Unfall verursacht
Ohne Führerschein und unter Alkoholeinwirkung

Lahr. Nach einem Auffahrunfall am Mittwochmittag in der Schwarzwaldstraße stellte sich heraus, dass der mutmaßliche Unfallverursacher keine gültige Fahrerlaubnis besitzt und überdies leicht unter Alkoholeinwirkung stand.

Ein 64 Jahre alter Peugeot-Fahrer ist laut Pressemeldung gegen 12.15 Uhr in das Heck eines VW geprallt und hat so einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro verursacht. Als die Beamten des Polizeireviers Lahr bei der Unfallaufnahme die Führerscheindaten erheben wollten, musste der 64-Jährige eingestehen, kein derartiges Dokument zu besitzen. Ferner konnten die Polizisten leichten Alkoholgeruch bei dem Mittsechziger wahrnehmen. Eine Alkoholüberprüfung führte zu einem Wert von etwas mehr als 0,4 Promille.

Der weitere Weg führte den Mann in ein Krankenhaus zur Erhebung einer Blutprobe. Sein Wagen musste abgeschleppt werden. Dem 64-Jährigen stehen nun Ermittlungen wegen Straßenverkehrsgefährdung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ins Haus.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.