Gute Noten für den Stadtbus Offenburg
Angebot wurde im ersten Jahr optimiert

Vor nicht ganz einem Jahr wurde aus dem Offenburger Schlüsselbus der Stadtbus.
  • Vor nicht ganz einem Jahr wurde aus dem Offenburger Schlüsselbus der Stadtbus.
  • Foto: gro
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (gro). Vor fast einem Jahr, genau am 1. November 2017, wurde aus den Schlüsselbussen der neue Stadtbus. Verbunden damit war nicht nur ein neues Design – die Stadtbusse sind grün und mit dem Logo "Einfach mobil" versehen –, sondern auch eine neue Linienführung in Offenburg. Im Technischen Ausschuss erhielten die Mitglieder nun ein erstes Resümee. Die Rückmeldungen der Fahrgäste seien weitestgehend positiv, insbesondere die digitalen Haltestellen sowie die Haltestellenansage in den Bussen würden überzeugen, berichtet die Stadtverwaltung. Sie bewertet den Betriebsstart als positiv.

Unumstritten war das Projekt nicht und so wurden von Beginn an Anregungen und Verbesserungen der Fahrgäste überprüft und gegebenenfalls berücksichtigt. So wurden bereits zum Fahrplanwechsel im Dezember vergangenen Jahres zusätzliche Früh- und Spätfahrzeiten auf allen Linien eingerichtet. Dem Kapazitätsproblem beim Schülerverkehr wurde dadurch Rechnung getragen, dass zwei Gelenkbusse zu den stark frequentierten Zeiten eingesetzt werden.

Zum Schuljahresbeginn Anfang September wurde eine weitere Feinjustage vorgenommen: So fährt die Linie S8 nun bis zum südlichen Ende von Zunsweier, dafür entfallen Haltestellen im Industriegebiet Elgersweier. Die S2 wird künftig bis Zell-Weierbach fahren, im Industriegebiet Elgersweier soll ab Dezember ein Angebot für Schichtarbeiter gemacht werden. Auch das Industriegebiet Waltersweier soll für den Schichtbetrieb besser angebunden werden.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.