20.000-Euro-Spende für Therapiezentrum
Hilfe für Schlaganfallpatienten

Dank einer Spende konnte das neurologische Therapiezentrum Neuroaktiv in Offenburg ein Laufband mit Gewichstabnahme anschaffen.
  • Dank einer Spende konnte das neurologische Therapiezentrum Neuroaktiv in Offenburg ein Laufband mit Gewichstabnahme anschaffen.
  • Foto: Neuroaktiv
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). Ein privater Spender, der nicht genannt werden möchte, hat der neuen Einrichtung Neuroaktiv in OFfenburg 20.000 Euro gespendet. Nachdem das Therapiezentrum im März erst gegründet wurde und daher von der Corona-Pandemie mit voller Härte gleich zu Beginn getroffen wurde, kam dieser Geldsegen gerade recht.

So konnten zurückgestellte Investitionen – vor allem die Anschaffung eines Laufbands – nun doch schon verwirklicht werden. Mit diesem Laufband mit Gewichtsabnahme ist für Menschen, die beispielsweise von einem Schlaganfall betroffen sind, bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt ein sinnvolles Gehtraining möglich.

Das Therapiezentrum Neuroaktiv wurde im März gegründet, nachdem der Umzug des BDH-Therapiezentrums nach Gengenbach eine Lücke in der regionalen Versorgung für Menschen mit neurologischen Erkrankungen hinterließ. So konnte die Behandlung von zunächst 170 meist schwer betroffenen Patienten wohnortnah gesichert werden.

Mittlerweile werden regelmäßig 220 Patienten ein- bis fünfmal die Woche behandelt. Alle 20 Therapeuten aus den Fachbereichen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie verfügen über neurologische Zusatzqualifikationen und sorgen so für eine Therapie auf einem hohen fachlichen Niveau.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen