Marktplatz

Beiträge zum Thema Marktplatz

Lokales
Dr. Peter Sutterer, Oberarzt der Abteilung Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Leitender Notarzt am Ortenau Klinikum

Aktion auf dem Offenburger Marktplatz
Woche der Wiederbelebung

Offenburg (st). Um auf die Bedeutung der Reanimation bei Herz-Kreislaufstillständen durch medizinische Laien aufmerksam zu machen, werden Anästhesisten und Notfallmediziner des Ortenau Klinikums in Offenburg und Experten der Feuerwehr Offenburg sowie des Deutschen Roten Kreuzes am Samstag, 25. September, von 10 bis 14 Uhr vor dem Offenburger Rathaus über das Thema Lebensrettung informieren. Vorführungen einer Notfallrettung Die Veranstaltung steht im Zusammenhang mit der "Woche der...

  • Offenburg
  • 15.09.21
Marktplatz

Bilanz “Ortenau bei eBay”
800 Unternehmen und 30 Millionen Euro Umsatz

Ortenau (st). Gemeinsam mit zehn deutschen Städten startete eBay Deutschland am 14. April ein Projekt zur Stärkung des lokalen Handels: "eBay Deine Stadt" - darunter auch mit der Ortenau. Es ermöglicht Städten und Kommunen, lokale Online-Marktplätze einzurichten, auf denen Käufer die Angebote des Handels aus ihrer Stadt finden und den lokalen Einzelhandel online unterstützen können.  Ein beispielhafter Blick auf die Region Ortenau zeigt, welchen positiven Effekt die Einführung eines lokalen...

  • Ortenau
  • 23.08.21
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Wurde 31-Jähriger in Lahr beraubt?

Lahr. Ein 31 Jahre alter Mann soll am frühen Sonntagmorgen am Markplatz von einem Unbekannten beraubt worden sein. Laut Schilderung des 31-Jährigen hätte ihn der Fremde kurz nach 6.30 Uhr gekratzt und geschlagen und ihm anschließend Bargeld abgenommen. Angeblich hätte man sich zuvor in einer Bar am Sonnenplatz kennengelernt. Der Verdächtige soll eine dunkle Hautfarbe und eine athletische Statur gehabt haben. Er sei etwa 1,85 Meter groß gewesen mit schwarzen, schulterlangen Haaren, die in der...

  • Lahr
  • 16.08.21
Lokales

Lahrer Wochenmarkt entdecken
Auf Besucher wartet kleine Überraschung

Lahr (st). Wer kauft gerne Obst und Gemüse ganz frisch vom Stand? Das Stadtmarketing lädt ein, das vielfältige regionale Angebot des Lahrer Wochenmarkts zu entdecken. An den Markttagen Dienstag, 6. Juli, Donnerstag, 8. Juli, und Samstag, 10. Juli , erhalten alle Marktbesucher eine kleine Überraschung. Sie wird, solange der Vorrat reicht, gegen Vorlage des Aktionsflyer-Coupons an den Marktständen ausgegeben.  Der Lahrer Wochenmarkt bietet an allen Markttagen ein breites Angebot regionaler...

  • Lahr
  • 05.07.21
  • 1
Lokales
Ende Juli wird es erneut Weinproben auf dem Offenburger Marktplatz geben.

Aktion "Wein Genuss Musik"
Weinproben auf Offenburger Marktplatz

Offenburg (st). Es wird Sommer in der Stadt und was liegt näher, als in schöner Runde die exzellenten Weine der Offenburger Weinbaubetriebe zu verkosten. Die Offenburger Winzer präsentieren eine Auswahl ihrer aktuellen Tropfen und moderieren die Proben - Fachwissen aus erster Hand. Angeboten wird eine Siebener-Weinprobe.  Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr freut sich die Abteilung Stadtmarketing der Stadt Offenburg, den Gästen wieder entspannte Abende in schönem Ambiente anbieten zu können. Am...

  • Offenburg
  • 01.07.21
Lokales
Vorstellung der "Silent Disco by BlackVRst": Taner Demiraley (v. l.), Stadt Lahr, Iliham Arouna, Jugendgemeinderat, Friederike Ohnemus, Stadt Lahr, Frank Peter Rottenecker, Vorstandsvorsitzender Volksbank Lahr, und Martina Mundinger, Stadt Lahr

Premiere für „Silent Disco by BlackVRst“
Neues Open-Air-Format in Innenstadt

Lahr (st). Gemeinsam mit der Volksbank Lahr lädt das Stadtmarketing zu einem neuen Open-Air-Format in die Lahrer Innenstadt ein. Die „Silent Disco by BlackVRst“ ist eine etwas andere Party und findet am 10. Juli, 7. August und 4. September  jeweils von 18 bis 22 Uhr auf dem Lahrer Marktplatz statt. Und so geht's: Jeder Gast erhält einen eigenen Event-Kopfhörer und entscheidet selbst, welcher Kanal wie laut gehört wird. Im Juli und September stehen aktuelle Charts, Klassiker und Oldies sowie...

  • Lahr
  • 16.06.21
Polizei

Serie von Straftaten aufgeklärt
Polizei nahm drei Tatverdächtige fest

Oberkirch (st). Nach intensiven Ermittlungen und Fahndungsmaßnahmen ist es den Beamten des Polizeipostens Oberkirch gelungen, zeitnah mehrere Einbrüche in Arztpraxen sowie mehrere Diebstähle und Sachbeschädigungen an Fahrzeugen aufzuklären und die Verantwortlichen zu ermitteln. Im Laufe des vergangenen Wochenendes hätten sich zunächst zwei Verdächtige an insgesamt sechs Fahrzeugen, die in der Marktplatztiefgarage abgestellt waren, zu schaffen gemacht. Hierbei sei teilweise brachial vorgegangen,...

  • Oberkirch
  • 11.05.21
Lokales
Die kostenlosen Bürgertests werden zur Zeit nicht angeboten auf dem Offenburger Marktplatz.

Eine Frage des Geldes
Anbieter kostenloser Bürgertests schlägt Alarm

Offenburg/Lahr (gro). Die drei Corona-Teststationen in Offenburg und Lahr der Taktgeber GmbH führen vorerst keine kostenlosen Bürgertests mehr durch. Wer auf die Internetseite www.15minutentest.de geht, stellt fest, dass keine Termine mehr zur Verfügung stehen.  Der Grund liegt in der ungeklärten Abrechnungsfrage: Bislang sei nach Marin Gür, Leiter der Testzentren, noch kein Geld für die bereits geleisteten Tests geflossen. "Wir haben allein über Ostern 350.000 Tests vorgenommen", so Gür. Keine...

  • Offenburg
  • 09.04.21
Lokales

Corona-Teststation auf dem Marktplatz
Angebot in zentraler Lage

Offenburg (st). Voraussichtlich Ende kommender Woche wird eine Corona-Schnellteststation auf dem Offenburger Marktplatz in der Innenstadt ihren Betrieb aufnehmen, teilt die Stadt Offenburg mit. Jeder Bürger kann dort einmal pro Woche einen kostenlosen Schnelltest auf Covid-19 vornehmen lassen. Die Kosten werden vom Bund übernommen. Bis zu 300 Personen sollen pro Stunde getestet werden können. Betreiber wird das Unternehmen Covimedical, das gemeinsam mit der Offenburger Taktgeber GmbH seit...

  • Offenburg
  • 12.03.21
Marktplatz
Martin Seidel (l.), Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Gengenbach, und Bürgermeister Thorsten Erny bei der Ziehung der Lose im Sommer. Am 23. Dezember findet die finale Auslosung statt.

"Gengenbach blüht" auch im Winter
Finale Verlosung am 23. Dezember

Gengenbach (st). „Gengenbach blüht“: Unter diesem Motto startete die Stadt Gengenbach gemeinsam mit der Sparkasse Gengenbach im Sommer eine Gutschein-Aktion, um die von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffenen Einzelhändler und Gastronomen zu unterstützen. In den teilnehmenden Geschäften und Gasthäusern erhalten Kunden ab einem Umsatz von zehn Euro ein Los, welches ausgefüllt direkt beim Händler oder Gastronom sowie bei der Stadt Gengenbach abgegeben werden kann. Im Rahmen der...

  • Offenburg
  • 12.12.20
Lokales
Schüler der Carl-Sandhaas-Schule beim Aufbau des XXL-Adventskranzes

XXL-Adventskranz
Carl-Sandhaas-Schule übernimmt Aufbau

Haslach (st). Der von Denise Schmieder vor einigen Jahren initiierte XXL-Adventskranz auf dem Rohrbrunnen in Haslach hat eine neue Aufbautruppe: Schüler der Carl-Sandhaas-Schule haben mit dem verantwortlichen Lehrer Philipp Gorenflo diese schöne Aufgabe ab diesem Jahr übernommen und den beliebten Großweihnachtsschmuck mitten auf dem Marktplatz aufgebaut. Haslachs Förster Frank Werstein hatte den Kontakt hergestellt, Hermann Heizmann vom Vorderen Bockbachhof in Steinach und Luitgard Buchholz aus...

  • Haslach
  • 30.11.20
Lokales
Bauamtsleiter Paul Huber (v. l.), Stefan Müller (Kommunalbetreuer), Bürgermeister Stefan Hattenbach und Gerhard Seifermann (Netzplaner) eröffnen die Ladesäule am Marktplatz in Kappelrodeck.

Auch Mobiltelefone auftanken
Neue E-Bike-Ladesäule am Marktplatz

Kappelrodeck (st). Die Gemeinde Kappelrodeck entwickelt sich mehr und mehr zu einer Destination für Radfahrer, die Landschaft und Kulinarik genießen. Viele kommen dabei mit E-Bikes in die Gemeinde. Deshalb wurde nun in eine Ladestation für E-Bikes investiert. Es stehen vier Schließfächer für die Aufladung von Fahrrad-Akkus zur Verfügung. Zusätzlich bieten die Schließfächer die Möglichkeit das Mobiltelefon zu laden. Foto: Gemeinde Kappelrodeck

  • Kappelrodeck
  • 03.11.20
Lokales
Alexander Buchmüller mit den Modellen der vier Varianten
6 Bilder

Vier Varianten fürs Herz der Stadt
Umgestaltung Markt- und Rathausplatz

Achern (gro). Der Rathaus- und der Marktplatz in Achern sollen im Rahmen des Masterplans Stadtentwicklung ein neues Gesicht bekommen. "Auch in der kürzlich durchgeführten Zukunftswerkstatt wurde das Bedürfnis der Menschen nach einem Platz zum Ausdruck gebracht, auf dem Begegnung, Gemeinschaft und Zusammenleben möglich sind", stellte Oberbürgermeister Klaus Muttach bei der Vorstellung von vier Entwürfen für die Entwicklung dieses zentralen Ortes fest. Bevor das beauftragte Büro Prof. Schmid,...

  • Achern
  • 29.10.20
Lokales
Das Seniorenbüro Offenburg beteiligt sich mit einem Rollatoren-Check am Mobilitätstag.

Mobilitätstag in Offenburg
Alle Angebote von ÖPNV bis Fahrradverleih

Offenburg (st). Auch 2020 stellt die Stadt Offenburg den Bürgern die ganze Bandbreite der örtlichen Angebote unter der Marke „Einfach mobil“ vor. Diese erlauben es, ohne - eigenes - Auto mobil in Offenburg zu sein. Gemeinsam mit ihren Partnern präsentiert die Stadt am Samstag, 12. September, von 10 bis 14.30 Uhr auf dem Marktplatz ein breites Programm, das für jede und jeden etwas bereithält: Stadtbus Offenburg, eCar-Sharing, Bike-Sharing mit Stadträdern und Pedelecs. Ein neues Angebot wird die...

  • Offenburg
  • 04.09.20
Lokales
Im Septemberg werden zwei City-Touren im Rahmen von "Gengenbach blüht" angeboten.

Zwei City-Touren im September
"Gengenbach blüht" bietet Führungen

Gengenbach (st). Mit der Aktion „Gengenbach blüht“ will die Stadt Gengenbach gemeinsam mit Einzelhandel, Gewerbe und Gastronomie eine lebendige und attraktive Innenstadt bewahren. Teil dieses Unterstützungskonzeptes sind sogenannte „City-Touren“, um das breite Angebot zu entdecken. Im Rahmen eines abendlichen Spazierganges durch die Stadt erleben die Teilnehmer drei Höhepunkte aus Gastronomie und Handel. Auf einer kurzweiligen Tour lernt man Orte kennen, die unsere Altstadt so besonders machen...

  • Gengenbach
  • 26.08.20
Lokales
Der Bus der Konrad-Adenauer-Stiftung macht am Samstag, 29. August, Station auf dem Offenburger Marktplatz.

Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung
Stärkung des Zusammenhalts

Offenburg (st). Die Konrad-Adenauer-Stiftung möchte mit dem Projekt „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“ dengesellschaftlichen Zusammenhalt stärken und zum Engagement für Demokratie anregen. Im Rahmen dieses Projektes istseit Anfang August 2020 der KAS-Bus unterwegs und an verschiedensten Standorten im gesamten Bundesgebiet Halt machen – vor Ort und digital. Das Konzept des KAS-Busseszielt darauf ab, eine „Demokratie-Stätte“ für interessierte Bürger zu sein. Die Besucher erhalten die Möglichkeit –...

  • Offenburg
  • 26.08.20
Polizei

Zeugen gesucht
Exhibitionist in Haft

Offenburg (st). Einen unangenehmen Anblick musste eine 28-Jährige am Montag gegen 15.40 Uhr am Marktplatz in Offenburg erdulden, als sie auf einer Parkbank im Bereich des Tiefgaragenabgangs auf einen 62-jährigen Mann aufmerksam wurde, der an seinem Glied manipulierte, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Der bereits strafrechtlich in Erscheinung getretene, wohnsitzlose Mann, konnte durch Beamte des Polizeireviers Offenburg vorläufig festgenommen werden und befindet zwischenzeitlich...

  • Offenburg
  • 25.08.20
Lokales
Abschließende Schönheitskorrektur: Um ein gleichmäßiges Erscheinungsbild der Fontäne zu gewährleisten, prüfte Patrick Kreß die Abstände der Düsen und justierte gegebenenfalls mit Hammer und Abstandslehre nochmals nach.
3 Bilder

Pusteblume wieder in Betrieb
Beliebte Attraktion auf Kehler Marktplatz

Kehl (st). Normalerweise sprudelt das Brunnenwasser der Pusteblume auf dem Marktplatz bereits ab Ostern. Doch in diesem Jahr gab es einen längeren Stillstand. „Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus haben wir zunächst darauf verzichtet, solche belebten Stellen, die für die Bevölkerung besonders anziehend sind, wieder in Betrieb zu nehmen“, erklärt Frank Wagner, stellvertretender Leiter des Betriebshofs. Seit knapp einem Monat sind bereits das Wasserband sowie der Brunnen im Rosengarten wieder...

  • Kehl
  • 18.08.20
Polizei

Diebespärchen unterwegs
Geldbeutel in Lokal gestohlen

Haslach. Ein Mann und eine Frau stehen im Verdacht, am Donnerstagnachmittag in einem Lokal am Marktplatz einen Bedienungsgeldbeutel mit Bargeld gestohlen zu haben. Das Diebespärchen soll hierbei zwischen 14 und 14.30 Uhr einem unbeaufsichtigten Moment ausgenutzt haben. Beide seien etwa Anfang 20 bis 30 Jahre alt und sollen mit einem neueren, silberfarbenen Mercedes mit HH- oder NH-Zulassung unterwegs sein. Bereits gegen 13 Uhr soll das mutmaßlich gleiche Duo in einem Gasthaus in der Hauptstraße...

  • Haslach
  • 06.03.20
Lokales
Carmen Blust, Genossenschaftsvorstand, in den noch leeren Verkaufsräumen des Unverpacktladens in Offenburg

Eröffnung im zweiten Quartal 2020
Unverpacktladen steht in den Startlöchern

Offenburg (tf). Die Räume des neuen Unverpacktladens "einMACHGLAS" in Offenburg sind hell und großzügig und erinnern gar nicht mehr daran, dass hier einstmals ein Computergeschäft seine Waren verkaufte. Rund 150 Quadratmeter Verkaufsfläche stehen bereit und wollen eingerichtet und mit Waren und Leben gefüllt werden. "Wir sind sehr froh darüber, dass die Aenne-Burda-Stiftung als Vermieter uns so gute Rahmenbedingungen angeboten hat“, freut sich Carmen Blust, als einer der Vorstände der dahinter...

  • Offenburg
  • 18.02.20
Lokales
Bürgermeister Michael Welsche (Mitte) informierte sich über den Stand der Baumaßnahme (links: Rainer Durban vom städtischen Bauamt, rechts: Susanne Lasch von der Firma Engel)

Schulzentrum Rheinau
Arbeiten an öffentlicher Toilettenanlage

Rheinau-Freistett (st). Eine weitere sinnvolle Erweiterung im Dienstleistungsbereich der Stadt Rheinau entsteht mit der Errichtung einer öffentlichen Toilettenanlage an den Marktplatz angrenzend.Auf einer Nutzfläche von rund 22 Quadratmetern werden im Kopfbau des Schulzentrums Rheinau Behinderten-, Damen- und Herrentoiletten eingebaut. Damit wird die ursprüngliche Planung der Toilettenanlage, welche beim Neubau der Mensa zurückgestellt wurde nunmehr umgesetzt. Speziell für ältere Leute und...

  • Rheinau
  • 18.12.19
Marktplatz
Im Frühjahr beginnen die Bauarbeiten am Marktplatz für das neue Wohn- und Geschäftshaus.

Neubau in der Innenstadt
Wohn- und Geschäftshaus am Marktplatz

Lahr (st). Am Marktplatz in Lahr rücken im Frühjahr die Bauarbeiter an. Dann fällt der Startschuss für das neue Wohn- und Geschäftshaus, das der Lahrer Architekt Michael Schaible dort im südlichen Bereich bauen wird. Herzstück des Gebäudes wird das Erdgeschoss mit einer Gewerbefläche inklusive Nebenflächen von rund 400 Quadratmetern sein. Wünschenswert, so Schaibel, wäre eine gastronomische oder gewerbliche Vielfalt. In den drei Obergeschossen sind insgesamt 13 Zwei- und 1,5-Zimmer-Wohnungen...

  • Lahr
  • 17.12.19
Lokales
Bürgermeister Michael Welsche (links) und Daniel Kalt, Kommunalberater der Energie Baden-Württemberg

Schnellladesäule auf dem Marktplatz in Freistett
Baustein für engmaschiges Netz

Rheinau-Freistett (st). Elektromobilisten steht ab sofort auch in Rheinau eine Schnellladesäule zur Verfügung. Bürgermeister Michael Welsche hat mit Daniel Kalt, Kommunalberater der Energie Baden-Württemberg AG, die neue Ladestation der EnBW auf dem Marktplatz offiziell in Betrieb genommen. Der Standort am Marktplatz wurde ausgewählt, da es im unmittelbaren Umfeld Angebote gibt, die in der Zeit des Schnellladens genutzt werden können. Das Programm hat das Ziel, ein möglichst engmaschiges Netz...

  • Rheinau
  • 20.09.19
Marktplatz
Niederlassungsleiter Dimitri Holm (rechts), Fabian Haimerl als Vertriebsdisponent (links) und Regionalleiter Thorsten Stiegler sind für die Kunden da.

Personaldienstleister Iperdi ist jetzt neu in Offenburg
Die Bedürfnisse der Kunden stets im Blick

Offenburg (st). Iperdi steht für intelligente Personaldienstleistungen. Das Erkennen und Eingehen auf individuelle Kunden- und Mitarbeiterbedürfnisse bestimmt die Arbeit und Kommunikation. Beständigkeit und Verbindlichkeit in den Geschäftsbeziehungen zu erreichen, ist der Garant für nachhaltigen Erfolg auf allen Seiten. Als inhabergeführtes Unternehmen in Privatbesitz — die Unternehmensgründung erfolgte im Jahr 2009 durch Firmengründer Roland Brohm – ist das Arbeiten durch Identifikation und...

  • Offenburg
  • 20.08.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.