Schwer verletzt
Rollerfahrer beim Abbiegen übersehen

Kehl. Ein 36 Jahre alter Rollerfahrer hat sich am Mittwochabend nach einer Kollision mit einem Renault schwere Verletzungen zugezogen.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte hierbei der 52 Jahre alte Renault-Lenker beim Abbiegen von der Graudenzer Straße in die Hafenzufahrt Ost den von links herannahenden Zweiradfahrer übersehen. Der sich kurz vor 18.30 Uhr zugetragene Unfall hatte nicht nur einen Schwerverletzten, sondern auch rund 2.000 Euro Sachschaden zur Folge. Das Kleinkraftrad kam an den Abschlepphaken.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

Webseite von Stefan Schartel
Stefan Schartel auf Facebook
Stefan Schartel auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.