Defekte Kabel als Ursache
Stromausfall für zwei Stunden im Kehler Hafen

Kehl (st). Um 13.18 Uhr fiel am Freitag im Kehler Hafen der Strom aus. Der Grund waren defekte Kabel, worauf die Sicherheitssysteme des Stromnetzes unverzüglich reagierten und die Stromzufuhr unterbrachen, so das Elektrizitätswerk Mittelbaden in einer Mitteilung.

Nach und nach konnten die betroffenen Kunden durch Umschaltungen wieder an das Stromnetz angeschlossen werden, so dass um 15.25 Uhr alle Kunden wieder sicher mit Strom versorgt waren. Die Meister und Monteure des Überlandwerks Mittelbaden sind mit dem Kabelmesswagen vor Ort, um die Fehlerstellen zu lokalisieren und die Voraussetzungen für die morgigen Reparaturarbeiten zu schaffen.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.