Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis
Ende einer nächtlichen Autofahrt

Lahr. Eine nächtliche Ausfahrt mit dem Auto endete am Donnerstag für einen Renault-Fahrer mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis. Die Beamten des Polizeireviers Lahr kontrollierten den 31-Jährigen gegen 23.20 Uhr in der Turmstraße. Nach einem Atemalkoholtest mussten sie feststellen, dass der Mann mit über 0,8 Promille hinter dem Steuer seines Wagens gesessen hatte. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Polizisten nahmen ihn zu weiteren Ermittlungen mit auf die Dienststelle und übergaben den Fahrzeugschlüssel des PKW der fahrtüchtigen Beifahrerin.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen