Städtische Einrichtungen
Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr

Die historische Aufnahme von der Oberkircher Hauptstraße entstand vermutlich um das Jahr 1950.
  • Die historische Aufnahme von der Oberkircher Hauptstraße entstand vermutlich um das Jahr 1950.
  • Foto: Gotsche/Stadtarchiv Oberkirch
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Oberkirch (st). Nachfolgend wird über die Öffnungszeiten der Mediathek, des Heimat- und Grimmelshausenmuseums sowie der Städtischen Galerie an den Feiertagen informiert.

Mediathek Oberkirch

Die Mediathek Oberkirch und der Rückgabekasten bleiben ab Donnerstag, 23. Dezember, 13 Uhr, bis einschließlich Montag, 27. Dezember, sowie von Donnerstag, 30. Dezember, 13 Uhr, bis einschließlich Montag, 3. Januar, geschlossen.

Die Mediathek hat zu folgenden Zeiten geöffnet: Dienstag, 28. Dezember, 13 bis 18 Uhr, Mittwoch, 29. Dezember, 10 bis 13 Uhr, Donnerstag, 30. Dezember, 10 bis 13 Uhr. Ab Dienstag, 4. Januar 2022, gelten wieder folgende Öffnungszeiten: dienstags und freitags von 13 bis 18 Uhr, mittwochs, donnerstags und samstags von 10 bis 13 Uhr.

Schüler müssen ab dem ersten Öffnungstag nach Weihnachten, Dienstag, 28. Dezember, einen Nachweis über einen Antigen-Schnelltest vorzulegen.

Verlängerungen können rund um die Uhr über den Online-Katalog vorgenommen werden.

Heimat- und Grimmelshausenmuseum

Das Heimat- und Grimmelshausenmuseum bleibt am Sonntag, 26. Dezember, geschlossen. Ansonsten kann es zu den regulären Öffnungszeiten besucht werden: Dienstag und Donnerstag von 15 bis 19 Uhr, Sonntag von 10 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln, derzeit 2G-plus. Nicht in den vergangenen sechs Monaten geimpfte oder genesene Schüler müssen für den Museumsbesuch in den Weihnachtsferien nach dem 26. Dezember einen Nachweis über einen negativen Antigen-Test vorlegen.

Die Besucher erwartet im Museum die Dauerausstellung mit interessanten Exponaten und Informationen zur Oberkircher Stadtgeschichte, dem Brauchtum im Renchtal und dem Barockdichter Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen. Im Sonderausstellungsraum kann der historische Teil der Ausstellung 75 Jahre „Schaffende Künstler im Renchtal“ besichtigt werden.

Städtische Galerie

Die Städtische Galerie im Alten Rathaus zeigt zurzeit die Jahresausstellung „Kunst hilft IX“ mit Arbeiten der Oberkircher Künstler Gabi Streile, Rainer Braxmaier, Manfred Grommelt, Rainer Nepita, Werner Schmidt sowie Heinz Schultz-Koernig. Die Galerie bleibt am 26. Dezember geschlossen. Ansonsten kann die Ausstellung zu den regulären Öffnungszeiten besucht werden: dienstags und donnerstags von 15 bis 19 Uhr, sonntags von 10 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln, derzeit 2G-plus. Nicht in den vergangenen sechs Monaten geimpfte oder genesene Schüler müssen für den Museumsbesuch in den Weihnachtsferien nach dem 26. Dezember einen Nachweis über einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.