Wohl überhöhte Geschwindigkeit
In Leitplanke gekracht

Kehl (st). Ein Unfall hat am Sonntagnachmittag auf der A5 in Höhe der Anschlussselle Appenweier zu etwa 10.000 Euro Sachschaden geführt. Gegen 14.45 Uhr wollte ein 18-jähriger BMW-Fahrer in Richtung Kehl auf die B28 auffahren. Nach ersten Erkenntnissen kam sein Fahrzeug aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf dem beginnenden Beschleunigungsstreifen nach links in Richtung Durchgangsfahrbahn ab. Vermutlich infolge von Aquaplaning gelang es dem Mann nicht sein Fahrzeug nach rechts einzulenken, sodass er quer über beide Fahrstreifen fuhr, mit der Mittelschutzplanke kollidierte und entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen kam. Der Fahrzeug-Lenker blieb bei dem Aufprall glücklicherweise unverletzt. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Straße von auslaufenden Betriebsstoffe säubern. Das Auto kam an den Abschlepphaken.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen