imbiss-Spezialitäten und vieles mehr...

  • Kehl
  • 13.09.18
Lokales
Oberbürgermeister Toni Vetrano und Ulrich Heppner (v. l.) am fertigen Trinkbrunnen auf dem Kehler Marktplatz.

Erfrischung auf dem Kehler Marktplatz
Ein kühler Schluck aus dem Trinkbrunnen

Kehl (st). Das Wasser sprudelt, der Trinkbrunnen auf dem Kehler Marktplatz ist in Betrieb. Nachdem die Wasserprobe in Ordnung war, erfrischte sich Oberbürgermeister Toni Vetrano am Mittwoch selber am kühlen Nass und eröffnete damit den Wasserspender für alle. So können jetzt alle Innenstadtbesucher hier ihren Durst löschen, einen Becher oder eine Flasche auffüllen. Die Technischen Dienste Kehl (TDK) reinigen den Trinkbrunnen alle 14 Tage; einmal im Monat wird eine Wasserprobe entnommen, um...

  • Kehl
  • 03.08.18
Polizei

In Arztpraxis eingebrochen
Wechselgeld gestohlen

Lahr (st). Noch unbekannte Langfinger sind zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag in eine Arztpraxis am Lahrer Marktplatz eingestiegen. Hierbei fiel den Dieben eine überschaubare Summe Wechselgeld in die Hände. Die Beamten des Polizeireviers Lahr und der Kriminaltechnik haben die Ermittlungen aufgenommen Lahr (ots) - Noch unbekannte Langfinger sind zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag in eine Arztpraxis am Marktplatz eingestiegen. Hierbei fiel den Dieben eine überschaubare...

  • Lahr
  • 07.05.18
Lokales
Gemeinsam tanzen die Teilnehmer des Flashmobs "One Billion Rising" auf dem Kehler Marktplatz.

Aktion "One Billion Rising"
Flashmob auf dem Kehler Marktplatz

Kehl (gro). Laute Musik und junge Frauen, die tanzen: Da reibt sich so mancher verwundert die Augen, was auf dem Kehler Marktplatz am Aschermittwoch los ist. Die Arbeitsgruppe Internationaler Frauentag Kehl hat die Protestaktion, die sich gegen Gewalt an Frauen wendet, organisiert. Punkt 15 Uhr setzt die Musik ein, die Teilnehmer beginnen mit dem Tanz zu dem Song "Break the Chain" von Debbie Allan. Gemeinsam mit dem Twirling Tanzsport Verein war zuvor die Choreografie eingeübt worden.  Die...

  • Kehl
  • 14.02.18
Lokales
Oberbürgermeisterin Edith Schreiner, Aisha, das Gesicht des Internationalen Festes, und Moderator Norbert Großklaus bei der Eröffnung des "Marktes der Kulturen" in Offenburg, im Hintergrund sind die ehrenamtlichen Helfer zu sehen.
16 Bilder

Oberbürgermeisterin Edith Schreiner eröffnet das Internationale Fest am Samstag
Einzug der Kulturen zu den Klängen des Badnerliedes

Offenburg (gro). Eines der schönsten Feste der Stadt, das ist nicht nur die Meinung der Offenburger Oberbürgermeisterin Edith Schreiner, die am Samstagmorgen das Internationale Fest auf dem Marktplatz eröffnet. Sie dankte dabei allen Teilnehmern, aber auch den vielen Ehrenamtlichen, die sich um die Integration in der Stadt bemühen. Bunt und vielseitig, so begann das Fest um 10.30 Uhr mit dem Einzug der Kulturen: Zu den Klängen des Badnerliedes, gespielt vom Musik- und Trachtenverein aus...

  • Offenburg
  • 08.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.