Stromausfall

Beiträge zum Thema Stromausfall

Lokales

Dienstag Stromausfall
Goldscheuer, Hohnhurst, Kittersburg und Marlen

Kehl (st). Aufgrund eines Defekts in einer Trafostation in Kehl-Goldscheuer kam es am Dienstag um 18 Uhr zu einer Unterbrechung der Stromversorgung in den Ortsteilen Goldscheuer, Hohnhurst, Kittersburg und Marlen. Aufgrund der Rauchentwicklung im Inneren der Trafostation war auch die Freiwillige Feuerwehr von Goldscheuer vor Ort. Zum Brand kam es nicht. Defekte Trafostation Infolge von Umschaltungen konnten betroffene Kunden nach und nach wieder zugeschaltet werden, so dass nach 25 Minuten...

  • Kehl
  • 30.09.20
Lokales

Teile von Willstätt und Kehl betroffen
Zwei Stunden Stromausfall

Kehl/Willstätt (st). Aufgrund von Kabeldefekten kam es am Montagabend um 19.38 Uhr zur Unterbrechung der Stromversorgung in der Gemeinde Willstätt mit den Ortsteilen Legelshurst und Sand sowie der Stadt Kehl mit den Ortsteilen Kork, Leutesheim und Querbach, teilt das E-Werk Mittelbaden mit. Fehler mit Messwagen erkundet Durch Umschaltungen konnten die betroffenen Kunden Zug um Zug zugeschaltet werden, so dass um 21.50 Uhr alle Kunden wieder sicher mit Strom versorgt waren.Die Monteure des...

  • Kehl
  • 08.09.20
Lokales

Stromausfall in Teilen von Lahr
Nach 75 Minuten Versorgung hergestellt

Lahr (st). In der Stadt Lahr löste am Mittwoch um 10.48 Uhr ein Kabeldefekt die Sicherheitssysteme des Stromnetzes aus. Die Stromversorgung war dadurch in der Gottlieb-Daimler-Straße, der Gutleutstraße, der Raiffeisenstraße und der Römerstraße unterbrochen. Die Mitarbeiter des Überlandwerks Mittelbaden waren vor Ort, um mit dem Kabelmesswagen die Fehlerstelle präzise zu lokalisieren. Durch Umschaltungen konnten bereits nach 45 Minuten rund 70 Prozent der betroffenen Kunden wieder sicher mit...

  • Lahr
  • 13.08.20
Lokales
Im Kehler Hafen war es am Mittwochmorgen kurzzeitig zu einem Stromausfall gekommen.

Stromausfall im Kehler Hafen
Ursache war ein Kabeldefekt

Kehl (st). Ein Kabeldefekt löste am Mittwoch, 12. August, um 10.28 Uhr die Sicherheitssysteme des Stromnetzes aus. Die Stromversorgung im Hafengebiet von Kehl war dadurch unterbrochen. Die Mitarbeiter des Überlandwerks Mittelbaden waren vor Ort, um mit dem Kabelmesswagen die Fehlerstelle präzise zu lokalisieren. Durch Umschaltungen konnten bereits nach 30 Minuten rund 80 Prozent der betroffenen Kunden wieder sicher mit Strom versorgt werden. Weitere 15 Minuten später waren nahezu alle Kunden...

  • Offenburg
  • 12.08.20
Lokales

Stromausfall in Oberharmersbach
Kabeldefekt sorgte für Unterbrechung

Oberharmersbach (st). Aufgrund eines Kabeldefekts kam es am Freitag um 16.25 Uhr in Oberharmersbach zu einem Stromausfall. Das teilt das E-Werk Mittelbaden mit. Die Sicherheitssysteme des Netzes reagierten unverzüglich und unterbrachen die Stromversorgung. Durch Umschaltungen konnten innerhalb einer Stunde nahezu alle betroffenen Kunden wieder sicher mit Strom versorgt werden. Die Monteure des Überlandwerk Mittelbaden waren vor Ort im Einsatz, um den Fehler präzise einzugrenzen.

  • Oberharmersbach
  • 01.08.20
Lokales
Der amtierende Bürgermeister Schuttertals, Carsten Gabbert (l.) verkündet das Ergebnis: Matthias Litterst, hier mit Ehefrau Evgenia und den Kindern Marie, Franziska und Johanna, heißt der neue Bürgermeister. Litterst bekam 98,5 Prozent der abgegebenen Stimmen – bei einer respektablen Wahlbeteiligung von 64,2 Prozent. Gegenkandidat und Dauerkandidat Samuel Speitelsbach erhielt zwei Stimmen. Der neue Rathauschef tritt das Amt am 1. August an.
5 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Nachrichten aus der Ortenau auf einen Blick

Ortenau (rek). 7 Tage in 7 Minuten – das waren die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis in der vergangenen Woche im Überblick: Mittwoch, 15. JuliBrückenarbeiten: Im Zuge einer Qualitätskontrolle werden fehlerhafte Stellen an der Beschichtung der Ortenaubrücke in Lahr festgestellt. Für deren Behebung muss die Landesgartenschau-Brücke noch für rund vier Wochen gesperrt bleiben. Sozialarbeit: Der Kehler Gemeinderat hat einstimmig dafür votiert, dass in Kehl eine Tagesstätte für...

  • Ortenau
  • 21.07.20
Lokales

In Teilen von Achern, Kehl und Rheinau
Stromausfall nach 20 Minuten behoben

Ortenau (st). Um 10.48 Uhr waren am heutigen Dienstag, 21. Juli, Stadtteile von Achern (Großweier, Gamshurst und Wagshurst) sowie Stadtteile von Kehl (Leutesheim, Querbach und Zierolshofen) und die Stadt Rheinau mit ihren Ortsteilen von einem Stromausfall betroffen. Durch Umschaltungen konnten nach rund 20 Minuten alle betroffenen Kunden wieder sicher mit Strom versorgt werden. Grund für den Ausfall war eine fehlerhafte Auslösung eines Schutzgeräts, das aktuell gemeinsam mit dem Hersteller...

  • Ortenau
  • 21.07.20
Panorama
Michael Binder

Eine Frage, Herr Binder
Was passiert, wenn der Strom ausfällt?

Am Dienstag fiel in Teilen von Offenburg und in Schutterwald der Strom aus. Die Ursachenforschung dauerte einen Tag. Christina Großheim sprach mit Michael Binder, Technischer Geschäftsführer des Überlandwerks Mittelbaden, wie oft der Strom in der Ortenau weg ist. Wie viele Stromausfälle gibt es im Jahr und sind diese immer spürbar? Da Stromausfälle nicht selten durch äußere Einflüsse hervorgerufen werden, lässt sich hier keine Voraussage ableiten. In der Regel sind Stromausfälle bei den...

  • Ortenau
  • 18.07.20
Lokales

Stromausfall in Offenburg und Schutterwald
Ursache war ein Kabelfehler

Offenburg (st). Vor zwei Tagen, am Dienstag, 14. Juli, waren teilweise die Innenstadt von Offenburg und teilweise die Ortsteile Rammersweier und Zell-Weierbach sowie die Gemeinde Schutterwald von einem Stromausfall betroffen, dessen Ursache ein Kabelfehler im Bereich der Grabenallee war. Die im Überlandwerk Mittelbaden vorliegenden Messergebnisse ließen erkennen, dass es an einem Übergang von zwei Kabelstrecken zu einem Kurzschluss kam, der in der Folge zu weiteren Kabelfehlern führte, teilt...

  • Offenburg
  • 16.07.20
Lokales

Kabeldefekt als Ursache
Stromausfall in mehreren Gemeinden

Ortenau (st). Aufgrund von Kabeldefekten kam es am vergangenen Donnerstag um 16.13 Uhr zur Unterbrechung der Stromversorgung in den Gemeinden Kappelrodeck, Ottenhöfen, Sasbachwalden, Sasbach mit der Ortschaft Obersasbach und der Gemeinde Seebach. Durch Umschaltungen konnten die betroffenen Kunden Zug um Zug zugeschaltet werden, so dass um 17.24 Uhr alle Kunden wieder sicher mit Strom versorgt waren, schreibt das E-Werk Mittelbaden in einer Pressemitteilung.

  • Ortenau
  • 26.06.20
Lokales

Stromausfall in Lahr
Monteure im Einsatz

Lahr (st). Aufgrund eines Kabeldefekts kam es am Samstagmorgen um 4.42 Uhr zu einer Unterbrechung der Stromversorgung in Lahr-Dinglingen sowie in Teilen des Industriegebiets in Lahr-West. Durch Umschaltungen und unter Einsatz des Notstromaggregats konnten die betroffenen Kunden wieder sicher mit Strom versorgt werden. Die Monteure des Überlandwerk Mittelbaden sind vor Ort im Einsatz, um die notwendigen Reparaturarbeiten durchzuführen, die voraussichtlich noch am Samstag beendet werden können....

  • Lahr
  • 21.03.20
Lokales
Mehrere Gebäude, wie hier in Achern-Önsbach, verloren durch den Sturm ihr Dach.

Feuerwehr, Polizei, Bahn und Forst
Bilanz nach dem Sturmtief

Ortenau (rek). Das große Aufräumen nach dem Sturmtief "Sabine": Mit einem blauen Auge davon gekommen, so lautet die allgemeine Einschätzung auch vom Landratsamt nach dem zwei Tage andauernden Sturm. 230 Einsätze waren zu verzeichnen, bei denen insgesamt 34 Feuerwehren zwischen Sonntagabend und Dienstagvormittag im Einsatz waren, lautet die Bilanz des Kreisbrandmeisters Bernhard Frei. Zugausfälle im regionalen und überregionalen Bahnverkehr von Deutscher Bahn und SWEG haben Pendler und Reisende...

  • Ortenau
  • 11.02.20
Polizei
Symbolbild

Sturmtief "Sabine"
Stromausfälle durch umgestürzte Bäume

Ortenau. Sturmtief "Sabine" sorgte von Sonntagnacht, 9. Februar, beginnend um 22:33 Uhr bis Montagnachmittag, 10. Februar, in mehreren Städten und Gemeinden für Stromausfälle informiert das Elektrizitätswerk Mittelbaden in einer Pressemitteilung. Betroffen davon waren: Bad Rippoldsau mit der ReichenbachstraßeFischerbach mit dem Gemeindeteil Hintertalin der Stadt Hornberg die Gemeinde ReichenbachOberharmersbach Hagenbach in Richtung...

  • Ortenau
  • 11.02.20
Lokales
Symbolfoto

Unwetter und die Folgen
Stromausfälle im Kinzigtal

Mittleres Kinzigtal (st). In der Nacht auf Dienstag kam es infolge von Unwettern zu mehrfachen Unterbrechungen in der Stromversorgung, heißt es in einer Presseinformation des Elektrizitätswerks Mittelbaden. Um 0.31 Uhr fiel ein Baum in eine Freileitung, wodurch die Stromzufuhr in Gengenbach-Reichenbach unterbrochen war. Die Monteure des Überlandwerks Mittelbaden waren vor Ort im Einsatz. Um 03.25 Uhr waren alle Kunden wieder sicher mit Strom versorgt. NotstromaggregateZu einer weiteren...

  • Ortenau
  • 04.02.20
Lokales
Wegen eines Kabelfehler kam es zu Stromausfällen in Neuried.

Stromausfall in Teilen von Neuried
Ursache ist ein Kabelfehler

Ortenau (st). Am Donnerstag, 17. Oktober, ging um 8.11 Uhr in der Netzleitstelle der Netze Mittelbaden die Meldung ein, dass die Stromzufuhr in Teilen der Gemeinden Dundenheim, Altenheim sowie in Müllen unterbrochen war. Die Ursache waren  Kabelfehler. In der Folge reagierten die Sicherheitssysteme und unterbrachen dieStromzufuhr. Durch Umschaltungen auf Reservesysteme waren nach etwa 30 Minuten ein Großteil der Kunden wieder mit Strom versorgt. Im Ortsteil Altenheim sind aktuell die...

  • Neuried
  • 17.10.19
Lokales

Stromunterbrechung in Zell am Harmersbach
Defektes Kabel

Zell a. H. (st). In der Nacht zum Montag war gegen 4 Uhr die Stromversorgung inTeilen von Zell am Harmersbach unterbrochen. Grund für den Ausfall war ein Kabeldefekt. Durch Netzumschaltungen konnten bereits nach 45 Minuten ein Teil der betroffenen Kunden wieder versorgt werden. Durch weitere Netzumschaltungen sind seit den frühen Morgenstunden wieder alle Kunden sicher mit Strom versorgt. Mitarbeiter von Netze Mittelbaden sind seit heute Nacht im Einsatz.Derzeit finden die weiteren...

  • Zell a. H.
  • 08.07.19
Polizei

Stromausfall in Sasbach
Auto schleudert gegen Verteilerkasten

Sasbach. Die 59-jährige Fahrerin eines Ford missachtete am Montag gegen 11 Uhr im Kreuzungsbereich Alter Sportplatz/Nelkenstraße/Gartenstraße die Vorfahrt einer 84-Jährigen. Durch den Aufprall wurde der Toyota der älteren Dame gegen einen Stromverteilerkasten geschleudert. Dadurch kam es in Sasbach für mehrere Stunden zu einem Stromausfall in circa 40 Haushalten. Insgesamt entstand ein Schaden von mindestens 30.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Ford Fahrerin muss wegen...

  • Sasbach
  • 04.06.19
Lokales

Stromausfall in Kehl
Teile von Hafen und Innenstadt betroffen

Kehl (st). In Kehl kam es am Donnerstag um 14.09 Uhr zur Stromunterbrechung in Teilen des Hafengebiets undin Teilen der Innenstadt Kehl. Durch Umschaltungen konnten 95 Prozent aller betroffenen Kunden wieder sicher mit Strom versorgt werden, teilt das E-Werk Mittelbaden. Damit die noch nicht versorgten Kunden ebenfalls ans Netzangeschlossen werden konnten, war zuvor die Überprüfung der Leitung notwendig. Bis zum nach Nachmittag war der Messwagen der Netze Mittelbaden im Einsatz, um die...

  • Kehl
  • 04.04.19
Lokales
In Mühlenbach war es zeitweise dunkel.

Stromausfall in Mühlenbach
Sturmböen sorgten für Probleme

Mühlenbach (st). Am heutigen Donnerstag kam es um 15. 55 Uhr zum Stromausfall in der Gemeinde Mühlenbach. Wie das Elektrizitätswerk Mittelbaden in einer Pressemitteilung informiert, wurden Strommasten durch Sturmböen umgeworfen und lagen am Boden. Hierauf hätten unverzüglichdie Sicherheitssysteme reagiert, was zur Unterbrechung der Stromzufuhr geführt habe. Durch Netzumschaltungen seien nach 40 Minuten rund 75 Prozent der betroffenen Kunden wieder sicher mit Strom versorgt gewesen und die...

  • Mühlenbach
  • 14.03.19
Lokales

Zu viel Schnee
Stromausfall

Wolfach-Sankt Roman (st). Durch starken Schneefall kam es am Montag um 15.28 Uhr im Ortsteil Sankt Roman zu einem Stromausfall. Grund für die Versorgungsunterbrechungen waren durch Schneelast umgestürzte Bäume,die Leiterseile aus den Verankerungen rissen, so dass sie auf dem Boden liegen blieben. Auf diese Ereignisse reagierten unverzüglich die Netzschutzsysteme und unterbrachen aus Sicherheitsgründen die Stromzufuhr in den betroffenen Bereichen, heißt es in einer Presseinformation des...

  • Wolfach
  • 28.01.19
Polizei

Unwetter "Fabienne"
Stromausfälle und umgestürzte Bäume

Ortenau. Das über Mittelbaden gezogene Unwetter sorgte im Verlauf des frühen Sonntagabends zeitweise für etliche Einsätze der Beamten des Polizeipräsidiums Offenburg. Zwischen 16 Uhr und 20 Uhr gingen bei der Leitstelle rund 50 Anrufe überwiegend besorgter Verkehrsteilnehmer ein, da umgestürzte Bäume Fahrbahnen blockierten und so für diverse Verkehrsbeeinträchtigungen führten. In Oberharmersbach sowie Teilen von Bollenbach und Fischerbach kam es teilweise zu Stromausfällen. In Kehl war...

  • Ortenau
  • 24.09.18
Lokales

Kurzschluss in Lahr
Kabelfehler verursacht für eine Stunde Stromausfall

Lahr. Montagnachmittag um 15.06 Uhr kam es in Teilen von Lahr zu einer etwa einstündigen Strombrechung. Betroffen waren die Oststadt im Bereich der Geroldsecker Vorstadt sowie der Bereich Werderstraße Richtung Sulz. Ursache für die Stromunterbrechung war zwei Kabelfehler, welche zu einem Kurzschluss führten. Auf dieses Ereignis reagierten unmittelbar die Netzschutzsysteme und schalteten die betroffenen Bereiche aus Sicherheitsgründen ab. Durch Umschaltung auf Reservesysteme konnten nach...

  • Lahr
  • 04.06.18
Lokales

Unwetter verursacht Stromausfall
Bäume reißen Leitungen runter

Friesenheim (st). Am Donnerstagabend sorgte um 22.35 Uhr ein Unwetter für Stromausfall in der Gemeinde Friesenheim. Wie das Elektrizitätswerk Mittelbaden mitteilt, waren ebenfalls die Ortsteile Heiligenzell, Oberschopfheim und Oberweier betroffen. Ursache für die Stromunterbrechung waren durch Bäume von den Masten heruntergerissene und auf dem Boden liegende Leiterseile. Auf dieses Ereignis reagierten unmittelbar die Netzschutzsysteme und schalteten die betroffenen Bereiche aus...

  • Friesenheim
  • 01.06.18
Lokales

Stromausfall in Offenburg und Schutterwald
Bagger beschädigt Erdkabel

Offenburg/Schutterwald (gro). Ein Bagger war der Grund, warum in Teilen der Stadt Offenburg und in Schutterwald am gestrigen Dienstag kein Strom zur Verfügung stand. Bei Bauarbeiten wurde nach Angaben des E-Werks Mittelbaden ein Kabel beschädigt. Dadurch kam es im Netz zu einem Folgeschaden. Das Resultat: In der Offenburger Nordweststadt entlang der Freiburger Straße und deren Nebenstraßen, aber auch in Schutterwald standen die Haushalte und Geschäfte ab 11.05 Uhr ohne Strom da. Das E-Werk...

  • Offenburg
  • 22.05.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.