Landgericht Offenburg
Holger Haßmann neuer Vizepräsident

Offenburg (st). Der neue Vizepräsident des Landgerichts Offenburg, Dr. Holger Haßmann, erhielt heute seine Ernennungsurkunde. Dr. Holger Haßmann folgt der bisherigen Vizepräsidentin Gertrud Siegfried nach, die bereits seit April dieses Jahres im Ministerium für Justiz und Europa in Stuttgart arbeitet. Sie ist dort Leiterin des Personalreferats, das für die Richter und Staatsanwälte im badischen Landesteil zuständig ist.Der Präsident des Landgerichts beglückwünschte den neuen Vizepräsidenten zu seinem Amt im Rahmen einer kleinen Feierstunde: „Es hat eine Weile bis zur Wiederbesetzung gedauert, aber umso mehr freuen wir uns, dass Sie jetzt bei uns sind und das Landgericht wieder personell komplett ist.“

Gertrud Siegfried

Die heutige Ministerialrätin Gertrud Siegfried (52), war zuvor vier Jahre lang Vizepräsidentin am Landgericht Offenburg. Nach Studium und Referendariat in Bayern trat Siegfried im Jahr 1998 in den höheren Justizdienst des Landes Baden Württemberg ein. Sie war zunächst als Richterin in Waldshut-Tiengen, später als Staatsanwältin in Baden-Baden tätig. Im Jahr 2002 trat sie ihre erste Richterstelle in der Ortenau an, nämlich am Amtsgericht Lahr. Zwei Jahre später führte sie ihr beruflicher Weg zum ersten Mal an das Landgericht Offenburg. Im Jahr 2010 wurde sie an das Oberlandesgericht Karlsruhe abgeordnet, ein Jahr später dort auch zur Richterin am Oberlandesgericht befördert. Von 2011 bis zu ihrer Ernennung zur Vizepräsidentin des Landgerichts Offenburg im Jahr 2015leitete sie die Karlsruher Dienststelle der Gemeinsamen DV-Stelle Justiz, die später in IuK-Fachzentrum Justiz umbenannt wurde. Diese Einrichtung sorgt für die Bereitstellung, Betreuung und Schulung von EDV-Programmen und Geräten in der gesamten Justiz des Landes.

Dr. Holger Haßmann

Dr. Holger Haßmann (47) hat in Mannheim und Washington, D.C. studiert und anschließend das Referendariat im Bezirk des Landgerichts Frankenthal/Pfalz absolviert. Nach seinem Einstieg in den höheren Justizdienst im Jahre 2004 war er als Richter in Pforzheim und Mannheim tätig. Es folgte eine Abordnung an das Justizministerium in Stuttgart und danach an das Oberlandesgericht Karlsruhe. Von 2011 bis 2014 war Dr. Holger Haßmann als wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bundesgerichtshof tätig, bis er im Jahr 2014 zum Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe ernannt wurde.Am Landgericht Offenburg ist Dr. Haßmann als Vorsitzender der 2. Zivilkammer des Landgerichts tätig, die auf Versicherungsrecht und Anwaltshaftungsrecht spezialisiert ist. Als Vizepräsident ist er ständiger Vertreter des Präsidenten und nimmt als solcher auch Dienstaufsichtsaufgaben im gesamten Landgerichtsbezirk wahr.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.