Mercedes

Beiträge zum Thema Mercedes

Polizei

35.000 Euro Sachschaden
Mit Sattelzug zusammengestoßen

Haslach. Ein Unfall hat am Mittwochmorgen in der Schwarzwaldstraße in Haslach zu einem Sachsachaden von etwa 35.000 Euro geführt. Eine 82 Jahre Mercedes-Fahrerin wollte gegen 11 Uhr von der Mühlenstraße nach links auf die B33 einbiegen und kollidierte hierbei mit einem von rechts herannahenden Sattelzug eines 29-Jährigen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Das Auto musste abgeschleppt und die...

  • Haslach
  • 14.10.21
Polizei

Wieder brennt ein Auto
Feuerwehreinsatz im Bädleweg

Lahr. Ein Unbekannter hat in Lahr in der Nacht auf Montag einen im Bädleweg abgestellten Mercedes in Brand gesteckt. Kurz nach Mitternacht rückten neben den Beamten des Polizeireviers Lahr und der Kriminalpolizei auch Einsatzkräfte der Feuerwehr Lahr aus. Trotz des schnellen Einschreitens brannte der vordere Teil des Fahrzeugs komplett aus. Im Zuge der polizeilichen Fahndung wurden mehrere Personen kontrolliert. Ob eine dieser Personen mit dem Feuer in Verbindung steht und ob der Fahrzeugbrand...

  • Lahr
  • 26.07.21
Lokales
Am Montag verhandelt das Landgericht in einem schwerem Fall des Wohnungseinbruchsdiebstahls und vorsätzlichem Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Prozess vor Landgericht
Einbruch, Diebstahl und keine Fahrerlaubnis

Offenburg (st). Die zweite große Strafkammer des Landgerichts Offenburg verhandelt ab Montag, 3. Mai, über die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft Offenburg gegen einen 25-jährigen Mann wegen eines schweren Falls des Wohnungseinbruchsdiebstahls (Einbruch in eine Privatwohnung) und vorsätzlichen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, teilt das Landgericht mit. Sie werde auch prüfen müssen, ob von dem Angeklagte aufgrund einer klinisch schwer ausgeprägten chronischen Schizophrenie eine Gefährdung für die...

  • Offenburg
  • 27.04.21
Polizei

Vordach eines Hauses zerstört
Klein-LKW flüchtet vom Unfallort

Offenburg (st). Ein Unfall hat am Donnerstagmorgen, 25. Februar, nach Polizeiangaben zu etwa 1.000 Euro Sachschaden geführt. Nach ersten Ermittlungen habe die Bewohnerin eines Anwesens in der Straße Am Katzensteg in Offenburg kurz vor 12 Uhr einen Knall gehört und sei daraufhin auf ihre Terrasse gelaufen. Sie habe festgestellt, dass das Glas ihrer Hauseingangsüberdachung gesprungen war und ein Lastkraftwagen an ihrer Hauswand stand. Der unbekannte Fahrer habe sich dann mit seinem Fahrzeug von...

  • Offenburg
  • 26.02.21
Polizei

Zeugenaufruf: Verfolgungsfahrt
Hinweise zur Identität des Fahrers

Appenweier (st). Eine Polizeistreife war am Dienstagabend, 12. Januar, auf der B28 im Bereich der Abfahrt Nesselried im Zuge einer Verfolgungsfahrt von der Straße abgekommen - verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Beamten wollten laut Angaben der Polizei gegen 21.45 Uhr in der Hauptstraße von Renchen den Fahrer einer weißen A-Klasse kontrollieren. Der bislang unbekannte Mercedes-Lenker wendete jedoch seinen Wagen und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit über die B3 in Richtung Appenweier...

  • Offenburg
  • 14.01.21
Polizei

Unfallverursacher gesucht
Auto auf Parkplatz angefahren

Ettenheim. Die Beamten des Polizeipostens Ettenheim sind auf der Suche nach einem Unfallflüchtigen, der am Montagmorgen einen ordnungsgemäß geparkten Mercedes beschädigt hat. Der Wagen war zwischen 10.45 und 11 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters in der Tullastraße abgestellt, als der bislang unbekannte Unfallverursacher gegen das Heck des Mercedes stieß und sich anschließend unter Zurücklassens eines Schadens von rund 2.000 Euro vom Unfallort entfernte. Zeugen, die Hinweise zu dem...

  • Ettenheim
  • 03.11.20
Polizei

Verkehrsregeln missachtet
Rücksichtsloser Mercedesfahrer unterwegs

Schwanau/Meißenheim. Der Fahrer eines Mercedes mit Lahrer Zulassung soll laut Zeugenangaben am frühen Mittwochabend unter Missachtung jeglicher Verkehrsregeln zwischen Nonnenweier, Ottenheim und Meißenheim unterwegs gewesen sein. Es sei demnach lediglich dem Zufall zu verdanken gewesen, dass es zu keinem Unfall kam. Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer grob rücksichtslos in die Kurven gefahren und hierbei immer wieder auf die Gegenfahrbahn geraten. Sollte es zwischen 19  und 20 Uhr aufgrund...

  • Schwanau
  • 03.07.20
Polizei

Zwei Schwerverletzte bei Unfall
Gaspedal mit der Bremse verwechselt

Gengenbach (st). Bei einem spektakulären Unfall auf einem Kundenparkplatz in der Straße "Allmend" in Gengenbach sind am Dienstagvormittag, 26. Mai, zwei Personen schwer verletzt worden. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf mehrere Zehntausend Euro summieren, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Ein über 80 Jahre alter Mercedes-Fahrer hat hierbei nach ersten Erkenntnissen das Gaspedal mit der Bremse verwechselt, woraufhin das Malheur seinen Lauf nahm. Der Senior beschleunigte durch...

  • Gengenbach
  • 26.05.20
Polizei

Diebespärchen unterwegs
Geldbeutel in Lokal gestohlen

Haslach. Ein Mann und eine Frau stehen im Verdacht, am Donnerstagnachmittag in einem Lokal am Marktplatz einen Bedienungsgeldbeutel mit Bargeld gestohlen zu haben. Das Diebespärchen soll hierbei zwischen 14 und 14.30 Uhr einem unbeaufsichtigten Moment ausgenutzt haben. Beide seien etwa Anfang 20 bis 30 Jahre alt und sollen mit einem neueren, silberfarbenen Mercedes mit HH- oder NH-Zulassung unterwegs sein. Bereits gegen 13 Uhr soll das mutmaßlich gleiche Duo in einem Gasthaus in der Hauptstraße...

  • Haslach
  • 06.03.20
Sport

Spektakulärer Unfall
Fahrzeug überschlägt sich auf der Autobahn

Achern (st). Am Samstagvormittag kam es gegen 11.15 Uhr auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Achern und Bühl zu einem spektakulären Unfall. Der 43-jährige Fahrer eines Mercedes kam in der Einfahrt des Parkplatzes Brachfeld aus bislang nicht geklärter Ursache ins Schleudern, das Auto überschlug sich. Weitere Fahrzeuge waren am Unfall nicht beteiligt. Der Fahrer des Mercedes konnte sich aus eigener Kraft aus dem PKW befreien. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Klinikum...

  • Achern
  • 29.02.20
Lokales
Die Besuchergruppe vom UCG Unimog Club Gaggenau
2 Bilder

Unimog – Montage im Mercedes-Werk Wörth fasziniert die Besucher
Regionalgruppen Ortenau-Elsass und Mittelbaden des UCG besuchen weltgrößtes LKW-Montagewerk

Am 28. Januar machte sich eine Gruppe von 17 Unimog-Enthusiasten auf nach Wörth, um dort die Montage der Unimog zu besichtigen. Nach der Einführung durch einen Kurzfilm zum Werk an sich wurde die Gruppe mit dem Bus zur Montagehalle MBS Mercedes-Benz Specialtrucks gefahren. Achsen, Gestelle und Rahmenteile werden oft im Freien gelagert und so erfuhren die Teilnehmer schon während der Busfahrt einiges zu den Produkten im Bereich Specialtrucks. Die Führung durch die Montagehalle beeindruckte die...

  • Sasbach
  • 28.01.20
Polizei

Zwei Verletzten und hoher Sachschaden
Mercedes fuhr in Unfallstelle

Kehl (st). Ein 22-jähriger Renault-Fahrer befuhr in der heutigen Nacht zum Samstag gegen 1.30 Uhr die L75/Daimlerstraße in Kehl in nördlicher Richtung. Kurz vor der Einmündung Willstätter Straße kam er nach rechts ab, kollidierte mit der Leitplanke und blieb letztendlich quer zur Fahrbahn stehen. Ein nachfolgender Mercedes-Fahrer erkannte die Unfallstelle zu spät und fuhr in den Clio, drehte sich und streifte im weiteren Verlauf einen entgegenkommenden Renault. Durch die beiden Kollisionen...

  • Kehl
  • 14.12.19
Polizei

Ermittlungen
Transporter verwüstet und Überdachung beschädigt

Offenburg. Ein unbekannter Autoknacker hat zwischen Samstagabend und Sonntagmittag laut Pressemeldung einen in der Badstraße abgestellten Mercedes-Transporter gewaltsam geöffnet und den Innenraum des weißen Sprinters verwüstet. Möglicherweise hat sich der Unbekannte aus Frust über nicht vorgefundene Wertgegenstände zu seiner sinnlosen Zerstörungstat treiben lassen. Ebenso stieg der Vandale in der Badstraße auf die verglaste Überdachung eines Verwaltungsgebäudes und beschädigte drei...

  • Offenburg
  • 11.11.19
Polizei

Brandserie setzt sich fort
Auto steht in Kippenheimweiler in Flammen

Lahr-Kippenheimweiler. Der Brand eines Mercedes hat am Mittwochmorgen in der Straße "Niedermatten" zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. Eine Anwohnerin meldete laut Pressemitteilung gegen 5.18 Uhr ein in Flammen stehendes Auto. Die Wehrleute waren schnell zur Stelle und konnten das Feuer löschen. Die E-Klasse dürfte allerdings nicht mehr zu reparieren sein. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Nach einer erfolgten Spurensicherung durch Kriminaltechniker dürfte der...

  • Lahr
  • 21.08.19
Polizei
2 Bilder

Autounfall
Zwei Schwerverletzte

Offenburg-Windschläg (st). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag um 18.45 Uhr auf der B3 zwischen Offenburg-Windschläg und Appenweier. Auf der Brücke über die Rheintalbahn kam die Fahrerin eines BMW - in Richtung Offenburg fahrend - aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Mercedes. Beim Unfall wurden beide Fahrzeuglenker schwer verletzt. 20.000 Euro SachschadenUm die Fahrerin des BMW bergen zu können, musste ihr Fahrzeugdach abgebaut...

  • Offenburg
  • 15.06.19
Polizei

Seniorin verdächtig
Strafverfahren wegen Brandstiftung

Lahr-Mietersheim. Am Freitag, 31. Mai 2019, kam es um 2.15 Uhr zu einem Fahrzeugbrand im Lahrer Ortsteil Mietersheim. An einem vor einem Haus geparkten älteren Mercedes brach im Motorraum ein Brand aus, welcher durch Anwohner noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden. Die verdächtigen Beobachtungen eines Anwohners in der Straße "Blockschluck" führten am späten Sonntagabend, 2. Juni 2019, zur vorläufigen Festnahme einer älteren Frau....

  • Lahr
  • 04.06.19
Panorama
Beste 1960er-Fahrgemeinschaft: Andreas Schengel (1964) und Omnibus Willi (1963) – der Name des Mercedes-Oldies ist eine Hommage an den ehemaligen "Ritter"-Hotelier Wilhelm Brunner.

Andreas Schengel und Kultbus Willi
Gemeinsam fahren sie "Lecker aufs Land"

Offenburg. Er sieht umwerfend aus, und das gerade mal zwei Tage nach der Paul-Pietsch-Classic-Rallye! Für das makellose Aussehen hat Andreas Schengel gesorgt, Willis Chauffeur. Er hegt und pflegt den Oldtimer-Mercedes-Bus, so wie den gesamten Fuhrpark im Durbacher Hotel "Ritter". Zu Willi hat er jedoch eine besondere Beziehung: Seit 2011 kutschiert er mit eben diesem Omnibus fünf Landfrauen und Hofbesitzerinnen für die SWR-Kochdoku „Lecker aufs Land“ durch das Sendegebiet. Wie es dazu kam? „Der...

  • Durbach
  • 31.05.19
Lokales
62 Bilder

Start der Paul-Pietsch-Classic in Offenburg
Wunderbare Oldtimer

Offenburg (gro). Zwei Tage lang, 24. und 25. Mai, sind wahre Schmuckstücke auf vier Rädern in der Ortenau unterwegs. Um 9 Uhr starteten die "Schätzchen" am Freitag, 24. Mai, auf dem Offenburger Kulturforum. Um 17 Uhr werden die Fahrer mit ihren Old- und Youngtimern in Offenburg zurückerwartet. Wer Lust am Fahrspaß der Vergangenheit hat: Ziel ist der Offenburger Marktplatz. Young- und Oldtimer Mit dabei, in einem Opel Manta, ist auch der Schauspieler Michael Gaedt alias "Schrotti". "Die Rolle...

  • Offenburg
  • 24.05.19
  • 2
Polizei

Blinde Zerstörungswut
Verdächtiger festgenommen

Gengenbach (st). Ob ein 23 Jahre alter Mann für mehrere beschädigte Autos und Verkehrszeichen sowie umgestoßene Mülltonnen in der Leutkirchstraße in Gengenbach verantwortlich ist, müssen die weiteren Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Gengenbach zeigen. Ein Anwohner wurde am frühen Freitagmorgen, 15. Februar, durch lautes Geschrei mehrerer Personen aus dem Schlaf gerissen. Beim Blick aus dem Fenster musste der Eigentümer eines VW kurz vor 1 Uhr mit ansehen, wie drei Männer den...

  • Offenburg
  • 15.02.19
Polizei

Kollidiert und aufgeschoben
22.000 Euro Sachschaden

22.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstaggegen 16.30 Uhr in der Grafenstraße in Haslach. Ein 85-jähriger Mercedes-Lenker kollidierte auf der Grafenstraße mit einem am Fahrbahnrand haltenden anderen Mercedes. Dieser wurde gegen einen geparkten Fiat geschoben.

  • Haslach
  • 20.10.18
Polizei

85-jähriger Mercedes-Lenker kollidierte mit Fahrzeugen
Ka­ram­bo­la­ge in Haslach

22.000 Euro Sachschaden sind nach einem Unfall am Donnerstag in der Grafenstraße in Haslach zu beklagen. Gegen 16.30 Uhr befuhr ein 85-jähriger Mercedes-Lenker die Grafenstraße in Richtung Mühlenbach, als er mit einem am Fahrbahnrand haltenden anderen Mercedes kollidierte. Durch den Aufprall wurde das gerammte Fahrzeug gegen einen geparkten Fiat geschoben. Alle drei Fahrzeuge wurden durch die Kollision erheblich beschädigt. Die Unfallstelle musste durch einen Abschleppdienst geräumt...

  • Haslach
  • 19.10.18
Polizei

Polizei ermittelt wegen Unfallflucht
Mercedes stößt Leichtkraftrad um

Rust. Nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden am Dienstagabend ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Lahr wegen Unfallflucht. Ein Autofahrer hatte gegen 21.05 Uhr in der Austraße beim Rangieren mit seinem Mercedes-Benz ein stehendes Leichtkraftrad übersehen und umgestoßen. Die Yamaha fiel zu Boden, wodurch Sachschaden von etwa 1.500 Euro entstand. Eine aufmerksame Bürgerin beobachtete den Vorfall und notierte das Kennzeichen des Mercedes-Lenkers. Dieser hatte sich in der Zwischenzeit...

  • Rust
  • 17.10.18
Polizei

Moment der Unachtsamkeit
Aufgefahren und aufgeschoben

Lahr. Ein Moment der Unaufmerksamkeit dürfte der Grund für einen Verkehrsunfall in der Dinglinger Hauptstraße am Mittwochabend gewesen sein. Gegen 18.15 Uhr war der 24 Jahre alte Fahrer einer Mercedes B-Klasse einem verkehrsbedingt haltenden Mitsubishi-Fahrer aufgefahren. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen vor ihm stehenden Ford eines 30-Jährigen aufgeschoben. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, doch entstand ein Sachschaden von ungefähr 16.000 Euro.

  • Lahr
  • 11.10.18
Polizei

Unerwartetes Fahrmanöver
Pedale verwechselt

Ettenheim. Das Inventar einer Garage und das Tor derselben wurden am Montagvormittag Opfer eines missglückten Rangiermanövers am Kirchplatz in Ettenheim. Ein Mann Mitte 70 hatte gegen 10.40 Uhr Gas und Bremse verwechselt und hierbei seinen Mercedes unerwartet zügig in die Garage einer Anwohnerin bugsiert. Der so verursachte Sachschaden beträgt insgesamt etwa 9.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

  • Ettenheim
  • 04.09.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.