Ihre Begleiterin durch die Woche
Umleitung: Baustelle mitten auf der Straße

 Claudia Roloff

Umleitung: Mitten auf der Straße sind Baustellen. Runter vom Tempo: Wo genau geht es lang? Abbiegen, wo ich lieber geradeaus fahren würde. Etwas Ähnliches passiert dieser Tage in unseren Kirchen. Das Frühjahr blüht um uns herum, das Leben setzt sich neu durch. Ausgerechnet jetzt denken wir an das Leiden. Das Leiden Jesu Christi, das Leiden aller Menschen, das Leiden der ganzen Schöpfung. Unser Denken nimmt einen Umweg. Die Denkrichtung ändern, das ist typisch für den christlichen Glauben. Jesus hat dazu aufgerufen, Buße zu tun, besser übersetzt: das Denken zu ändern. Raus aus der Komfortzone. Genauer Hinschauen: da gibt es noch andere, Hungernde, Gefolterte, Geflohene, Misshandelte... Menschen, die wie Jesus Christus den Umständen oder anderen Menschen zum Opfer wurden. Die unsere Hilfe und unser Gebet brauchen. Jesus Christus identifiziert sich mit ihnen. Lässt sich in ihnen entdecken. Menschliches ist ihm nicht fremd. Göttliches auch nicht. Umwege erweitern die Ortskenntnis.
Pfarrerin Claudia Roloff
Leiterin der evangelischen
Erwachsenenbildung Ortenau

Autor:

Daniel Hengst aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.