Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Polizei

Mehrere Körperverletzungen
Jugendliche in Streit geraten

Lahr. Zu gleich mehreren Körperverletzungen kam es am späten Donnerstagnachmittag auf dem Rathausplatz in Lahr. Dort soll eine Gruppe Jugendlicher kurz vor 18 Uhr in Streit geraten sein. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll ein 15-Jähriger ein Mädchen gewürgt und bedroht und einer weiteren Jugendlichen mit der Faust gegen den Kopf geschlagen haben. Den herbeigerufenen Streifenbesatzungen des Polizeireviers Lahr gelang es, die Streitenden zu trennen. Nach der Sachverhaltsaufnahme wurden die...

  • Lahr
  • 06.11.20
Polizei

Brand in der Heiligenstraße
Leerstehendes Gebäude in Flammen

Lahr. Zu einem Brand kam es am Mittwochnachmittag auf einem Gelände in der Heiligenstraße in Lahr. Dort stand gegen 16.40 Uhr ein leerstehendes Gebäude in Flammen. Durch die einschreitenden Wehrleute konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen befanden sich keine Personen in dem Gebäude. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Ob eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Zusammenhang mit dem Brand steht, ist ebenso noch unklar. Anwohner...

  • Lahr
  • 29.10.20
Lokales
Preisverlosung mit der Chrysanthemenkönigin Lorena I.

Sommerleseaktion der Mediathek
"Heiß auf Lesen" endet mit interner Preisverlosung

Lahr (st). „Gib der Langeweile keine Chance, tauche ab in die faszinierende Welt der Bücher – Jetzt erst recht!“ Unter diesem Motto stand die landesweite Leseclubaktion „Heiß auf Lesen“, die in Lahr mit einer Preisverlosung in den Räumen der Mediathek ihren Abschluss fand. Eine Abschlussparty wie in den Jahren zuvor konnte aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht stattfinden. 123 Clubmitglieder Insgesamt 123 Kinder und Jugendliche hatten sich in diesem Jahr an der Aktion beteiligt. 48 Jungen...

  • Lahr
  • 08.10.20
Polizei

Ermittlungen gegen jugendliches Duo
Häuser und Autos mir rosa Farbe besprüht

Lahr. Zunächst Unbekannte haben im Verlauf des späten Mittwochabends in der Alten Bahnhofstraße in Lahr mehrere Fassaden und PKW mit rosa Farbe besprüht und so einen erheblichen Schaden verursacht. Im Zuge der unmittelbar eingeleiteten Fahndung durch Beamte des Polizeireviers Lahr konnten kurz nach 23 Uhr zwei Jugendliche einer Kontrolle unterzogen werden, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten. Die weiteren Ermittlungen hierzu dauern an. Gegen das Duo wurde ein Strafverfahren wegen...

  • Lahr
  • 03.09.20
Polizei

Polizei auf Trab gehalten
Angebliche Auseinandersetzungen und vermeintliche Schüsse

Lahr. Verschiedene Notrufe über angebliche Auseinandersetzungen mehrerer Personen und vermeintliche Schussgeräusche hielten in der Nacht auf Dienstag etliche Streifenbesatzungen des Polizeireviers Lahr und umliegender Polizeidienststellen auf Trab. Nach bisherigen Feststellungen konnten letztlich keine Hinweise auf eine Straftat erlangt werden. Die erste Mitteilung erreichte das Lagezentrum kurz vor Mitternacht. Laut Schilderung des Anrufers hätten sich in der Tiergartenstraße mehrere...

  • Lahr
  • 07.07.20
Lokales
Tischkicker und mehr gibt es wieder im Schlachthof in Lahr.

Schlachthof ist wieder offen
Angebote für Kinder und Jugendliche

Lahr (sdk). Wochenlang haben die pädagogischen Mitarbeiter Heiko Heimburger und Melissa Zucano die Kinder und Jugendlichen nur auf dem Bildschirm gesehen, jetzt kann das Jugendzentrum im Schlachthof in Lahr wieder starten. Sowohl die offenen Angebote am Montag und Freitag als auch die Workshops zu Zirkus, Hip-Hop oder Parkour können wieder aufgenommen werden. Neu eingeführt wurde das kreative Angebot "Arbeit am Stein". Im Außenbereich des Schlachthofs kann das Spieleangebot räumlich gut...

  • Lahr
  • 03.07.20
Polizei

Versuchter Raub am Bahnhof
Die Polizei sucht Zeugen

Lahr. Bereits am Donnerstag, 14. Mai, kam es gegen 17 Uhr im Bereich des Bahnhofs Lahr an einer Bushaltestelle zu einem versuchten Raub. Ein 14-jähriger Jugendlicher brachte nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ein gleichaltriges Mädchen zu Boden und wollte ihr mutmaßlich einen 20-Euro-Schein, den sie in der Hand hielt, gewaltsam entreißen. Eine bislang unbekannte Frau kam der 14-Jährigen zu Hilfe, so dass der Angreifer von dieser abließ. Die Beamten der Kriminalpolizei in Offenburg haben...

  • Lahr
  • 03.06.20
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Vorfall auf dem Landesgartenschau-Gelände

Lahr (st). Nach einem Vorfall auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände am Dienstagabend in Lahr, sind die Beamten der Kriminalpolizei auf der Suche nach Zeugen.Gegen 19.15 Uhr befanden sich dort drei Jugendliche zwischen 14 und 15 Jahren mit ihren Fahrrädern am See. Offenbar unvermittelt lief ein Zwölfjähriger aus einer anderen, etwa sechsköpfigen Gruppe zu den drei Jugendlichen und beleidigte einen von ihnen. Der Beleidigte flüchtete daraufhin mit seinem Fahrrad. Der Zwölfjährige nahm auf...

  • Lahr
  • 16.05.20
Polizei
Symbolfoto

Überfall auf Spielothek
Unterbringungsbefehl gegen jugendliche Beschuldigte

Lahr. Nach dem Raubüberfall am 8. Februar auf ein Spielcasino in der Geroldsecker Vorstadt wurden die beiden festgenommenen Tatverdächtigen aufgrund ihres jugendlichen Alters zunächst in die Obhut ihrer Eltern übergeben. Nachdem die Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei Offenburg laut Pressemeldung mittlerweile voran geschritten sind, wurden gegen die 14 und 15 Jahre alten Beschuldigten zwischenzeitlich auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg Unterbringungsbefehle nach dem...

  • Lahr
  • 14.02.20
Polizei

Erfolgreiche Fahndung
Jugendliche überfallen Spielothek in Lahr

Lahr. Zu einer räuberischen Erpressung auf eine Spielhalle kam es am Samstagabend gegen 22.45 Uhr. Für zwei jugendliche Tatverdächtige endete die Flucht laut Pressemeldung mit ihrer vorläufigen Festnahme. Mit einer Sturmhaube maskiert beziehungsweise durch einen Helm unkenntlich, betraten die zwei Verdächtigen die Spielothek in der Straße "Geroldsecker Vorstadt". Zunächst soll dabei Geld gefordert worden sein, was durch eine Angestellte verweigert wurde. Um seiner Forderung Nachdruck zu...

  • Lahr
  • 10.02.20
Polizei
Symbolbild

Friedliche Veranstaltung
Tausende Besucher beim Fastnachtsumzug

Lahr. Tausende Besucher haben am Sonntag in Lahr die Strecke des Fastnachtsumzugs mit seinen rund 4.000 Hästrägern gesäumt. Beamte des Polizeireviers Lahr blicken auf eine ereignisreiche Veranstaltung zurück. Zusammen mit Kräften der Bundespolizei, des Polizeipräsidiums Einsatz und des Kommunalen Ordnungsdienstes waren sie laut Pressemeldung für die Sicherheit der Narren sowie der Gäste verantwortlich. Bis auf einzelne Beeinträchtigungen gab es aus verkehrsrechtlicher Sicht nur Erfreuliches...

  • Lahr
  • 21.01.20
Lokales
Birgit Rohfleisch ist Leiterin der Beratungsstelle in Lahr.

Psychologische Beratungsstelle
Niederschwelliges und kostenloses Angebot

Lahr (ds). Bereits in den 50er-Jahren wurde in Lahr die erste Psychologische Beratungsstelle im Ortenaukreis eingerichtet. Damals wie heute ist sie Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche sowie deren Erziehungsberechtigte, die Hilfe benötigen, sei es bei Fragen der Entwicklung oder Erziehung, bei Verhaltensauffälligkeiten und familiären Konflikten, bei Problemen in Kindertagesstätten und Schulen, bei sozialen und emotionale Problemen sowie bei Gewalt. In 2.500 Fällen wurden im vergangenen Jahr...

  • Lahr
  • 27.08.19
Polizei

Hausfriedensbruch
Abgesperrter Pausenhof nach Party verwüstet

Lahr. Eine Horde Jugendlicher hat in der Nacht auf Samstag den abgesperrten Pausenhof einer Schule in der Otto-Hahn-Straße als illegalen Treffpunkt für eine wilde Party missbraucht und hierbei sämtliche Benimmregeln ad acta gelegt. Nach bisherigen Erkenntnissen dürften die etwa 15 bis 20 Jugendlichen kurz vor Mitternacht das verschlossene Eingangstor zum Schulgelände überstiegen und bis in die Samstagmorgenstunden gefeiert haben. Hierbei hinterließen die jungen Vandalen nicht nur Unrat,...

  • Lahr
  • 29.07.19
Lokales
Sozialarbeiter Heiko Heimburger koordiniert die Rechtsberatung im Schlachthof in Lahr.

Rechtsberatung für Jugendliche
Niederschwelliges Angebot im Schlachthof

Lahr (ds). Schutzraum, Erlebnisraum, Partyraum, Lernraum, Bildungsraum, Freizeitraum – das alles soll der Schlachthof – Jugend & Kultur den Lahrer Jugendlichen bieten. Während am Wochenende Konzerte oder Theateraufführungen im Mittelpunkt stehen, liegt der Schwerpunkt unter der Woche auf offenen Angeboten und Kursen, aber auch verschiedenen Projekten. Bereits seit der Eröffnung der Jugendbegegnungsstätte vor 18 Jahren gibt es eine kostenlose Rechtsberatung. Ins Leben gerufen wurde sie von...

  • Lahr
  • 16.07.19
Lokales
Dem Missbrauch von Alkohol unter Jugendlichen sollen Grenzen gesetzt werden.

Kontrolle jugendschutzrechtlicher Vorschriften
Stadt Lahr plant Testkäufe

Lahr (st). Die Stadt Lahr legt einen Fokus auf die Einhaltung jugendschutzrechtlicher Vorschriften. Dies wird die Abteilung Öffentliche Sicherheit und Ordnung verstärkt auch mit minderjährigen Testkäufern überprüfen. Ziel der Aktion ist eine verantwortungsvolle Haltung aller Gewerbetreibenden. Dem missbräuchlichen Alkohol- und Zigarettenkonsum unter Jugendlichen sollen Grenzen gesetzt und der Aufenthalt an nicht jugendfreien Örtlichkeiten eingedämmt werden. Ausgewählte Geschäfte und...

  • Lahr
  • 31.01.19
Polizei

Narrenumzug
14 Ermittlungsverfahren eingeleitet

Lahr. Am Sonntagnachmittag zogen rund 3.500 Hästräger durch die Innenstadt in Lahr. Etwa 10.000 Besucher wohnten dem närrischen Spektakel bei. Während der Umzug störungsfrei verlief, musste die Polizei dennoch mehrfach einschreiten. Grund hierfür war stets vorangegangener übermäßiger Alkoholkonsum junger Festbesucher im Alter von 16 bis 25 Jahren. Durch die Polizeipräsenz konnten Streitigkeiten unter den Festbesuchern bereits im Ansatz unterbunden werden. Fünf Personen wurden...

  • Lahr
  • 21.01.19
Polizei

Angesprungen
Schäferhund verletzt 15-Jährige

Lahr. Die Beamten der Polizeihundeführerstaffel sind auf der Suche nach einer Hundehalterin, deren Schäferhund am Donnerstagmittag eine Jugendliche am Bahnhofsvorplatz leicht verletzt hatte. Die 15-Jährige machte sich Sorgen um den Vierbeiner, weil dieser alleine an einem Baum angeleint war und sich anscheinend niemand um ihn kümmerte. Hilfesuchend wandte sich die Tierliebhaberin kurz vor 12 Uhr an die Polizei. Noch vor Eintreffen der Ordnungshüter kam die mutmaßliche Hundebesitzerin zurück...

  • Lahr
  • 13.07.18
Polizei
Symbolfoto

Diebe im Terrassenbad
13-Jährige gleich zweimal bestohlen

Lahr. Eine 13-Jährige wurde am frühen Mittwochabend innerhalb weniger Minuten gleich zwei Mal Opfer dreister Diebe im Terrassenbad. Gegen 18.30 Uhr entwendeten zunächst zwei junge Frauen die Handtasche des Mädchens. Da diese den Diebstahl bemerkte, folgte sie den Langfingern bis zum Zaun des Freibades, wo den beiden Unbekannten die Flucht gelang. Nahezu zeitglich machten sich nach Angaben der Bestohlenen mehrere Jugendliche am zurückgelassenen Mobiltelefon der jungen Frau zu schaffen. Dies...

  • Lahr
  • 21.06.18
Polizei

Vermeintlicher Raubüberfall
Junge vom Rad gestoßen und geschlagen

Lahr. Die Beamten des Polizeireviers Lahr versuchen seit dem 20. Mai den Geschädigten eines vermeintlichen Raubüberfalls zu ermitteln. Ein 15-jähriger Junge teilte am 20. Mai gegen 18 Uhr einer Zeugin mit, dass er kurz zuvor im Rosenweg von zwei männlichen Personen vom Fahrrad gestoßen und geschlagen worden sei. Er sei hierbei gezwungen worden sein Fahrrad herauszugeben. Als der Geschädigte dann um Hilfe rief seien die beiden Tatverdächtigen unverrichteter Dinge geflüchtet. Durch den...

  • Lahr
  • 05.06.18
Polizei
Großer Fasnachtsumzug in Gengenbach.

Fasnachtsveranstaltungen
Zufriedenstellende Zwischenbilanz der Polizei

Lahr. Die fünfte Jahreszeit zog am vergangenen Wochenende wiederholt viele Narren und Fasnachtsbesucher in den mittelbadischen Raum. Wie jedes Jahr kamen jedoch nicht nur Brauchtumsinteressierte zusammen, sondern vor allem auch viele junge Menschen, die in Kombination mit entsprechendem Alkoholkonsum die eingesetzten Ordnungshüter auf Trab hielten. Die Beamten aus Gengenbach blicken unterm Strich und hochgerechnet auf eine Besucherzahl von rund 25.000 Menschen auf eine weitestgehend ruhig...

  • Lahr
  • 23.01.18
Polizei

Polizei ermittelt gegen Jugendliche
Mit dem Roller durchs Schaufenster

Lahr. Ein ungewöhnlicher Anblick bot sich am Donnerstag im Bereich des Rathausplatzes, wo ein Roller hinter der zerstörten Schaufensterscheibe eines Bekleidungsgeschäfts lag. Zuvor waren gegen 20Uhr zwei 18-Jährige eine längere Zeit mit dem Roller auf dem Rathausplatz unterwegs. Ein Anwohner verständigte die Polizei, da der Roller im Frontbereich Beschädigungen aufwies und es den Eindruck machte, als würde das Gefährt gestohlen sein. Vor Ort konnten die Beamten den beschriebenen Roller in...

  • Lahr
  • 13.10.17
Lokales

Garagenprojekt Lahr feiert 20-jähriges Bestehen
Oft die letzte Chance für Jugendliche

Lahr (st). Das Garagenprojekt Lahr des Ortenaukreises ist 20 Jahre alt geworden. Bei seinem Besuch überzeugte sich Landrat Frank Scherer von der erfolgreichen Arbeit des Projekts: „Das Garagenprojekt bietet oft eine letzte Chance für Kinder und Jugendliche mit schwerwiegenden Schulproblemen und für junge Erwachsene, die auf dem Weg in den Arbeitsmarkt mit großen Vermittlungshemmnissen und psychosozialen Schwierigkeiten kämpfen. Es hat in den vergangenen 20 Jahren vielen Ortenauer Jugendlichen...

  • Lahr
  • 14.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.