Feuerwehreinsatz
Brand einer Gartenhütte

Der Brand einer Gartenhütte rief am frühen Freitag Feuerwehr und Polizei auf den Plan. Gegen 2.30 Uhr meldete ein Zeuge einen Knall und Rauch aus dem Bereich einer Gartenanlage in der Verlängerung der Weiherstraße in Lahr. Vor Ort konnten die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Lahr das beschriebene Häuschen bis auf die Bodenplatte niedergebrannt vorfinden. Die Wehrleute konnten die Flammen unter Kontrolle bringen und den Brand ablöschen. Anschließend konnten die Ordnungshüter zwei Personen im Bereich der Gartenanlage kontrollieren. Inwiefern diese im Zusammenhang mit dem ausgebrochenen Feuer stehen, ist aktuell Gegenstand der Ermittlungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen