Gewinn von Adventskalenderaktion übergeben
Freude über Reisegutschein

Erika Berger (Mitte) nahm freudestrahlend den Hauptpreis bei der gemeinsamen Adventskalenderaktion von Stadtmarketingverein und Lions Club entgegen. Lions-Präsident Volker Erdle, Melanie Mayer vom gleichnamigen Reisebüro sowie Citymanagerin Iris Sehlinger und Dr. Stephen Müller, Organisatoren der gemeinsamen Benefizaktion, gratulierten zum Gewinn des Gutscheines für einen Aufenthalt in einem Aldiana Bergclub.
  • Erika Berger (Mitte) nahm freudestrahlend den Hauptpreis bei der gemeinsamen Adventskalenderaktion von Stadtmarketingverein und Lions Club entgegen. Lions-Präsident Volker Erdle, Melanie Mayer vom gleichnamigen Reisebüro sowie Citymanagerin Iris Sehlinger und Dr. Stephen Müller, Organisatoren der gemeinsamen Benefizaktion, gratulierten zum Gewinn des Gutscheines für einen Aufenthalt in einem Aldiana Bergclub.
  • Foto: Ulrich Reich/Stadt Oberkirch
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Oberkirch (st). Hauptgewinn von gemeinsamer Adventskalenderaktion an glückliche Gewinnerin übergeben. Trotz Corona-Pandemie war die gemeinsame Adventskalenderaktion von Stadtmarketingverein und Lions Club erneut ein voller Erfolg.

Siegerin erfuhr aus der Zeitung vom Hauptgewinn

Erika Berger aus Achern hat den Hauptpreis der Benefizaktion gewonnen. Sie kann sich über den Hauptgewinn freuen: einen Gutschein über zwei Übernachtungen für zwei Personen in einem Aldiana Bergclub nach Wahl in Österreich. Wer die glückliche Gewinnerin begleiten darf, sei noch nicht klar: ob der Ehemann, eines der beiden Kinder oder ob alle gemeinsam nach Österreich reisen? „Ich fahre gerne nach Österreich“, verriet Erika Berger im Gespräch. Sie stamme aus Bayern und würde daher gerne in die Berge fahren. Wie sie vom Hauptgewinn erfahren habe, berichtete Berger auch bei der Preisübergabe. „Ich habe die Nummer meines Kalenders in der Zeitung gelesen“, schilderte die Achernerin. „Das war eine schöne Überraschung am Heiligabend und ich habe mich riesig gefreut.“ Sie habe den Kalender zum ersten Mal gekauft und nicht gedacht, gleich den Hauptgewinn zu gewinnen. Lions-Präsident Volker Erdle gratulierte Erika Berger zum Hauptgewinn. Gleichzeitig dankte er den Organisatoren und den teils langjährigen Partnern für die Unterstützung der Benefizaktion. Die beiden Organisatoren der Adventskalenderaktion, Citymanagerin Iris Sehlinger vom Stadtmarketingverein und Dr. Stephen Müller vom Lions Club Oberkirch-Schauenburg, gratulierten ebenfalls Erika Berger zum Hauptgewinn. Beide hatten trotz widriger Begleitumstände durch die Corona-Pandemie wieder in bewährter Weise die Aktion organisiert.

Aktionserlös geht an „Frauen helfen Frauen“

Die 1.500 Adventskalender waren auch diesmal innerhalb kürzester Zeit restlos ausverkauft. Das von dem Oberkircher Künstler Manfred Grommelt in Form einer Collage gestaltete Kalendermotiv fand dabei viel Zuspruch. Insgesamt 150 Preise im Gesamtwert von 3.650 Euro versteckten sich hinter den 24 Adventskalendertürchen. Der Hauptgewinn war dabei der vom Reiseservice Melanie Mayer zur Verfügung gestellte Gutschein für den Aufenthalt in einem Aldiana Bergclub. In diesem Jahr geht der Erlös aus der Adventskalenderaktion an den Verein „Frauen helfen Frauen Ortenau.“ Dieser wirkt seit über dreißig Jahren im gesamten Ortenaukreis segensreich und hilft bedrängten Frauen in allen Lebenslagen.

Wer noch nicht seinen Gewinn abgeholt hat, der kann dies ganz einfach tun: dazu einfach einen Termin zur Abholung des Gewinns in der Geschäftsstelle des Stadtmarketingvereins im Alten Rathaus mit Iris Sehlinger vereinbaren: Telefon 07802/82620 beziehungsweise per E-Mail an i.sehlinger@oberkirch.de. Bitte dazu den Adventskalender oder ein Foto mit der Gewinnnummer mitbringen beziehungsweise vorab per E-Mail schicken. Auf Wunsch werden die Preise auch per Post zugeschickt.

Folgende Preise der Benefizaktion warten noch auf glückliche Gewinner: 37, 64, 109, 195, 202, 220, 231, 240, 268, 322, 353, 373, 417, 448, 468, 469, 471, 505, 506, 747, 812, 816, 937, 956, 991, 993, 1.030, 1.037, 1.069, 1.078, 1.092, 1.137, 1.141, 1.168, 1.178, 1.237, 1.247, 1.339, 1.346, 1.375, 1.395 sowie 1.489.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen