Brand in Einfamilienhaus
Feuer begann im Schopf und weitet sich aus

Lahr (st). In den frühen Morgenstunden am Montag, 17. Januar, ist in einem Einfamilienhaus in der Straße Am Scheitgraben in Lahr ein Brand ausgebrochen, teilt die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen sei das Feuer gegen 5.30 Uhr bemerkt  und die Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei alarmiert worden. Nach ersten Ermittlungen sei der Brand in dem Einfamilienhaus  von einem Schopf ausgehend über eine Satteldach und die Gebäudefassade verlaufen, bevor er auch auf eine Doppelgarage übergegriffen habe. Ein in der rechten Garagenhälfte stehendes Auto sei bei dem Brand völlig zerstört worden. Gegen 8.30 Uhr sei das letzte offene Feuer durch die Feuerwehr gelöscht worden. Personen seien nicht zu Schaden gekommen. Ein technischer Defekt könne nicht ausgeschlossen werden. Zur Höhe des Sachschadens ließen sich noch keine Schätzungen beziffern.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.