Schwerpunkte sind Kooperationen mit Schulen und Kindergärten
Lion Wellnitz neuer „Bufdi“ beim Sportclub Lahr

„Amtsübergabe“ beim Sportclub Lahr: Lion Wellnitz (Mitte rechts) löste zum 1.September Delovan Aslan (Mitte links) als BFDler ab. Mit dabei die E-Junioren des SC Lahr, die Lion an seinem ersten Arbeitstag auf dem Sportgelände Klostermatte begrüßten.
  • „Amtsübergabe“ beim Sportclub Lahr: Lion Wellnitz (Mitte rechts) löste zum 1.September Delovan Aslan (Mitte links) als BFDler ab. Mit dabei die E-Junioren des SC Lahr, die Lion an seinem ersten Arbeitstag auf dem Sportgelände Klostermatte begrüßten.
  • Foto: Sportclub Lahr
  • hochgeladen von Daniela Santo

Lahr (st). Mit einem „SC Lahr-Fußballtag“ im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Lahr wird Lion Wellnitz in dieser Woche seine einjährige Tätigkeit im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) beim Sportclub Lahr beginnen. Der 17-jährige Ettenheimer, der seit einem Jahr als Torwart in der U19/U23 beim SC Lahr spielt, wird beim Fußball-Verbandsligisten ein Jahr lang vielfältige Aufgaben – vor allem in der Jugendabteilung – übernehmen. Er hat Delovan Aslan abgelöst, der zuvor die BFD-Stelle ein Jahr besetzt hatte.

Der Sportclub Lahr bietet diese Stelle in Zusammenarbeit mit dem Landessportverband Baden-Württemberg und der Stadt Lahr an. Damit möchte man einem sportbegeisterten jungen Menschen die Möglichkeit geben, die verschiedenen Aufgabengebiete in einen großen Fußballverein kennen zu lernen, aktiv zu unterstützen und selbst mitzugestalten. Schwerpunkt seiner Arbeit beim SC Lahr werden die Kooperationen mit drei Lahrer Grundschulen und vier Kindergärten unter dem Motto „Gemeinsam am Ball" sein. Während er in den Kindergärten einmal pro Woche eine Spiel- und Sportstunde rund um kleine und große Bälle anbieten wird, sollen die Kinder in den Grundschule in einem außerunterrichtlichen Angebot mit kreativen Übungen für den Mannschaftssport und insbesondere für den Fußball begeistert werden. Daneben wird auch mehreren weiterführenden Schulen in Lahr für vier Wochen den Sportunterricht zum Thema „Fußball“ übernehmen. Außerdem wird Lion Wellnitz die E4-Junioren des Vereins als Trainer betreuen, verschiedene administrative Aufgaben übernehmen und bei der Organisation und dem Ablauf von den diversen Vereinsveranstaltungen mithelfen. Zusätzlich wir er im Rahmen seiner BFD-Tätigkeit das ganze Jahr über an verschiedenen pädagogischen Seminaren und sportlichen Fortbildungen teilnehmen. So wird er unter anderem den Übungsleiter-B-Schein an der Sportschule in Steinbach machen.

Lion freut sich auf die Zeit beim SC Lahr: "Ich spiele nun schon fast zehn Jahre Fußball. Nun kann ich mich selbst aktiv einbringen und die vielfältigen Arbeitsfelder eines großen Fußballvereins kennenlernen." Und auf die Frage, warum er sich gerade für den SC Lahr als BFD-Dienststelle entschieden hat, antwortet er: "Der SC Lahr ist aktuell meine 'Fußball-Heimat'. Hier fühle ich mich hier sehr wohl und habe immer großen Spaß beim Fußballspielen.“ Die Verantwortlichen des Sportclubs Lahr begrüßen es, dass sie mit diesem Angebot einen jungen Menschen in der Phase seiner Berufsorientierung begleiten können. „Wir freuen uns“, so Jugendleiter Stefan Wölfle, „dass wir mit Lion wieder einen sehr interessierten Bewerber gefunden haben, der in diesem Jahr sicher viele Impulse für seine berufliche Zukunft mitnehmen wird."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen