Riskante Flucht Richtung Innenstadt
Schwerverletzte nach Kollision

Offenburg (st). Am Freitagabend, 29. Mai, gegen 21 Uhr versuchte sich ein Fahrzeugführer eines schwarzen BMW einer Kontrolle der Polizei in Offenburg zu entziehen. Der Fahrer des BMW erregte die Aufmerksamkeit der Beamten im Bereich der Helmholtz- und Haselwanderstraße durch seine zügige Fahrweise, die selbst zu einem Schlingern des Fahrzeughecks führte. Der Fahrzeugführer missachtete jedoch die Anhaltezeichen der Polizei und entfernte sich mit stark überhöhter Geschwindigkeit und unter Missachtung diverser Verkehrsregeln der angedachten Kontrolle.

Hierbei passierte der Fahrzeugführer unter anderem die Straßburger Straße, Okenstraße und bewegte sich weiter in Richtung Innenstadt von Offenburg. Das Fahrzeug überquerte Parkplätze von Einkaufsmärkten, wo sich ebenso wie in den angrenzenden Straßen zu dieser Zeit Fußgänger und weitere Verkehrsteilnehmer bewegten. Zeitweise bestand durch die Streifenbesatzung kein Sichtkontakt mehr zu dem flüchtenden Fahrzeug.

Im Kreuzungsbereich Poststraße/Philipp-Reis-Straße kam es zu einer Kollision zwischen dem BMW und einem Ford. Die Fahrerin des Ford wurde durch den Verkehrsunfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die beiden Fahrzeuge wurden durch den Verkehrsunfall stark beschädigt und mussten durch Bergungsunternehmen abtransportiert werden. Der Sachschaden wird von der Polizei derzeit auf zirka 30.000 Euro geschätzt, da neben den Fahrzeugen auch umliegende Gebäude beziehungsweise Bauwerke beschädigt wurden. Der Verkehrsdienst Offenburg hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen und Personen, welche gegebenenfalls durch die Fahrweise gefährdet wurden, sich unter der Telefonnummer 0781/214200 zu melden.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen