Schwerer Unfall mit Verletzten
Vorfahrt missachtet

Kehl (st). Am Samstagmorgen, 10. März, kam es um 10.45 Uhr zu einem schweren Unfall auf der L90 zwischen Neumühl und Kork. Ein von der B28 auf die L90 einbiegender Fahrer eines Fords missachtete die Vorfahrt einer aus Neumühl kommenden Renault-Fahrerin, worauf es zu einem Frontalzusammenstoß kam. Die Fahrerin des Renaults und ein Kind werden hierbei schwer verletzt und mussten in eine Klinik transportiert werden. Die beiden Insassen des Fords erlitten leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in Höhe von zirka 20.000 Euro. Die Unfallstelle musste voll gesperrt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen