Unterstützung für die Polizei
Schwertransporte künftig mit privaten Begleitfirmen

Begleitfahrzeug für Schwertransporte
  • Begleitfahrzeug für Schwertransporte
  • Foto: MSG Krahndienst GmbH
  • hochgeladen von Daniela Santo

Lahr (st). Die Polizei wird ab Mitte November durch private Begleitfirmen bei der Durchführung von Großraum- und Schwertransportbegleitung entlastet. Das teilt die Stadt Lahr mit

Da die Anzahl an Schwertransporten auf den Straßen weiter zunimmt, kann dies die Polizei mit ihren Kapazitäten nicht mehr alleine stemmen. Deshalb werden private Begleitfirmen beauftragt, die Absicherung und Begleitung der Transporte zu übernehmen. Die Polizei wird nur noch in besonderen Ausnahmefällen begleiten.

Vier Begleitfahrzeuge

Die Transporte werden künftig mit vier Fahrzeugen begleitet. Diese sind ausgestattet mit digitalen Anzeigetafeln auf denen die zu befolgenden Verkehrszeichen angezeigt werden. Außerdem machen die Begleitfahrzeuge mit orangenen Rundumleuchten auf sich aufmerksam. Die Verwaltung appelliert, die digitalen Verkehrszeichen im Zusammenhang mit Schwertransporten zwingend zu beachten, da diese die frühere Verkehrsregelung durch die Polizei ersetzen.

Meist sind die Transporte bis zu 100 Tonnen schwer, 100 Meter lang und bis zu 6,90 Meter breit, was das Überholen für den Individualverkehr unmöglich macht.

Die Stadt Lahr Lahr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Beachtung.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen