In Gewahrsam genommen
Nächtlicher Randalierer greift Mitbewohner an

Lahr (st). Ein mit über zwei Promille alkoholisierter Mann beschäftigte in der Nacht zum Donnerstag, 9. September, die Beamten des Polizeireviers Lahr. Der 29-Jährige sei ab 1.20 Uhr in der Rainer-Haungs-Straße in  Lahr wiederholt auffällig geworden, als er Müllcontainer auf die Straße geschoben, diese umgeworfen und später mehrere Glasscheiben mit Steinen eingeworfen habe. Die Androhung der Polizei, ihn bei weiteren Vorfällen in Gewahrsam zu nehmen, sei dabei offensichtlich auf taube Ohren getsoßen. Als der Störenfried, der zwischenzeitlich in seine "vier Wände" geschickt worden war, schließlich einen Mitbewohner angriff und mit Fäusten schlug, musste er letztendlich von den Beamten in Gewahrsam genommen werden, teilt die Polizei mit. Ihn erwarten nun die unangenehmen Konsequenzen eines Ermittlungsverfahrens.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen