Trunkenheit

Beiträge zum Thema Trunkenheit

Polizei

Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis
Ende einer nächtlichen Autofahrt

Lahr. Eine nächtliche Ausfahrt mit dem Auto endete am Donnerstag für einen Renault-Fahrer mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis. Die Beamten des Polizeireviers Lahr kontrollierten den 31-Jährigen gegen 23.20 Uhr in der Turmstraße. Nach einem Atemalkoholtest mussten sie feststellen, dass der Mann mit über 0,8 Promille hinter dem Steuer seines Wagens gesessen hatte. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer gültigen...

  • Lahr
  • 16.10.20
Polizei

Aus dem Auto gezerrt und geschlagen
Handgreiflichkeiten statt Gespräch

Offenburg (st). Einen Mittdreißiger erwarten seit Montag, 1. Juni, mehrere Anzeigen. Eine Verabredung zu einem klärenden Gespräch führte gegen 23 Uhr an einer Tankstelle in der Schutterwälder Straße in Offenburg offenbar zu Handgreiflichkeiten. Der 34-Jährige soll eine ihm bekannte, zehn Jahre jüngere Frau, nachdem er die Scheibe ihres Wagens eingeschlagen haben soll, aus ihrem Fahrzeug gezerrt und anschließend geschlagen haben. Hierbei zog sich die junge Frau leichte Verletzungen zu,...

  • Offenburg
  • 02.06.20
Polizei

Anzeige wegen Trunkenheit
Mann fällt Polizei an der Tankstelle auf

Lahr. Das zufällige Aufeinandertreffen eines 46 Jahre alten Mannes und einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Lahr endete für den Mann am frühen Mittwoch an einer Tankstelle in der Turmstraße mit unangenehmen Folgen. Beim Tanken des Streifenwagens fiel der Mann den Beamten gegen 1.45 Uhr auf und beim Gang zur Kasse verstärkte sich der Verdacht aufgrund des deutlichen Alkoholgeruchs. Ein Atemalkoholtest verstärkte die Vermutung und brachte einen Wert von über zwei Promille zutage. Nach...

  • Lahr
  • 20.05.20
Polizei

Nach Trunkenheitsfahrt
Franzose kommt ins Gefängnis

Oberkirch (st). Am Samstagmorgen war ein 39-jähriger Franzose mit seinem Renault Kangoo in Oberkirch unterwegs. Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise, die sich in deutlichen Schlangenlinien äußerte, zog er die Aufmerksamkeit anderer Autofahrer auf sich. Letztendlich konnte der Mann in der Appenweierer Straße einer Kontrolle unterzogen werden. Weil er augenscheinlich betrunken war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten. Der Franzose war wegen einer...

  • Oberkirch
  • 02.03.20
Panorama
Susanne Steudten

Eine Frage, Frau Steudten
Unfallrisiko erhöht sich

Fahren unter Alkoholeinfluss ist eine der Hauptursachen schwerer Verkehrsunfälle. Welche Promillegrenzen in Deutschland gelten, erklärt Susanne Steudten, Leiterin des Referats Prävention im Polizeipräsidium Offenburg. Welche Promillegrenzen gelten in Deutschland? In Deutschland gibt es drei verschiedene Grenzwerte: Ab 0,5 Promille bis 1,09 Promille Blutalkoholwert liegt, wenn keine Ausfallerscheinungen zu verzeichnen sind, eine Ordnungswidrigkeit vor. Es droht ein Bußgeld von 500 Euro, ein...

  • Offenburg
  • 28.12.19
Polizei

Nach nächtlicher Alkoholfahrt
Führerschein ist passé

Achern (st). Ein 65 Jahre alter Mann musste in der Nacht auf Freitag seinen Führerschein in behördliche Obhut geben, nachdem er mit über zwei Promille hinter dem Steuer seines Wagens gesessen hatte. Bei einer Kontrolle gegen 3.30 Uhr auf einem Rasthof an der L87 konnten die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch und der Bundespolizei deutlichen Alkoholgeruch bei dem Nachtschwärmer feststellen. Nach der Auswertung einer erhobenen Blutprobe muss sich der 65-Jährige nun wegen Trunkenheit im...

  • Achern
  • 19.07.19
Polizei

Weiteres Strafverfahren
Ohne Führerschein unterwegs

Kehl. Ein Wiedersehen mit der Polizei bescherte am Mittwochnachmittag einem 46-Jährigen eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Der Mann war gegen 16.45 Uhr als Fahrer eines LKW auf der Hebelstraße unterwegs, als ihm eine Streife des Polizeireviers Kehl entgegen kam. Den Beamten war der Mann am Steuer des entgegenkommenden Fahrzeuges wegen eines Vorfalls im August des vergangenen Jahres persönlich bekannt: Wegen Trunkenheit im Verkehr mit über einem Promille Alkohol im Blut wurde ihm...

  • Kehl
  • 07.02.19
Polizei

Zu tief ins Glas geschaut
Alkohol am Steuer

Achern (st). Ein 40-jährige Autofahrer hat am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße von Achern kommend in Richtung Renchen deutlich über ein Promille im Blut. Laut Polizeibericht ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch gegen den Mann. keine Weiterfahrt möglich Dieser fiel den Ermittlern gegen sieben Uhr aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auf, weshalb er umgehend genauer unter die Lupe genommen wurde. Der Wagen musste anschließend stehen bleiben und eine Blutentnahme...

  • Achern
  • 06.02.19
Polizei

Trunkenheit im Verkehr
In Schlangenlinien unterwegs

Lahr-Reichenbach. Eine kurvenreiche Fahrt in Schlangenlinien legte eine VW-Fahrerin am späten Mittwochabend in der Reichenbacher Hauptstraße hin. Sie wurde von der hinterherfahrenden Polizeistreife einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da bei der 36-jährigen Dame Alkoholgeruch festgestellt wurde, musste sie mit auf das Polizeirevier, um einen Alkoholtest durchzuführen. Dieser ergab einen Wert von fast einer halben Promille. Aufgrund ihrer eingeschränkten Fahrtüchtigkeit erwartet sie nun eine...

  • Lahr
  • 06.12.18
Polizei

Nächtliche Polizeikontrolle
Radfahrer mit zwei Promille

Mahlberg (st). Die Fahrt auf dem Rad endete für einen 42-Jährigen am Donnerstagabend mit einigen Unannehmlichkeiten. Der Mann befuhr gegen 22.30 Uhr die Bahnhofstraße in Mahlberg und fiel den Beamten des Polizeireviers Lahr aufgrund der nicht eingeschalteten Beleuchtung an seinem Rad ins Auge. Bei einer folgenden Kontrolle mussten die Ordnungshüter feststellen, dass ein Atemalkoholtest dem augenscheinlich alkoholisierten Radler einen Wert von über zwei Promille attestierte. Nach Auswertung...

  • Mahlberg
  • 16.11.18
Polizei

Betrunken am Steuer
Ohne Führerschein unterwegs

Offenburg (st). Mit knapp 2,5 Promille haben Beamte des Polizeireviers Offenburg am Mittwochabend, 10. Oktober, einen 25 Jahre alten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Opel-Lenker war kurz vor 20.30 Uhr in der Zähringer Straße in eine Polizeikontrolle geraten. Üblicherweise ist eine Autofahrt in diesen Promilleregionen mit der Einbehaltung des Führerscheins verbunden. In diesem Fall mussten die Polizisten darauf verzichten. Die Fahrerlaubnis des jungen Mannes befindet sich nämlich bereits...

  • Offenburg
  • 11.10.18
Polizei

Gefährliche Fahrt beendet
Tanklastwagenfahrer mit über zwei Promille

Hohberg. Ein Verkehrsteilnehmer alarmierte am Donnerstagabend die Polizei aufgrund eines in Schlangenlinien fahrenden Tanklastzugs. Dieser war gegen 17.50 Uhr zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Lahr unterwegs, als ihn die Beamten des Verkehrskommissariats anhalten und kontrollieren konnten. Die Ursache für die laut Zeugenaussagen unkoordinierte Fahrt könnte in seiner Alkoholisierung zu finden sein. Ein Atemalkoholtest brachte einen Wert von über zwei Promille zutage. Weiterhin...

  • Hohberg
  • 05.10.18
Polizei

Trunkenheit
Betrunken auf dem Mofa

Da ein 30-jähriger Mofa-Lenker in den frühen Freitagmorgenstunden auf der Friedrichstraße unterwegs war, obwohl er knapp 1,6 Promille intus hatte, ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Offenburg gegen den Mann. Neben dem Fahrzeugschlüssel musste er auch eine Blutprobe abgeben. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

  • Offenburg
  • 16.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.