Für stabile Lage
Kindergärten stellen weiter Schnelltests zur Verfügung

Oberkirch (st). Die Stadt Oberkirch informierte Eltern von Kindergartenkindern über die aktuelle Lage. Die Einrichtungen werden weiterhin im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen betrieben. Sinkende Infektionszahlen zeigen Wirksamkeit der Maßnahmen. Eltern erhalten künftig für ihre Kinder Schnelltests auf Nachfrage, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

Die Sieben-Tage-Inzidenz hat sich im Ortenaukreis bereits seit einigen Tagen, erfreulicherweise konstant unter dem Schwellenwert von 35 eingependelt. Dadurch waren weitere Lockerungen möglich, die eine schrittweise Öffnung des gesellschaftlichen Lebens zur Folge hatten. „Die Rückkehr zu dieser neuen Normalität ist dringend notwendig und ich hoffe sehr, dass sich diese Entwicklung weiterhin positiv fortsetzen wird“, betonte Oberbürgermeister Matthias Braun in einem Brief an die Eltern.

Schnelltests auf Nachfrage

Doch auch weiterhin ist es notwendig die Kindergärten in Oberkirch im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen zu betreiben. Die sinkenden Infektionszahlen zeigten die Wirksamkeit der ergriffenen Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung. Die in den zehn Kindergärten trägerübergreifend den Eltern für ihre Kinder zur Verfügung gestellten Schnelltests, werden daher künftig nicht mehr pauschal fortlaufend ausgegeben. Die Eltern erhalten die Tests nun auf entsprechende Nachfrage bei den Leiterinnen der jeweiligen Kindergärten. „Machen Sie bei Bedarf von diesem Testangebot für Ihre Kinder regen Gebrauch, damit die Lage stabil bleibt und die Kindertageseinrichtungen geöffnet bleiben können“, bittet das Stadtoberhaupt um Unterstützung durch die Eltern. „Für Ihre aktive Unterstützung danke ich sehr und hoffe, dass wir durch umsichtiges Verhalten weiterhin gemeinsam einen Beitrag zur Bewältigung der Pandemie leisten können.“

Für Rückfragen stehen die Erzieherinnen in den Kindergärten oder die Kindergartenbeauftragte der Stadt Oberkirch, Vera Busam, gerne unter E-Mail v.busam@oberkirch.de oder 07802/82243.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen