Küche nach Fettexplosion ausgebrannt
Löscheinsatz in Mehrfamilienhaus

Feuerwehreinsatz in der Straße Am Gerberbach in Offenburg
  • Feuerwehreinsatz in der Straße Am Gerberbach in Offenburg
  • Foto: Feuerwehr Offenburg
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). Am Mittwoch, 7. April, gegen 22.05 Uhr wurde die Feuerwehr Offenburg in die Straße Am Gerberbach in der Offenburger Innenstadt alarmiert.

In der Küche einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses war nach Einschätzung der Feuerwehr vermutlich aufgrund einer vorangegangenen Fettexplosion ein Brand ausgebrochen. Die alleinlebende Wohnungsbesitzerin habe sich vor Eintreffen der Feuerwehr selbst ins Freie retten können. Sie habe einen Schock erlitten und sei durch ein Rettungswagen-Team betreut worden. Die übrigen Hausbewohner hätten während der Einsatzmaßnahmen ihre Wohnungen verlassen. Sie hätten jedoch später wieder ins Haus zurückgekonnt.

Die Feuerwehr habe den ausgedehnten Brand nach einer knappen halben Stunde gelöscht. Die betroffene Wohnung sei technisch entraucht worden, jedoch durch Feuer und Rauch nicht weiter bewohnbar gewesen. Die Bewohnerin sei kurzfristig in einer Notunterkunft der Stadt Offenburg unterkommen. Zur Feststellung der Brandursache habe die Polizei ihre Ermittlungen aufgenommen. Die Feuerwehr schätzt den Schaden auf einen hohen fünfstelligen Eurobetrag. Der Löschzug sei mit acht Fahrzeugen und 28 Einsatzkräften knapp zwei Stunden tätig gewesen.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen