Über die Lenkstange gestürzt
Zum Bremsen gezwungen

Offenburg (st). Eine 30 Jahre alte Fahrradfahrerin hat sich am Mittwochabend, 27. Februar, nach einem Sturz über die Lenkstange ihres Velos verletzt und musste mit einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum Offenburg gebracht werden. Ein 76-jähriger VW-Lenker war zuvor gegen 18 Uhr vom Parkstreifen vor dem Bahnhof angefahren und hatte die auf dem Radschutzstreifen herannahende Radlerin übersehen. Zu einer Berührung zwischen Auto und Fahrrad ist es zwar nicht gekommen, aufgrund des abrupten Bremsmanövers der 30-Jährigen konnte sie sich aber nicht mehr im Sattel halten und kam zu Fall. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.