Rabiater Autoaufbruch
Scheibe eingeschlagen, Wertsachen gestohlen

Kehl (st). Ein Schaden von zirka 2.000 Euro verursachten Unbekannte in Kehl im Zeitraum zwischen Sonntagabend und Montagmorgen an einem in der Max-Planck-Straße abgestellten Audi.

Die Langfinger schlugen die Scheibe des Wagens ein und entwendeten sämtliche Bedienelemente aus der Mittelkonsole des Wagens.

Die Beamten des Polizeireviers in Kehl haben die Ermittlungen aufgenommen un bitte Zeugen, sich unter Telefon 07851/8930 zu melden.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.