Zunsweier

Beiträge zum Thema Zunsweier

Polizei

Mutmaßlicher Exhibitionist
Gleich mehrere Strafverfahren eingeleitet

Offenburg (st). Nach einer unliebsamen Begegnung im Verlauf des Sonntagnachmittags, 20. September, zwischen Elgersweier und Zunsweier haben die Beamten des Polizeireviers Offenburg die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen soll ein 60 Jahre alter Mann im Zeitraum zwischen 15 und 20 Uhr wiederholt auf einem Gartengrundstück onaniert und währenddessen mehrfach den Blickkontakt zu einer in der Nähe befindlichen 48-Jährigen gesucht haben. Die hinzugerufenen Ermittler trafen den...

  • Offenburg
  • 21.09.20
Lokales

Asphaltdecke wird hergestellt
Kreuzung in Zunsweier vollgesperrt

Offenburg (st). Wie die Pressestelle der Stadtverwaltung Offenburg mitteilt, wird am Freitag, 26. Juni, die Asphaltdeckschicht im Kreuzungsbereich Zum Waldeck/Anton-Scherer-Straße/Litzelbach hergestellt. Aus diesem Grund ist von Freitag, 26. Juni, 6.30 Uhr, bis Samstag, 27. Juni, 9 Uhr, der Kreuzungsbereich voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt über den Silberköpfleweg und ist ausgeschildert.

  • Offenburg
  • 24.06.20
Lokales

Sanierung des Hochwasserdamms
Baustelle an der Kinzig

Offenburg-Zunsweier (st). Der Landesbetrieb Gewässer im Regierungspräsidium Freiburg (RP) setzt die Ertüchtigung der Hochwasserdämme an der Kinzig fort. Wie das RP mitteilt, werde in diesem Jahr ein 1,3 Kilometer langer Abschnitt des in Fließrichtung linken Damms vom Offenburger Stadtteil Zunsweier am Möschlesee in Richtung Berghaupten saniert. Die Bauarbeiten beginnen am 18. Mai und dauern abhängig von der Witterung voraussichtlich bis in den Spätherbst. Der Baubereich am Hochwasserdamm...

  • Offenburg
  • 14.05.20
Lokales

Straßensperrung in Zunsweier am 9. Mai
Fertigteil für Hagenbachbrücke

Offenburg (st). Am Samstag, 9. Mai, muss die Firma Rendler Bau in der Geroldsecker Straße Höhe Hausnummer 117 in Zunsweier - Kreisstraße 5326, Verbindung nach Diersburg-, einen Mobilkran aufstellen, der ein Fertigteil für den Neubau der Hagenbachbrücke einhebt. Die Straße muss aus diesem Grund von 7 bis 13 Uhr komplett gesperrt werden. Eine Umleitung wird großräumig über die Bundesstraße 33/3 und umgekehrt ausgeschildert. Um Beachtung wird gebeten. Für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)...

  • Offenburg
  • 07.05.20
Polizei
In den Räumen einer Praxis für Physiotherapie in Zunsweier war ein Feuer ausgebrochen.

Rauchmelder schlugen Alarm
Feuer in Physiotherapiepraxis

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg rückte am Freitagmorgen, 3. April, gegen 8.50 Uhr zu einem Brand in der Geroldsecker Straße in Offenburg-Zunsweier aus.  Im Erdgeschoss eines dreigeschossigen Wohn- und Geschäftshauses war in einer Praxis für Physiotherapie aus noch nicht geklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Bewohner bemerkten die Alarmtöne mehrerer Rauchwarnmelder und Rauchgeruch im Treppenhaus und alarmierten über den europaweiten Notruf 112 die Hilfskräfte. Die Bewohner konnten...

  • Offenburg
  • 03.04.20
Polizei

Orientierungslos
Zu früh aus dem Taxi gestiegen

Offenburg-Zunsweier (st). Ein 57 Jahre alter Mann hatte in der Nacht auf Dienstag in einer Kneipe in Zunsweier offenbar so sehr dem Alkohol zugesprochen, dass er kurz vor 1 Uhr den Notruf wählte. Der Orientierungslose hatte sich eigenen verwaschenen Angaben nach von einem Taxi nach Hause fahre lassen wollen, stieg jedoch auf der Kreisstraße zwischen Zunsweier und Elgersweier aus und wusste nicht wohin. Die um Hilfe bemühten Ordnungshüter begleiteten den Mann anschließend sicher zu seiner...

  • Offenburg
  • 17.03.20
Polizei

Zeugen gesucht
Tannenbaum auf B33 verloren

Offenburg. Eine Autofahrerin war am Dienstag auf der B33 von Offenburg kommend in Richtung Gengenbach unterwegs. Gegen 17.30 Uhr überfuhr sie auf Höhe Zunsweier einen auf der Fahrbahn liegenden Tannenbaum, der offenbar kurz zuvor als Ladung verloren gegangen sein dürfte. Hierbei trug sie am Wagen einen Schaden von mehreren Hundert Euro davon. Wer in diesem Zusammenhang Zeugenhinweise geben kann oder ebenfalls geschädigt wurde, wird unter der Telefonnummer 07808 914815 um Kontaktaufnahme mit...

  • Offenburg
  • 20.12.19
Freizeit & Genuss
Christina Napolitano, Ristorante "Da Tina", Offenburg-Zunsweier

Rezept: Osso Buco mit Safranrisotto
Saftig geschmort

Das braucht's: 4 bis 6 Kalbsbeinscheiben1 Zwiebel1 Karotte 1 Stange Sellerie 1 große Dose Schältomaten 600 g Risotto etwas Safran Gemüsebrühe Salz Pfeffer So geht's: Die Beinscheiben in Mehl wenden und in einem großen Topf mit etwas Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Danach das Fleisch aus dem Topf nehmen und Zwiebeln, Karotten und Sellerie darin anbraten. Anschließend werden die Schältomaten in den Topf gegeben. Etwas köcheln lassen und das Fleisch hinzufügen. Das Ganze etwa eine...

  • Offenburg
  • 07.06.19
Lokales
Alle Kinder der Grundschule am Römerbad  in Zunsweier sind mit Feuereifer beim Lesemarathon dabei.

Dritter Lesemarathon in Ortenauer Schulen
Vorlesen für die Lesewelt

Offenburg (gro). Seit drei Wochen läuft er bereits, der dritte Lesemarathon der Lesewelt Offenburg. Noch bis zum 26. Mai dürfen die Teilnehmer – aufgerufen sind alle Grundschulkinder in der Ortenau – ihren Leseförderern vorlesen. Am Stichtag werden alle vorgelesenen Seiten zusammengezählt und die Leseförderer zahlen pro Seite einen vorab vereinbarten Betrag. Die Spendensumme, die zusammenkommt, wird redlich geteilt: Die eine Hälfte fließt an die Lesewelt Ortenau, die andere kommt der...

  • Offenburg
  • 21.05.19
Polizei

Auf frischer Tat ertappt
Einbruch in die KFZ-Zulassungsstelle

Offenburg (st). Beim Einbruch in die KFZ-Zulassungsstelle in der Badstraße wurde am Sonntagabend, 3. Februar, ein 35-Jähriger auf frischer Tat ertappt und bei seiner Flucht durch Beamte des Polizeireviers Offenburg vorläufig festgenommen. Gegen 22.55 Uhr wurden die Beamten des Polizeireviers durch die Einbruchmeldeanlage alarmiert und waren nur wenige Minuten später zur Stelle. Im Inneren trafen sie an einem Getränkeautomaten auf den Mittdreißiger, der gerade im Begriff war, diesen...

  • Offenburg
  • 04.02.19
Lokales
Wer auf eine Bache mit ihren Frischlingen trifft, sollte besser Abstand halten.

Begegnungen sind selten
Wildschweine greifen nur aus Panik an

Offenburg (gro). "Es gibt zu viele Wildschweine", stellt Andreas Broß von den Technischen Betrieben Offenburg (TBO) und Revierleiter Zunsweier sowie Stadtwald Süd, fest. Deshalb finden in der Ortenau immer wieder Jagden statt. "Die Tiere richten große Schäden auf den Mais- und Getreidefeldern an", erklärt der städtische Förster. Aber auch Wiesen seien vor den Rotten nicht sicher. Sie wühlten auf der Suche nach Insekten das Gras auf. "Das kann ein erheblicher Wildschaden sein, der dann bezahlt...

  • Ortenau
  • 15.12.18
Lokales
Vor nicht ganz einem Jahr wurde aus dem Offenburger Schlüsselbus der Stadtbus.

Gute Noten für den Stadtbus Offenburg
Angebot wurde im ersten Jahr optimiert

Offenburg (gro). Vor fast einem Jahr, genau am 1. November 2017, wurde aus den Schlüsselbussen der neue Stadtbus. Verbunden damit war nicht nur ein neues Design – die Stadtbusse sind grün und mit dem Logo "Einfach mobil" versehen –, sondern auch eine neue Linienführung in Offenburg. Im Technischen Ausschuss erhielten die Mitglieder nun ein erstes Resümee. Die Rückmeldungen der Fahrgäste seien weitestgehend positiv, insbesondere die digitalen Haltestellen sowie die Haltestellenansage in den...

  • Offenburg
  • 19.09.18
Lokales
Will Lücken schließen, deshalb engagiert sich Regin Liebrich für Flüchtlinge.

Initiative „Neue Heimat“
Auch Zunsweier hat jetzt Flüchtlingshilfe

Offenburg-Zunsweier (st). Dem Fremden eine neue Heimat bieten: Das hat sich Regin Liebrich aus Zunsweier mit seiner neuen Initiative zur Unterstützung von Flüchtlingen vorgenommen. Im Dezember vergangenen Jahres ins Leben gerufen, hat die Initiative „Neue Heimat“ inzwischen neun Mitglieder. „Wir haben also seit der Gründung fünf Mitstreiter hinzugewonnen“, sagt der frühere Lehrer für Religion und Deutsch am Grimmelshausen-Gymnasium. Für den 69-Jährigen ist das Engagement für Flüchtlinge...

  • Offenburg
  • 09.03.18
Polizei

Feuerwehreinsatz
100 Kubikmeter abgepumpt

Die Feuerwehr war am Freitag gegen 15.45 Uhr bei zwei benachbarten Gebäuden in der Geroldsecker Straße in Offenburg-Zunsweier im Einsatz. Dort waren rund 100 Kubikmeter Oberflächenwasser in zwei Keller eingedrungen und hatten diese bis zu zwei Metern überflutet. Möglicherweise war ein Teil der Regenfälle der vorangegangenen zwei Tage und Tauwasser im Kanalnetz zurückgestaut und dann in die Keller gedrückt worden. Nach Rücksprache mit dem Abwasserzweckverband wurde das Wasser in die Kanalisation...

  • Offenburg
  • 20.01.18
Lokales

Deponie Zunsweier wird geschlossen
Eigenbetrieb Abfallwirtschaft plant Erweiterung

Offenburg-Zunsweier (st). Die Erdaushubdeponie in Offenburg-Zunsweier hat ihre Kapazitätsgrenze erreicht und muss deshalb zum 1. Oktober geschlossen werden. Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Ortenaukreises beabsichtigt die Deponie zu erweitern und ist deswegen mit der Stadt Offenburg in Gesprächen. Als Ersatzstandorte für die Anlieferung von Großmengen an Erdaushub (LKW-Anlieferungen) stehen die Erdaushubdeponien in Offenburg-Rammersweier, Neuried-Altenheim und Seelbach-Schönberg zur...

  • Offenburg
  • 15.08.17
Lokales

Bundesministerium sieht Möglichkeiten für B33
Schlepper nur mit Sondergenehmigung

Offenburg/Gengenbach. Eine Anfrage der Wolfacher Bundestagsabgeordneten Kordula Kovac (CDU) beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur zur Befahrung der B33 zwischen Gengenbach und Zunsweier durch landwirtschaftliche Schlepperfahrzeuge hat ergeben, dass dem Ministerium Informationen vorliegen, wonach Sondergenehmigungen erteilt werden können. „Da die Beschilderung des fertiggestellten Abschnitts Gengenbach bis Zunsweier inzwischen offensichtlich Unmut bei den Betroffenen...

  • Offenburg
  • 22.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.