Neue badische Erdbeerkönigin gesucht
Bewerbungsfrist läuft bis Februar

Die Amtszeit der ersten baden-württembergischen Erdbeerkönigin Anne I. endet.
  • Die Amtszeit der ersten baden-württembergischen Erdbeerkönigin Anne I. endet.
  • Foto: Michael Rosenstiel/Stadt Oberkirch
  • hochgeladen von Christina Großheim

Oberkirch (st). Gemeinsam mit dem Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und den landwirtschaftlichen Verbänden aus Baden-Württemberg sucht die Stadt Oberkirch eine neue Baden-Württembergische Erdbeerkönigin. Die Wahl der neuen Erdbeerhoheit erfolgt dann am 4. März 2022 in Oberkirch.

Auf die künftige Repräsentantin wartet eine erlebnisreiche zweijährige Amtszeit mit abwechslungsreichen Terminen, neuen Kontakten, unvergesslichen Erlebnissen sowie der Chance, die Menschen mit ihrem Charme für die süße Frucht aus regionalem Anbau zu begeistern.

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen finden Interessenten unter www.erdbeerkoenigin-bw.de. Der Bewerbungsschluss ist der 21. Februar 2022.

Schirmherrin der Wahl zur Baden-Württembergischen Erdbeerkönigin ist Staatssekretärin Sabine Kurtz MdL vom Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Unterstützt wird die Stadt Oberkirch bei der Organisation der Wahl durch die landwirtschaftlichen Verbände.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.