Gewahrsam

Beiträge zum Thema Gewahrsam

Polizei

Zu betrunken
Mann in Gewahrsam genommen

Lahr. Am Donnerstagnachmittag wurde gegen 13.10 Uhr eine betrunkene Person auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße Im Götzmann in Mietersheim gemeldet. Beim Eintreffen einer Polizeistreife konnte ein 28 Jahre alter, torkelnder Mann festgestellt werden. Da aufgrund seines Zustandes offensichtlich eine Fremd- und Eigengefährdung bestand, wurde er in Gewahrsam genommen. Auf dem Polizeirevier leistete er heftigen Widerstand und trat gegen einen Polizeibeamten, weshalb ein...

  • Lahr
  • 28.08.20
Polizei

35-Jähriger leistet Widerstand
Delinquenten erwarten mehrere Anzeigen

Lahr. Ein mutmaßlich unter Alkohol- und möglicherweise auch unter Drogeneinfluss stehender Mann musste am Sonntagnachmittag von Beamten des Polizeireviers Lahr in Gewahrsam genommen werden, nachdem er etliche Ratschläge und Anweisungen der Polizisten ignorierte. Begonnen hatte das unrühmliche Schauspiel gegen 15.45 Uhr in einer Bäckerei in der Friedrichstraße. Dort soll der 35-Jährige andere Gäste belästigt und sich unter anderem an deren Bestellungen vergriffen haben. Aufforderungen des...

  • Lahr
  • 17.08.20
Polizei

Mann wurde in Gewahrsam genommen
Eingangstür mit Steinen demoliert

Achern (st). Weil ein Mittzwanziger in den frühen Freitagmorgenstunden in der Berliner Straße randalierte, musste er den Rest der Nacht in amtlicher Unterkunft verbringen. Gegen 2.15 Uhr hatte der Mann nach derzeitigem Ermittlungsstand Einlass in das Gebäude begehrt und, weil ihm nicht geöffnet wurde, schließlich mit Steinen die Scheibe einer Eingangstüre demoliert. Zur Verhinderung weiterer Zwischenfälle wurde der Mann nach einer kurzen Fahndung in Gewahrsam genommen. Mit über einem Promille...

  • Achern
  • 15.08.20
Polizei

Nach Diebstahl in Gewahrsamq
Einmal war nicht genug

Offenburg (st). Ein 59 Jahre alter Mann hat sich am Dienstagabend, 4. August, in der Arrestzelle des Polizeireviers Offenburg wiedergefunden, nachdem er zwei Mal im gleichen Drogeriemarkt in der Innenstadt beim Diebstahl ertappt wurde. Erstmalig trat der Endfünfziger gegen 16 Uhr in Erscheinung, als er ohne zu bezahlen zwei Flaschen Wein aus dem Geschäft nach draußen befördern wollte. Gute zwei Stunden später startete der offensichtlich durstige 'Wiederholungstäter' einen weiteren Versuch und...

  • Offenburg
  • 05.08.20
Polizei

Eine Nacht in Gewahrsam
Alkoholisiert Widerstand geleistet

Lahr. Weil er durch Beamte des Polizeireviers Lahr davon abgehalten werden sollte, stark alkoholisiert Fahrrad zu fahren, wendete sich am Freitagmorgen ein 42-Jähriger beleidigend und tätlich gegen die Polizisten. Gegen 1.45 Uhr war eine Streife beim Betanken des Dienstwagens in der Turmstraße und konnte dabei beobachten, wie der sichtlich alkoholisierte Mann nach dem Kauf von Bier an der Tankstelle im Begriff war, seinen Weg offenbar mit dem Fahrrad fortzusetzen. Um die möglicherweise im Raum...

  • Lahr
  • 24.07.20
Polizei

Frau verletzt Polizeibeamten
In Gewahrsam genommen

Lahr. Nach einer Streitigkeit in der Nacht auf Donnerstag in einer Wohnung in der Biermannstraße in Lahr ermitteln die Beamten des Polizeireviers Lahr gegen eine 37 Jahre alte Frau. Im Zuge des polizeilichen Einschreitens attackierte die aufgebrachte Frau einen um Schlichtung bemühten Beamten und verletzten diesen hierdurch leicht. Die Frau wurde im weiteren Verlauf in die Gewahrsamseinrichtung des örtlichen Polizeireviers gebracht. Gegen sie wir nun unter anderem wegen Körperverletzung...

  • Lahr
  • 18.06.20
Polizei

Frau tritt nach Polizisten
Widerstand nach häuslicher Gewalt

Schutterwald (st). Weil sie ihren Ehemann mit Schlägen und Tritten attackierte und verletzte, musste die Polizei am Sonntagabend in Schutterwald intervenieren und wurde dabei selbst attackiert. Kurz vor 20 Uhr wurde die Polizei über die vorangegangene Körperverletzung informiert, woraufhin in der Wohnung die Anzeige aufgenommen wurde. In der Folge musste der mit über dreieinhalb Promille alkoholisierten Tatverdächtigen ein Wohnungsverweis ausgesprochen werden. Dabei versuchte sie einen der...

  • Schutterwald
  • 15.06.20
Polizei

Ruhestörung eskaliert
In Gewahrsam genommen

Achern (st). Eine anfangs gemeldete Ruhestörung in der Renchtalstraße hat sich in der Nacht auf Freitag hochgeschaukelt und endete letztlich für den Lärmverursacher in einer Gewahrsamszelle des Polizeireviers Achern/Oberkirch. Ein 40 Jahre alter Mann fühlte sich mit seiner Familie durch das mutmaßlich überlaute Abspielen von Musik eines Mitbewohners in seiner Nachtruhe gestört und wandte sich gegen 22.20 Uhr hilfesuchend an die örtlichen Polizisten. Nachdem die Beamten zunächst für Ruhe...

  • Achern
  • 29.05.20
Polizei

Polizisten beleidigt und angegriffen
Gewahrsam für Tatverdächtige

Offenburg (st). Unter anderem mit einem Strafverfahren wegen eines tätlichen Angriffes auf Polizeibeamte muss sich seit dem frühen Mittwochmorgen, 29. April, ein 33-Jähriger auseinandersetzen. Weil durch Anwohner ruhestörender Lärm gemeldet wurde, mussten gegen 0.30 Uhr Beamte des Polizeireviers Offenburg in den Fliederweg fahren. Während die Polizisten nach dem Ursprung des Lärms suchten, klingelten sie an einer Wohnung, die zuvor als potentielle Lärmquelle durch Zeugen benannt wurde. Hier...

  • Offenburg
  • 29.04.20
Polizei

In Gewahrsam genommen
19-Jähriger reagierte aggressiv

Offenburg (st). Das aggressive Verhalten eines 19-Jährigen rief am Donnerstagnachmittag Beamte des Polizeireviers Offenburg auf den Plan. Der in einer Asylunterkunft  in der Lise-Meitner-Straße in Offenburg lebende Heranwachsende soll dort offenbar vorsätzlich einen Backofen beschädigt haben. Die um Schlichtung bemühten Ordnungshüter beleidigte der 19 Jahre alte Mann fortlaufend. Neben der Sachbeschädigung erwartet ihn auch hierfür eine Anzeige. Weil der gegen 17.30 Uhr sichtlich alkoholisierte...

  • Offenburg
  • 24.04.20
Polizei
Ein Betrunkener belästigte auf dem Offenburger Weihnachtsmarkt Passanten.

Passanten belästigt
Störenfried auf dem Weihnachtsmarkt

Offenburg (st). Ein 48 Jahre alter Mann ist am Montagabend, 9. Dezember, von Beamten des Polizeireviers Offenburg in Gewahrsam genommen worden, nachdem er permanent Passanten als auch Standbetreiber auf dem Weihnachtsmarkt belästigt hatte. Erstmals wurde der offensichtlich Alkoholisierte gegen 19 Uhr von den hinzugerufenen Gesetzeshütern ermahnt und ihm die Folgen einer Nichtbeachtung der Anweisungen aufgezeigt. Die gut gemeinten Ratschläge scheinen allerdings nicht gefruchtet zu haben. Drei...

  • Offenburg
  • 10.12.19
Polizei

Zeugen gesucht
Zugreisende von Mann bepöbelt

Kehl (st). Ein alkoholisierter Fahrgast hatte am Freitagabend gegen 21 Uhr in einem Zug der SWEG von Offenburg nach Kehl wahllos Reisende angepöbelt und lautstark herumgeschrien. Im Bahnhof Kehl beleidigte er dann die Bundespolizisten und widersetzte sich heftig gegen jegliche Maßnahmen, weshalb gefesselt und auf die Dienststelle verbracht werden musste, wo er erneut um sich trat, die Beamten bespuckte und erneut beleidigte. Die Nacht verbrachte er im Gewahrsam. Am nächsten Morgen wurde der...

  • Kehl
  • 19.10.19
Polizei

Betrunken randaliert
Zur Ausnüchterung mitgenommen

Offenburg.  Weil er Kunden eines Lebensmitteldiscounters in der Englerstraße anpöbelte und offenbar nicht mehr Herr seiner Sinne war, musste ein 32 Jahre alter Betrunkener die Nacht in einer Gewahrsamseinrichtung des Offenburger Polizeireviers verbringen. Der Mann war gegen 21 Uhr in dem Discounter aufgefallen, nachdem er offenbar stark alkoholisiert und immer aggressiver werdend dort keinen Alkohol mehr bekam. Auch einem erteilten Hausverbot kam er nur zögerlich nach. Den hinzugerufenen...

  • Offenburg
  • 22.05.19
Polizei

Störenfried in Gewahrsam
Angeblicher Diebstahl

Lahr. Für einen 22-Jährigen hat seine Zechtour in der Nacht auf Freitag in der Ausnüchterungszelle geendet. Aus einem Lokal am Sonnenplatz in Lahr hat sich der junge Mann kurz vor 1 Uhr mehrfach über Notruf an die Polizei gewandt und wollte einen angeblichen Diebstahl seiner Uhr zur Anzeige bringen. Eine vernünftige Abklärung des Sachverhalts war den Beamten des Polizeireviers Lahr vor Ort mit dem angeblich Bestohlenen allerdings nicht möglich. Mutmaßlich seiner erheblichen Alkoholisierung von...

  • Lahr
  • 01.03.19
Polizei

Mehrere Strafanzeigen
Widerstand geleistet

Lahr. Am Mittwochnachmittag, gegen 15.30 Uhr, wollte ein 33-jähriger Mann in Lahr trotz mehrfacher Aufforderung Büroräumlichkeiten in der Innenstadt nicht verlassen, was letztendlich offenbar auch zu tätlichen Angriffen gegen Angestellte führte. Auch der Aufforderung der hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Lahr folgte der 33-Jährige nicht. Die Beamten nahmen den Mann in Gewahrsam und brachten ihn schließlich unter Zwang aus den Räumlichkeiten. Dabei wurde der augenscheinlich Unbelehrbare...

  • Lahr
  • 21.02.19
Polizei

Undankbar und aggresiv
Rettungskräfte angegangen

Offenburg (st). Nachdem am Sonntag, 17. Februar, gegen 2.15 Uhr auf der Heimburgstraße in Offenburg die 63-jährige Frau eines 55-jährigen Mannes auf den Boden stürzte und sich verletzte, kam der verständigte Rettungsdienst hinzu um der Frau zu helfen. Anstatt dafür dankbar zu sein, griff der alkoholisierte Mann die Rettungskräfte an, weshalb die Polizei hinzugerufen wurde. Die Polizeibeamten wiederum wurden dann ebenfalls von dem Mann angegriffen, worauf dieser in Gewahrsam genommen und zum...

  • Offenburg
  • 18.02.19
Polizei

Betrunkener Randalierer
In den Arm gebissen

Offenburg (st). Am Donnerstag, 31. Januar, gegen 18.50 Uhr randalierte ein alkoholisierter Bewohner der Flüchtlingsunterkunft "Am Sägeteich" in Offenburg. Er musste deshalb aus dem Gebäude gebracht werden und biss dabei einen der Mitarbeiter in den Unterarm. Dieser wurde dadurch leicht verletzt. Auch nach Eintreffen der hinzugerufenen Polizisten beruhigte sich der Mann nicht, weshalb er in Gewahrsam genommen wurde. In der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers zerstörte er eine Matratze...

  • Offenburg
  • 01.02.19
Polizei

Aggressiver Patient
Polizeilicher Gewahrsam

Lahr (st). Das aggressive Verhalten eines Patienten im Ortenau Klinikum Lahr rief im Verlauf des frühen Dienstagabends Einsatzkräfte des örtlichen Polizeireviers auf den Plan. Der genaue Grund für das ausufernde Benehmen des 50-Jährigen ist noch nicht eindeutig geklärt, dürfte aber unter anderem in seiner starken Alkoholisierung zu suchen gewesen sein. Laut der diensthabenden Ärztin soll sein Alkoholpegel bei knapp drei Promille gelegen haben. Der Mann musste den Rest der Nacht in polizeilichem...

  • Lahr
  • 09.05.18
Polizei

Mit Sense unterwegs
Alkoholisiert

Achern (st). Ein 38 Jahre alter Mann löste am Dienstag kurz vor 11 Uhr auf dem Adlerplatz in Achern einen Polizeieinsatz aus. Ein Zeuge teilte zunächst telefonisch mit, dass sich dort ein Unbekannter mit eine Sense in der Hand aufhalten würde. Wie sich herausstellte, führte der 38-Jährige das Mähwerkzeug jedoch nicht zur Bewaffnung mit sich, er hatte es schlicht von einem Scherenschleifer auf dem Markt schärfen lassen. Da der Mann aber mit über zweieinhalb Promille stark alkoholisiert war,...

  • Achern
  • 16.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.