Blinde Zerstörungswut
Verdächtiger festgenommen

Gengenbach (st). Ob ein 23 Jahre alter Mann für mehrere beschädigte Autos und Verkehrszeichen sowie umgestoßene Mülltonnen in der Leutkirchstraße in Gengenbach verantwortlich ist, müssen die weiteren Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Gengenbach zeigen.
Ein Anwohner wurde am frühen Freitagmorgen, 15. Februar, durch lautes Geschrei mehrerer Personen aus dem Schlaf gerissen. Beim Blick aus dem Fenster musste der Eigentümer eines VW kurz vor 1 Uhr mit ansehen, wie drei Männer den Außenspiegel seines Wagens beschädigten und in Richtung Ohlsbach flüchteten.

Hinzugerufene Streifen der Polizeireviere Offenburg, Haslach und der Polizeihundeführerstaffel konnten überdies feststellen, dass an einem geparkten Mercedes der Stern abgerissen und der Lack eines Ford über die gesamte Fahrzeuglänge zerkratzt wurde. Ferner wurden die Warnbaken einer Baustelle im Bereich einer Gaststätte umgestellt sowie die Werbeplakate an einem Zaun abgerissen und auf die Straße geworfen.

Im Zuge der Fahndung traf die Streifenbesatzung der Polizeihundeführerstaffel unweit einer Tankstelle auf einen Verdächtigen. Der 23-Jährige hatte knapp zwei Promille intus und zeigte sich gegenüber den Polizisten völlig ungehalten. Weil sich während der Kontrolle der Tatverdacht gegen den jungen Mann erhärtete, wurde er vorläufig festgenommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Zu seinen Komplizen liegen derzeit noch keine Hinweise vor.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen