Verkehrsinsel

Beiträge zum Thema Verkehrsinsel

Polizei

Autofahrer liefern sich Rennen
Fahrer bemerken Polizeistreife nicht

Friesenheim. Wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens ermitteln seit Mittwochabend die Beamten des Polizeireviers Lahr. Ein Golf- und ein Ford-Fahrer lieferten sich gegen 23.30 Uhr, offenbar ohne die in Sichtweite befindliche Streife des Polizeireviers zu bemerken, ein Rennen. Dabei befuhren sie die Bahnhofstraße in Friesenheim, stark beschleunigend, und überholten auch unter linksseitiger Vorbeifahrt an einer Verkehrsinsel. Tempo 90 reichte unterdessen der Streife nicht, um...

  • Friesenheim
  • 04.06.21
Polizei

Mit Verkehrsinsel kollidiert
Krad-Fahrer tödlich verunglückt

Steinach (st). Am Pfingstmontag, 24. Mai, gegen 15.35 Uhr ereignete sich auf der K5358 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 62-jähriger Kradfahrer tödlich verletzt wurde. Der 62-jährige Kradfahrer fuhr, von Steinach kommend, in Richtung Haslach. Kurz vor einem Baumarkt überholte er einen vorausfahrenden PKW. Hierbei kollidierte er mit einer Verkehrsinsel und kam zu Fall. Beim Sturz zog er sich so schwere Verletzungen zu, an denen er noch an der Unfallstelle verstarb.

  • Offenburg
  • 25.05.21
Polizei

Auf Verkehrsinsel gestrandet
Fahrzeug steckte nach Unfall fest

Offenburg (st). Ohne Verletzungen, aber mit einem Sachschaden von rund 5.000 Euro endete ein Verkehrsunfall am Dienstagvormittag, 18. Mai, in der Fessenbacher Straße in Offenburg. Ein Mercedesfahrer war gegen 11.50 Uhr auf der Fessenbacher Straße ortsauswärts unterwegs, als er auf Höhe der Franz-Ludwig-Mersy-Straße das `"Rechts-vorbei-Schild" einer dortigen Überquerungshilfe überfuhr und im Anschluss auf diesem zum Stehen kam. Ein Abschleppdienst musste das feststeckende Fahrzeug des Mannes...

  • Offenburg
  • 19.05.21
Lokales
3 Bilder

Saatgut und Insektenhotels
Verkehrsinseln, Straßenbankette und Rastplätze blühen auf

Ortenau (st). Um angesichts des Rückgangs heimischer Insekten einen Beitrag zur Artenvielfalt und Biodiversität zu leisten, setzt das Straßenbauamt des Ortenaukreises seit vielen Jahren auf eine ökologische Pflege und Anlage der vom Kreis betreuten Grünflächen. Bereits seit 2007 werden alle neu angelegten Straßenbankette mit zertifiziertem Regiosaatgut angesät, auch mehrere Rast- und Parkplätze sowie Verkehrsinseln wurden zum Insektenparadies umgewandelt. Zum einen versorgen die naturnahen...

  • Ortenau
  • 22.04.21
Polizei

Unbelehrbar mit dem Auto unterwegs
Drei Irrfahrten in Richtung Kehl

Offenburg (st). Nach mehreren riskanten Irrfahrten im Verlauf des Sonntags in Offenburg wird nach Polizeiangaben gegen einen 42 Jahre alten Mann gleich eine ganze Palette an Anzeigen vorgelegt. Der polizeilich Bekannte soll kurz vor 13 Uhr in der Louis-Pasteur-Straße am Steuer eines Volkswagen gesessen haben, obwohl er mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und gleichzeitig nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Während seiner Tour soll er mit einem am Fahrbahnrand...

  • Offenburg
  • 12.04.21
Polizei

Eine Verkehrsinsel übersehen
Schild aus der Verankerung gerissen

Offenburg (st). Während seiner Fahrt auf der Appenweierstraße in Offenburg kollidierte ein 51-jähriger Autofahrer am Sonntagabend, 23. August, im Kreuzungsbereich zur Straße `"Breitfeld" mit einer Verkehrsinsel, teilt die Polizei mit. Als die Beamten des Polizeireviers Offenburg am Unfallort ankamen, stand das Auto schräg, mit der linken Fahrzeugseite auf einer Verkehrsinsel. Ein Verkehrsschild, das bei dem Unfall vermutlich aus der Verankerung gerissen wurde, habe ebenfalls auf der...

  • Offenburg
  • 24.08.20
Polizei

14.000 Euro Sachschaden
Verkehrsinsel überfahren

Achern (st). Weil eine Autofahrerin am vergangenen Freitagvormittag von der Fahrbahn abgekommen ist, verursachte sie einen Sachschaden von insgesamt rund 14.000 Euro, schreibt das Polizeipräsidium Offenburg in einer Pressemitteilung. Die 47-jährige Autofahrerin war gegen 10.20 Uhr auf der Offenburger Straße von Önsbach in Richtung Renchen unterwegs, als sie aus noch ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn abkam und mit ihrem Fahrzeug über die dortige Verkehrsinsel fuhr. Verletzt wurde...

  • Achern
  • 04.01.20
Polizei

Schild und Laterne beschädigt
21-Jähriger flüchtet vor Polizei

Offenburg. Eine Verkehrskontrolle durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg wurde am frühen Montagmorgen einem 21-jährigen Fahrzeugführer und seinem 16-jährigen Beifahrer zum Verhängnis. Flucht vor Polizei Als die Beamten sich gegen 0.10 Uhr dem Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Discounters in der Burdastrasse laut Pressemeldung näherten, raste dieses ohne Beleuchtung davon und überfuhr in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit die Verkehrsinsel im Kreuzschlag und beschädigte hierbei ein...

  • Offenburg
  • 25.11.19
Polizei

19.000 Euro Schaden
Betrunken über Verkehrsinsel geschleudert

Lahr. Ein 34-jähriger Fahrer eines Transit war am frühen Dienstagmorgen auf der Bismarckstraße von der Geroldsecker Vorstadt kommend stadtauswärts unterwegs. Auf Höhe des "Doler Platzes" kam er laut Pressemeldung nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und krachte hierbei gegen ein Verkehrsschild und eine Straßenlaterne. Durch die Zusammenstöße hat er einen Gesamtschaden von rund 19.000 Euro verursacht. Wie die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Lahr feststellen...

  • Lahr
  • 19.11.19
Polizei

Verkehrsinsel beschädigt
Alkoholfahrt durch Autofahrer beendet

Lahr. Am Samstagabend gegen 19.40 Uhr bog die Fahrerin eines Renault Clio in Lahr von der Straße "Langes Wegle" in die Bismarckstraße ab. Hierbei fuhr sie über eine Verkehrsinsel. Anschließend rangierte sie rückwärts, fuhr gegen einen wartenden Audi und entfernte sich in Richtung Tiergartenstraße. Ein beherzter Verkehrsteilnehmer mit einem VW Tiguan blockierte dort den Renault Clio an der Einmündung zur Gärtnerstraße und verhinderte somit die Weiterfahrt der alkoholisierten Frau. Bei dem...

  • Lahr
  • 15.07.19
Polizei

Zeugen gesucht
Zwei Unfallfluchten mit hohem Sachschaden

Kehl/Rheinau. Nach ersten Ermittlungen dürfte ein VW-Fahrer für gleich zwei Verkehrsunfälle mit hohem Sachschaden verantwortlich sein. Der noch Unbekannte, bei dem es sich nach derzeitigem Sachstand um einen 29 Jahre alten Mann handeln dürfte, soll demnach am frühen Sonntagmorgen in der Straße "Am alten Friedhof" in Kehl unterwegs gewesen sein, als er kurz nach 5.30 Uhr nach links von der Fahrbahn abkam und hierbei mit einem Gartenzaun kollidierte. Ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro blieb...

  • Kehl
  • 24.09.18
Polizei

Alkoholfahrt
64-Jähriger gerät in Gegenverkehr

Kappel-Grafenhausen/Appenweier. Die gefährliche Alkoholfahrt eines 64-Jährigen auf der L 103 bei Kappel und im weiteren Verlauf auf der A5 hat am Montag zum Anruf eines besorgten Autofahrers und zu einem Polizeieinsatz geführt. Der Anrufer wurde gegen 16.40 Uhr Zeuge mehrerer gefährlicher Manöver eines Opel-Lenkers auf der L 103. Dort sei der Fahrer des Cabrios über eine Verkehrsinsel gefahren, in den Gegenverkehr geraten und hier beinahe mit einem Linienbus zusammengestoßen. Nachdem der...

  • Ortenau
  • 18.09.18
Polizei

Passanten gefährdet
Mann fährt unter Drogen durch Lahr

Lahr. Ein 40-jähriger BMW-Lenker befuhr am Donnerstagmittag die Schwarzwaldstraße stadtauswärts. Laut Zeugen war seine Fahrweise hierbei derart unsicher, dass er zunächst eine Verkehrsinsel samt Schildern gänzlich überfuhr und so einen erheblichen Schaden hinterließ. Im weiteren Verlauf übersteuerte der 40-Jährige seinen Wagen und fuhr über einen angrenzenden Gehweg auf eine Bushaltestelle zu, wo sich eine Mutter gemeinsam mit ihrem Sohn nur durch einen Sprung zur Seite retten konnte. Kurz...

  • Lahr
  • 06.07.18
Polizei

Katze verursacht hohen Schaden
Erschrocken

Am Sonntag befuhr ein 26-jähriger VW-Fahrer gegen 12.15 Uhr die Schwarzwaldstraße von Bad Peterstal kommend in Richtung Oppenau. Erschrocken von einer die Straße überquerenden Katze, wich der Autofahrer dem Tier aus und überfuhr eine Verkehrsinsel. Sowohl das Auto als auch die Umrandung und zwei Verkehrszeichen der Verkehrsinsel wurden dabei beschädigt. Die Gesamthöhe des Sachschadens wird auf über 10.000 Euro geschätzt. Die Katze konnte sich retten.

  • Oppenau
  • 20.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.