Eine Frage, Herr Gras
Führung im europäischen Viertel

Klaus Gras

Heute, Sonntag, 5. Juli, ab 15 Uhr findet nach langer Zeit wieder eine Führung in Straßburg statt. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit Klaus Gras, zertifizierter Gästeführer für Kehl und Straßburg, der sie durchführt.

Erste Führung in Deutsch

Die heutige Führung durch das Europaviertel Straßburgs startet und endet am Lieu d’Europe – was verbirgt sich hinter dem Europa-Ort?
Das ist schlichtweg der Ort für alle drei europäischen Institutionen. Der Kommunikationsort.

Was sehen die Teilnehmer bei der Führung noch und wie lange dauert sie?
Die Führung dauert 90 Minuten und ist kostenlos. Von außen sehen die Teilnehmer den Europarat, das Europäische Parlament und den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Die Funktionen und Aufgaben werden entsprechend ausführlich erklärt. Seit über 16 Jahren führe ich Gäste durchs Gebäude des Europäischen Parlaments. Meine Qualifikation sind drei Sterne, die höchste Stufe, nach der EU zertifiziert.

Welche Bedeutung hat für Sie die Region Straßburg und Kehl für Europa?
In Straßburg gibt es eine Ballung der europäischen Zentren. Entsprechend sind die Stadt und die Region international ausgerichtet.

Kann man auch noch kurzfristig teilnehmen?
Ja, eine Anmeldung ist kurzfristig möglich unter Telefon 0033/368000910 bei Elisabeth Rapp. Die Stadt Straßburg bietet diese Führung kostenlos an, um die Bedeutung der europäischen Institutionen auch auf der rechten Rheinseite zu verdeutlichen. Zum ersten Mal wird eine Gästeführung in deutscher Sprache im Europaviertel angeboten.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen