Im Zimmer geraucht
Feuerwehreinsatz ausgelöst

Offenburg (st). Gäste eines Hotels in der Freiburger Straße in Offenburg haben sich in der Nacht auf Mittwoch, 6. Februar, über das in den Zimmern bestehende Rauchverbot hinweggesetzt und so einen Brandalarm ausgelöst. Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei konnten kurz nach Mitternacht nach einer erfolgten Überprüfung wieder abrücken. Vorsichtshalber haben bis dahin die anderen Hotelgäste das Gebäude verlassen. Ob die arglosen Raucher für den fahrlässig ausgelösten Feuerwehr- und Polizeieinsatz zur Rechenschaft gezogen werden, wird geprüft.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.