Langjähriger Vorstandsvorsitzender geht Ende des Jahres
Joachim Parthon verlässt die Sparkasse Kehl

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Hanauerland, Joachim Parthon, scheidet Ende des Jahres aus dem Vorstand aus.
  • Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Hanauerland, Joachim Parthon, scheidet Ende des Jahres aus dem Vorstand aus.
  • Foto: Sparkasse Hanauerland
  • hochgeladen von Christina Großheim

Kehl (st). Der Verwaltungsrat der Sparkasse Hanauerland hat beschlossen, dass der Vorstand der Sparkasse in Zukunft nur noch aus zwei Personen bestehen wird. "Nachdem in den vergangenen Jahren umfangreiche Veränderungen in der Organisation vorgenommen wurden und dadurch die Zahl der Mitarbeiter deutlich reduziert wurde, gehen wir diesen Schritt nun auch im Vorstand", so der Vorsitzende des Verwaltungsrats, Oberbürgermeister Toni Vetrano in einer Pressemitteilung. "Damit leisten wir einen weiteren, konsequenten Beitrag zum Sparprogramm, das die Sparkasse Hanauerland aktuell umsetzt." Die meisten Sparkassen mit vergleichbaren Geschäftsvolumen und Mitarbeiterzahl werden inzwischen von einem Zweiervorstand geführt.
Nach fast 20 Jahren großem Engagement im Vorstand der Sparkasse Hanauerland – davon 18 Jahre als Vorsitzender des Vorstands – wird Joachim Parthon zum Ende seiner aktuellen Amtszeit Ende des Jahres aus dem Vorstand ausscheiden. "Wir lassen Herrn Parthon nur ungern ziehen", so Vetrano. "Wir sind ihm dankbar für 20 erfolgreiche Jahre der Sparkasse Hanauerland. Seine Verdienste würdigen wir im Rahmen einer Verabschiedung im Laufe des Jahres."
"Die Entscheidung fällt mir nicht leicht", so Joachim Parthon. "Ich bin ‚Sparkässler‘ mit Leib und Seele. Aber nach zwei Jahrzehnten im Dauereinsatz für die Sparkasse Hanauerland und unsere Kunden, sehe ich, dass es für mich andere Prioritäten gibt. Darin hat mich eine ernsthafte Erkrankung, die inzwischen aber vollständig ausgeheilt ist, bestärkt. Ich möchte mich in den kommenden Jahren mehr meiner Familie widmen, meinen eigenen Interessen mehr Raum geben und mich verstärkt dem einen oder anderen Ehrenamt zuwenden. Die Sparkasse weiß ich bei meinen beiden Vorstandskollegen sowie den hoch engagierten Mitarbeiterinnen
und Mitarbeitern in guten Händen."
Der Vorstand wird zukünftig aus den beiden weiteren Vorstandsmitgliedern Jutta Grandjean und Wolfgang Huber bestehen. Vetrano: "Beide sind seit Jahren bereits in der Verantwortung und kennen das Haus und die Kunden. Wir können mit ihnen nahtlos an die gute Arbeit von Herrn Parthon anknüpfen. Wie sich die Aufgaben im Einzelnen verteilen werden und wie sich die Sparkasse vor dem Hintergrund der sich ständig verändernden Anforderungen positioniert, erörtern wir sorgfältig im Verwaltungsrat im Laufe des Jahres."
Ehrenamtlich ist Joachim Parthon als Vorsitzender der Sparkassenstiftung Hanauerland und in den Vorständen der Bürgerstiftungen in Kehl und Willstätt engagiert, deren Gründung er maßgeblich mit begleitet hat. Darüber hinaus ist er als ehrenamtlicher Richter beim Finanzgericht Freiburg tätig.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen