Kurzes Autorennen am Abend?
Streife stoppt zwei Autofahrer

Offenburg (st). Ein mutmaßliches Beschleunigungsrennen zwischen einem 19-jährigen Mercedes-Fahrer und einem 23 Jahre alten BMW-Lenker am Mittwochabend, 24. Juni, in der Marlener Straße in Offenburg hat für das Duo ein juristisches Nachspiel.

Wie die Beamten des Polizeireviers Offenburg im Rahmen der Streife kurz nach 22 Uhr feststellen mussten, lieferten sich die jungen Männer in Richtung "Messekreisel" im zweispurigen Bereich ein kurzes Rennen und ließen dabei ihre Motoren aufheulen. Sie konnten nach einer kurzen Nachfahrt auf einem Parkplatz in der Schutterwälder Straße gestellt werden. Gegen die beiden wird nun wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens ermittelt.

Dem 23-Jährigen steht zudem weiteres Ungemach ins Haus. Bei einer genaueren Überprüfung seines PKW stellten die Ermittler fest, dass aufgrund technischer Veränderungen am Fahrzeug die Betriebserlaubnis erloschen war.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen