Im Grunde
Nur ein Haufen von Egoisten?

Im Grunde ist es nur eine Momentaufnahme. Aber der Suchbegriff "Corona Party" brachte am Dienstag 482.000.000 Treffer bei Google. Zwar waren darunter eine Vielzahl von Warnungen und äußerst kritischen Hinweisen, aber eben auch andere Links. Artikel zu feiernden Menschen, die im Zweifel das Bier gleichen Namens in den Händen halten, gibt es leider zu häufig. Auf sozialen Medien ist die Verbreitung solcher untersagter Veranstaltungen noch häufiger.

Das Robert-Koch-Institut hat am Montag reagiert: Warnungen und Appelle werden ausgesprochen, versehen mit dem Hinweis: "Tun Sie das nicht!" Der Virenforscher an der Berliner Charité hat es so formuliert: "Wenn jetzt die Masernpartys wieder losgehen, hat die Gesellschaft versagt. Dann sind wir eine verfehlte Gesellschaft von Egoisten."
Daran möchte ich nicht glauben. Die absichtliche Verbreitung des Virus, um eine Ansteckung hinter sich zu haben und dann zum Alltag zurückkehren zu können, ist in dieser Situation falsch – muss jemand darüber nachdenken?
Wir müssen versuchen, den Virus einzudämmen. Es gibt keine andere Lösung. Nicht zu vergessen: Währenddessen sterben weiterhin viele Menschen an anderen gefährlichen Infektionskrankheiten. Rembert Graf Kerssenbrock

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen