19.000 Euro Schaden
Betrunken über Verkehrsinsel geschleudert

Lahr. Ein 34-jähriger Fahrer eines Transit war am frühen Dienstagmorgen auf der Bismarckstraße von der Geroldsecker Vorstadt kommend stadtauswärts unterwegs. Auf Höhe des "Doler Platzes" kam er laut Pressemeldung nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und krachte hierbei gegen ein Verkehrsschild und eine Straßenlaterne.

Durch die Zusammenstöße hat er einen Gesamtschaden von rund 19.000 Euro verursacht. Wie die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Lahr feststellen mussten, dürfte die Ursache für das gefährliche Manöver im vorangegangenen Konsum von Alkohol zu suchen gewesen sein. Ein Atemalkoholtest beim Fahrer förderte einen Wert von rund zwei Promille zutage. Er musste den Führerschein abgeben und sein Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.